Hilfe! Wordpress versehenlich deinstalliert

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Hilfe! Wordpress versehenlich deinstalliert

Postby johnnyb1121 » 20. December 2016 12:32

Hallo,

ich habe irgendwie Mist gebaut. Ich habe eine Seite in Wordpress komplett neu über XAMPP-Wordpress erstellt. Diese Installation erfolgte über Bitnami-Wordpress Installation. Dabei lag die Wordpress Installation scheinbar im Ordner Apps/wordpress. Nun wollte ich über Bitnami eine weitere Wordpress-Installation installieren um eine weitere (völlig unabhängige) Wordpress Installation für eine weitere Seite anzulegen. Dabei wurde der Installationsprozess abgebrochen, es erfolgte eine Deinstallation und nun kann ich nicht mehr über localhost/wordpress auf meine Seite zugreifen. Allerdings liegt im XAMPP Ordner htdocs noch der Ordner wordpress mit allen Bildern usw. drin. Und auch in php-Myadmin ist noch die Datenbank Wordpress vorhanden mit den Daten zu der Seite (was ja zunächst mal gut ist, weil nicht alles verloren ist). Wie bekomme ich es nun aber wieder hin, das ich Wordpress mit all den Themes, Plugins etc die in diesem Wordpress Ordner in den htdocs hinterlegt sind auch wieder nutzen kann? Kann mir da jemand helfen?
johnnyb1121
 
Posts: 1
Joined: 20. December 2016 12:25
XAMPP version: 3.2.1
Operating System: Windows

Re: Hilfe! Wordpress versehenlich deinstalliert

Postby Altrea » 20. December 2016 20:17

Hallo johnnyb1121,

Ich befürchte es wird schwierig dein Problem zu lösen. Du müsstest es irgendwie hinbekommen wieder eine Funktionierende Wordpress Umgebung herzustellen.
Das allererste was du tun solltest ist, alles was jetzt noch vorhanden ist (Dateien, Datenbanktabellen) sichern um dich vor weiterem Verlust zu schützen.
Das einfachste wäre den gesamten XAMPP Ordner woanders hinzukopieren.

Anschließend kannst du versuchen wordpress wieder zum Laufen zu bekommen. Entweder versuchst du es nochmal mit der Bitnami App oder du installierst wordpress über die Methoden die Wordpress selbst zur Verfügung stellt. Ich würde zu zweiterem tendieren, denn du hast einen Nachteil der Bitnami Apps schon kennengelernt, sie verwenden immer denselben Installationsordner und damit wird es schwer zwei wordpress installationen parallel zum Laufen zu bewegen.
Wenn Wordpress läuft kannst du zuletzt versuchen deine gemachten Änderungen wiederherzustellen.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8968
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests