xampp funktioniert nicht auf externer Festplatte

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

xampp funktioniert nicht auf externer Festplatte

Postby Kerstin83 » 29. August 2016 17:44

Liebes Forum :D :D
ich habe auf eine Partition F xampp portable eingerichtet und es funktioniert.
Dann habe ich die komplette Installation auf ein Notebook kopiert auch auf die Partition F der internen Festplatte - und es funktioniert wieder.

Jetzt habe ich die komplette Installation auf eine externe Festplatte geschoben, den Laufwerksbuchstaben in F geändert. Das funktioniert aber leider nicht.
Apache startet, aber MySQL nicht.

Woran könnte das liegen ?

Hier der log:

Code: Select all
18:36:49  [main]    Initialisere Control Panel
18:36:49  [main]    Windows Version: Windows 7 Professional SP1 64-bit
18:36:49  [main]    XAMPP Version: 1.8.3
18:36:49  [main]    Control Panel Version: 3.2.1  [ Compiled: May 7th 2013 ]
18:36:49  [main]    Mit Administratorrechten gestartet - gut!
18:36:49  [main]    XAMPP Installationsverzeichnis: "f:\xampp\"
18:36:49  [main]    Voraussetzungen werden geprüft
18:36:49  [main]    Alle Voraussetzungen sind erfüllt
18:36:49  [main]    Initialisiere Module
18:36:49  [filezilla]    Problem festgestellt: FileZilla nicht gefunden!
18:36:49  [filezilla]    Deaktiviere FileZilla Buttons
18:36:49  [filezilla]    Starte das Programm aus deinem XAMPP Basisverzeichnis!
18:36:49  [mercury]    Problem festgestellt: Mercury nicht gefunden!
18:36:49  [mercury]    Deaktiviere Mercury Buttons
18:36:49  [mercury]    Starte das Programm aus deinem XAMPP Basisverzeichnis!
18:36:49  [main]    Aktiviere Autostart für Modul "Apache"
18:36:49  [main]    Aktiviere Autostart für Modul "MySQL"
18:36:49  [main]    Starte Check-Timer
18:36:49  [main]    Control Panel bereit
18:36:49  [Apache]    Autostart aktiv: Starte...
18:36:49  [Apache]    Versuche Apache zu starten...
18:36:49  [mysql]    Autostart aktiv: Starte...
18:36:49  [mysql]    Versuche MySQL zu starten...
18:36:50  [Apache]    Statusänderung erkannt: gestartet
18:36:50  [mysql]    Statusänderung erkannt: gestartet
18:36:50  [mysql]    Statusänderung erkannt: gestoppt
18:36:50  [mysql]    Fehler: MySQL wurde unerwartet beendet
18:36:50  [mysql]    Ursache könnte ein geblockter Port, fehlende Abhängigkeiten,
18:36:50  [mysql]    fehlende Berechtigungen, ein Absturz oder ein Abbruch einer anderen Methode sein.
18:36:50  [mysql]    Drücke den Logs Button um error logs zu sehen und prüfe
18:36:50  [mysql]    im Windows Event Viewer für weitere Hinweise
18:36:50  [mysql]    Wenn du weitere Hilfe benötigst, kopiere den kompletten Inhalt des Log Fensters
18:36:50  [mysql]    und füge ihn als Ergänzung in einem neuen Forum Eintrag hinzu.


Liebe Grüße

Kerstin
Kerstin83
 
Posts: 19
Joined: 29. August 2016 17:26
XAMPP version: xampp-portable-win32-1.8.3-1
Operating System: Windows 7 Professional

Re: xampp funktioniert nicht auf externer Festplatte

Postby Nobbie » 29. August 2016 20:39

Führe mal das Script setup_xampp.bat aus dem Xampp Ordner aus, das ist eigens dafür vorhanden, Laufwerksbuchstaben etc. an die Umgebung anzupassen. Wenn man einfach so die Laufwerksbuchstaben ändert, stimmen sonst diverse Einstellungen nicht mehr.
Nobbie
 
Posts: 8767
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: xampp funktioniert nicht auf externer Festplatte

Postby Kerstin83 » 04. September 2016 15:46

danke für die Antwort. :D

Habe die Antwort jetzt erst gesehen.

Werde ich testen und dann nochmal Bescheid geben.

