Abstürze des Apaches / httpd Crash

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Abstürze des Apaches / httpd Crash

Postby comcon » 21. June 2016 10:37

Hallo,

wir setzen XAMPP auf einem Windows Server 2012 R2 ein , mit einem XAMPP Control Panel 3.2.2. Hardware des Servers (4 CPU Kerne , 8 GB RAM , 1GB LAN )

Problem ist folgendes:

1) Der Apache Dienst lässt sich problemlos starten , aber die Apache Prozesse / Dienst stürzt regelmäßig ab , min. 1 mal pro Tag.
2) Sobald der Apache Dienst hängt zeigt Windows an , dass die httpd.exe abgestürzt sei
3) Die Webseite , die mittels des Apaches geladen wird, bleibt dann einfach nur weiß , es werden keine Inhalte geladen
4) Der Apache Dienst muss dann einmal neugestartet werden über die XAMPP Oberfläche , dann läuft Apache vorerst für einige Stunden stabil


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das Apache Errorlog ist recht lang , deswegen werde ich zumindest die Fehlermeldungen hier posten, die am häufigsten auftreten

1) Tue Jun 21 10:14:06.926931 2016] [:error] [pid 900:tid 1696] [client 62.77.73.159:49846] PHP Notice: Undefined index: action in C:\\xampp\\htdocs\\de-wGlobal\\wGlobal\\scripts\\php\\wClickAnalyzer.php on line 10, referer: /de/index.php

2) VirtualAlloc() failed: [0x00000008] Für diesen Befehl ist nicht genügend Speicher verfügbar.

3) VirtualFree() failed: [0x000001e7] Es wurde versucht, auf eine unzulässige Adresse zuzugreifen.

4) [Tue Jun 21 06:54:12.679143 2016] [mpm_winnt:notice] [pid 2972:tid 392] AH00428: Parent: child process 3624 exited with status 3221225477 -- Restarting.

5) [Tue Jun 21 06:54:12.952114 2016] [ssl:warn] [pid 2972:tid 392] AH01909: www.example.com:443:0 server certificate does NOT include an ID which matches the server name

6) [Tue Jun 21 06:54:12.993128 2016] [mpm_winnt:notice] [pid 2972:tid 392] AH00455: Apache/2.4.18 (Win32) OpenSSL/1.0.2e PHP/7.0.6 configured -- resuming normal operations


Meine erste Vermutung wäre, dass die Apache Prozesse nicht die volle Leistung des Servers nutzen , also in irgendeiner Weise begrenzt sind und deswegen regelmäßig abstürzen. Ist aber nur eine Vermutung,
würde hierzu gerne die Meinung der Community einholen. Danke für die Rückmeldung.
comcon
 
Posts: 4
Joined: 21. June 2016 09:00
XAMPP version: 3.2.2
Operating System: Windows Server 2012 R2

Re: Abstürze des Apaches / httpd Crash

Postby comcon » 22. June 2016 07:41

Hallo,

noch als Ergänzung , es scheint als ob die Abstürze mit PHP7 in Verbindung stehen . Aus dem Windows Eventlog

Name der fehlerhaften Anwendung: httpd.exe, Version: 2.4.18.0, Zeitstempel: 0x5667f02e
Name des fehlerhaften Moduls: php7ts.dll, Version: 7.0.6.0, Zeitstempel: 0x572284fc
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x00022dcc
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x99c
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d1cbb42e551e09
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\xampp\apache\bin\httpd.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\xampp\php\php7ts.dll
Berichtskennung: ab955a3b-37b9-11e6-80f2-001c426514f6
Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets:
Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:

Bestehen eventuell schon Erfahrungen mit PHP7 in der