Bisher hat es aber immer geklappt, wenn ich nur den gleichen Laufwerksbuchstaben verwende. Allerdings nur auf internen Festplatten (2. Partition). Wobei das ja eigentlich nicht entscheidend ist. Oder ?

Liebe Grüße

Kerstin :D
Kerstin83
 
Posts: 19
Joined: 29. August 2016 17:26
XAMPP version: xampp-portable-win32-1.8.3-1
Operating System: Windows 7 Professional

Re: xampp funktioniert nicht auf externer Festplatte

Postby Kerstin83 » 07. September 2016 07:05

So, ich bin wieder da un habe das mit der bat-Datei probiert. Leider ohne Erfolg. Es kommt immer noch die Fehlermeldung:

Code: Select all
07:57:44  [main]    Initialisere Control Panel
07:57:44  [main]    Windows Version: Windows 7 Professional SP1 64-bit
07:57:44  [main]    XAMPP Version: 1.8.3
07:57:44  [main]    Control Panel Version: 3.2.1  [ Compiled: May 7th 2013 ]
07:57:44  [main]    Mit Administratorrechten gestartet - gut!
07:57:44  [main]    XAMPP Installationsverzeichnis: "f:\xampp\"
07:57:44  [main]    Voraussetzungen werden geprüft
07:57:45  [main]    Alle Voraussetzungen sind erfüllt
07:57:45  [main]    Initialisiere Module
07:57:45  [filezilla]    Problem festgestellt: FileZilla nicht gefunden!
07:57:45  [filezilla]    Deaktiviere FileZilla Buttons
07:57:45  [filezilla]    Starte das Programm aus deinem XAMPP Basisverzeichnis!
07:57:45  [mercury]    Problem festgestellt: Mercury nicht gefunden!
07:57:45  [mercury]    Deaktiviere Mercury Buttons
07:57:45  [mercury]    Starte das Programm aus deinem XAMPP Basisverzeichnis!
07:57:45  [main]    Aktiviere Autostart für Modul "Apache"
07:57:45  [main]    Aktiviere Autostart für Modul "MySQL"
07:57:45  [main]    Starte Check-Timer
07:57:45  [main]    Control Panel bereit
07:57:46  [Apache]    Autostart aktiv: Starte...
07:57:46  [Apache]    Versuche Apache zu starten...
07:57:46  [mysql]    Autostart aktiv: Starte...
07:57:46  [mysql]    Versuche MySQL zu starten...
07:57:46  [Apache]    Statusänderung erkannt: gestartet
07:57:46  [mysql]    Statusänderung erkannt: gestartet
07:57:47  [mysql]    Statusänderung erkannt: gestoppt
07:57:47  [mysql]    Fehler: MySQL wurde unerwartet beendet
07:57:47  [mysql]    Ursache könnte ein geblockter Port, fehlende Abhängigkeiten,
07:57:47  [mysql]    fehlende Berechtigungen, ein Absturz oder ein Abbruch einer anderen Methode sein.
07:57:47  [mysql]    Drücke den Logs Button um error logs zu sehen und prüfe
07:57:47  [mysql]    im Windows Event Viewer für weitere Hinweise
07:57:47  [mysql]    Wenn du weitere Hilfe benötigst, kopiere den kompletten Inhalt des Log Fensters
07:57:47  [mysql]    und füge ihn als Ergänzung in einem neuen Forum Eintrag hinzu.


Wie gesagt, die gleiche Installation läuft auf der internen 2. Partition völlig reibungslos.
Hier läuft Apache auch, nur bei MySQL kommt der Fehler.
Woran könnte das liegen ?

Liebe Grüße

Kerstin
Kerstin83
 
Posts: 19
Joined: 29. August 2016 17:26
XAMPP version: xampp-portable-win32-1.8.3-1
Operating System: Windows 7 Professional

Re: xampp funktioniert nicht auf externer Festplatte

Postby Nobbie » 07. September 2016 11:05

Ich vermute, dass MySQL nicht ausreichende Schreibrechte hat, um auf f: zu schreiben (Apache muss ja nur lesen). Da ich die genaue Konfiguration (was für ein "externes" Laufwerk ist es, wie ist es eingebunden usw.) aber nicht kenne, kann ich auch keine genaueren Rückschlüsse ziehen, aber unzureichende Schreibrechte erscheint mir das wahrscheinlichste zu sein.

Ich sehe an dem Log, dass Du Apache und MySQL "autostarten" läßt. Dazu werden die Prozesse wahrscheinlich als Dienst gestartet, wenn das so ist, dann laufen sie unter einer anderen UserID (nämlich "SYSTEM") als Deine eigene UserID. Ich vermute, dass Du selbst Schreibrechte auf f: besitzt (sonst könntest Du keine Dateien dahin schieben).

Probiere doch mal aus, ob Du den Autostart abschalten kannst und auch die Prozesse NICHT als Dienst startest. Wenn Du die sie dann selbst startest (auch mit dem Xampp Controlpanel), laufen die Prozesse unter Deiner eigenen UserID und besitzen normalerweise dann auch die notwendigen Rechte. Wenn das auf diese Weise geht, wäre das ja eine brauchbare Umgehungslösung, dann musst Du eben Xampp explizit starten, wenn Du es brauchst (kann sowieso sinnvoll sein).
Nobbie
 
Posts: 8767
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: xampp funktioniert nicht auf externer Festplatte

Postby Kerstin83 » 07. September 2016 14:17

Vielen Dank.

Autostart abzuschalten ist gar kein Problem. Ich kann es auch nach Bedarf einschalten.
Habe ich jetzt auch mal gemacht und per Hand gestartet. Das macht aber keinen Unterschied.

Aber wo stelle ich denn ein, dass es kein Dienst sein soll ?

Hier noch der Fehlercode aus der mysql_error.log:
2016-09-07 15:19:55 4004 [Note] Plugin 'FEDERATED' is disabled.
2016-09-07 15:19:55 1d04 InnoDB: Warning: Using innodb_additional_mem_pool_size is DEPRECATED. This option may be removed in future releases, together with the option innodb_use_sys_malloc and with the InnoDB's internal memory allocator.
2016-09-07 15:19:55 4004 [Note] InnoDB: Using atomics to ref count buffer pool pages
2016-09-07 15:19:55 4004 [Note] InnoDB: The InnoDB memory heap is disabled
2016-09-07 15:19:55 4004 [Note] InnoDB: Mutexes and rw_locks use Windows interlocked functions
2016-09-07 15:19:55 4004 [Note] InnoDB: Compressed tables use zlib 1.2.3
2016-09-07 15:19:55 4004 [Note] InnoDB: Not using CPU crc32 instructions
2016-09-07 15:19:55 4004 [Note] InnoDB: Initializing buffer pool, size = 16.0M
2016-09-07 15:19:55 4004 [Note] InnoDB: Completed initialization of buffer pool
2016-09-07 15:19:55 4004 [Note] InnoDB: Highest supported file format is Barracuda.
2016-09-07 15:19:55 1d04 InnoDB: Operating system error number 87 in a file operation.
InnoDB: Some operating system error numbers are described at
InnoDB: http://dev.mysql.com/doc/refman/5.6/en/operating-system-error-codes.html
2016-09-07 15:19:55 4004 [ERROR] InnoDB: File \xampp\mysql\data\ib_logfile0: 'aio read' returned OS error 187. Cannot continue operation


Liebe Grüße

Kerstin
Kerstin83
 
Posts: 19
Joined: 29. August 2016 17:26
XAMPP version: xampp-portable-win32-1.8.3-1
Operating System: Windows 7 Professional

Re: xampp funktioniert nicht auf externer Festplatte

Postby Nobbie » 07. September 2016 14:41

Kerstin83 wrote:Aber wo stelle ich denn ein, dass es kein Dienst sein soll ?


Das müßte Dir eigentlich ins Gesicht springen, so offensichtlich steht das vorne auf der ersten Seite im Xampp Control Panel. Bei mir steht da auf der linken Seite "Dienste" und darunter links vor jedem Dienst (Apache, MySQL usw.) ein Kästchen, was man ankreuzen kann oder nicht. Angekreuzt läuft es als Dienst, nicht angekreuzt läuft es als Dein eigener Prozess.

Wenn es dann immer noch nicht tut, kann ich leider nicht weiter helfen, das ist von hier aus zu schwer. Dann kopiere es halt zurück auf die Festplatte, wo es vorher lief.
Nobbie
 
Posts: 8767
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: xampp funktioniert nicht auf externer Festplatte

Postby Kerstin83 » 07. September 2016 15:09

Stimmt, das hätte ich auch sehen können *rot werd...

Es war aber auch gar kein Dienst installiert. Ich habe ihn mal installiert, aber es läuft weder mit noch ohne Dienst.

Es scheint aber tatsächlich irgendetwas mit Rechten zu tun zu haben. Ich habe jetzt xampp einmal ganz neu installiert - und es ist das selbe.

Bei der Installation kam die folgende Fehlermeldung:
Important! Because an activatet User Account Control (UAC) on your system
some functions of XAMPP are possibly restricted. With UAC please avoid to
install XAMPP to C:\Progam Files (x86) (missing write permissions). Or diactivate UAC with msconfig after setup.


Hat es vielleicht damit etwas zu tun ?

Liebe Grüße

Kerstin
Kerstin83
 
Posts: 19
Joined: 29. August 2016 17:26
XAMPP version: xampp-portable-win32-1.8.3-1
Operating System: Windows 7 Professional

Re: xampp funktioniert nicht auf externer Festplatte

Postby Kerstin83 » 07. September 2016 15:45

Ich habe jetzt mal eine andere externe Festplatte genommen und mit der funktioniert es einwandfrei. (Laufwerksbuchstabe F genannt).

Es scheint also irgendwie an der Festplatte zu liegen. Was könnte das sein ?
Formatiert sind beide gleich. Es ist eine USB3-Festplatte. Kann es daran liegen ?
Kerstin83
 
Posts: 19
Joined: 29. August 2016 17:26
XAMPP version: xampp-portable-win32-1.8.3-1
Operating System: Windows 7 Professional

Re: xampp funktioniert nicht auf externer Festplatte

Postby Nobbie » 07. September 2016 16:15

Keine Ahnung, weiß ich nicht.
Nobbie
 
Posts: 8767
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: xampp funktioniert nicht auf externer Festplatte

Postby Kerstin83 » 07. September 2016 17:58

Tja :( hat jemand eine Idee. Das kann doch nicht wahr sein. Die externe Festplatte ist ziemlich neu, das sollte doch möglich sein.

Liebe Grüße

Kerstin :D
Kerstin83
 
Posts: 19
Joined: 29. August 2016 17:26
XAMPP version: xampp-portable-win32-1.8.3-1
Operating System: Windows 7 Professional

Re: xampp funktioniert nicht auf externer Festplatte

Postby Altrea » 07. September 2016 21:18

Hallo Kerstin,

Öffne mal bitte die Datei \xampp\mysql\bin\my.ini mit einem Klartext Editor.
in der [mysqld] Sektion ganz unten unter der letzten innodb Einstellung fügst du folgende Zeile hinzu:
Code: Select all
innodb_flush_method=normal

Und speichere die Datei.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8288
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: xampp funktioniert nicht auf externer Festplatte

Postby Kerstin83 » 07. September 2016 22:24

Danke :)

Hab ich gemacht. Die Section sieht jetzt folgendermassen aus:
[mysqld]
port= 3306
socket = "/xampp/mysql/mysql.sock"
basedir = "/xampp/mysql"
tmpdir = "/xampp/tmp"
datadir = "/xampp/mysql/data"
pid_file = "mysql.pid"
# enable-named-pipe
key_buffer = 16M
max_allowed_packet = 1M
sort_buffer_size = 512K
net_buffer_length = 8K
read_buffer_size = 256K
read_rnd_buffer_size = 512K
myisam_sort_buffer_size = 8M
log_error = "mysql_error.log"

# Change here for bind listening
# bind-address="127.0.0.1"
# bind-address = ::1 # for ipv6

# Where do all the plugins live
plugin_dir = "/xampp/mysql/lib/plugin/"

# Don't listen on a TCP/IP port at all. This can be a security enhancement,
# if all processes that need to connect to mysqld run on the same host.
# All interaction with mysqld must be made via Unix sockets or named pipes.
# Note that using this option without enabling named pipes on Windows
# (via the "enable-named-pipe" option) will render mysqld useless!
#
# commented in by lampp security
#skip-networking
skip-federated

# Replication Master Server (default)
# binary logging is required for replication
# log-bin deactivated by default since XAMPP 1.4.11
#log-bin=mysql-bin

# required unique id between 1 and 2^32 - 1
# defaults to 1 if master-host is not set
# but will not function as a master if omitted
server-id = 1

# Replication Slave (comment out master section to use this)
#
# To configure this host as a replication slave, you can choose between
# two methods :
#
# 1) Use the CHANGE MASTER TO command (fully described in our manual) -
# the syntax is:
#
# CHANGE MASTER TO MASTER_HOST=<host>, MASTER_PORT=<port>,
# MASTER_USER=<user>, MASTER_PASSWORD=<password> ;
#
# where you replace <host>, <user>, <password> by quoted strings and
# <port> by the master's port number (3306 by default).
#
# Example:
#
# CHANGE MASTER TO MASTER_HOST='125.564.12.1', MASTER_PORT=3306,
# MASTER_USER='joe', MASTER_PASSWORD='secret';
#
# OR
#
# 2) Set the variables below. However, in case you choose this method, then
# start replication for the first time (even unsuccessfully, for example
# if you mistyped the password in master-password and the slave fails to
# connect), the slave will create a master.info file, and any later
# change in this file to the variables' values below will be ignored and
# overridden by the content of the master.info file, unless you shutdown
# the slave server, delete master.info and restart the slaver server.
# For that reason, you may want to leave the lines below untouched
# (commented) and instead use CHANGE MASTER TO (see above)
#
# required unique id between 2 and 2^32 - 1
# (and different from the master)
# defaults to 2 if master-host is set
# but will not function as a slave if omitted
#server-id = 2
#
# The replication master for this slave - required
#master-host = <hostname>
#
# The username the slave will use for authentication when connecting
# to the master - required
#master-user = <username>
#
# The password the slave will authenticate with when connecting to
# the master - required
#master-password = <password>
#
# The port the master is listening on.
# optional - defaults to 3306
#master-port = <port>
#
# binary logging - not required for slaves, but recommended
#log-bin=mysql-bin


# Point the following paths to different dedicated disks
#tmpdir = "/xampp/tmp"
#log-update = /path-to-dedicated-directory/hostname

# Uncomment the following if you are using BDB tables
#bdb_cache_size = 4M
#bdb_max_lock = 10000

# Comment the following if you are using InnoDB tables
#skip-innodb
innodb_data_home_dir = "/xampp/mysql/data"
innodb_data_file_path = ibdata1:10M:autoextend
innodb_log_group_home_dir = "/xampp/mysql/data"
#innodb_log_arch_dir = "/xampp/mysql/data"
## You can set .._buffer_pool_size up to 50 - 80 %
## of RAM but beware of setting memory usage too high
innodb_buffer_pool_size = 16M
innodb_additional_mem_pool_size = 2M
## Set .._log_file_size to 25 % of buffer pool size
innodb_log_file_size = 5M
innodb_log_buffer_size = 8M
innodb_flush_log_at_trx_commit = 0
innodb_lock_wait_timeout = 50
##
CODE: SELECT ALL
innodb_flush_method=normal
##


## UTF 8 Settings
#init-connect=\'SET NAMES utf8\'
#collation_server=utf8_unicode_ci
#character_set_server=utf8
#skip-character-set-client-handshake
#character_sets-dir="/xampp/mysql/share/charsets"


Hat aber leider nicht geholfen :(

Liebe Grüße

Kerstin:D
Kerstin83
 
Posts: 19
Joined: 29. August 2016 17:26
XAMPP version: xampp-portable-win32-1.8.3-1
Operating System: Windows 7 Professional

Re: xampp funktioniert nicht auf externer Festplatte

Postby Altrea » 07. September 2016 22:40

Nein nein nein,


nicht
##
CODE: SELECT ALL
innodb_flush_method=normal
##

sondern nur
innodb_flush_method=normal
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8288
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: xampp funktioniert nicht auf externer Festplatte

Postby Kerstin83 » 08. September 2016 07:32

lol. :D

Super das klappt. Ganz vielen Dank.

Mit dieser Erweiterung und ausgeschalteten Diensten funktioniert es endlich.

Könntest du mir bitte erklären, woran das nun liegt ? Bei anderen externen Festplatten geht es ja.

Vielen Dank und liebe Grüße

Kerstin :D :D
Kerstin83
 
Posts: 19
Joined: 29. August 2016 17:26
XAMPP version: xampp-portable-win32-1.8.3-1
Operating System: Windows 7 Professional


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests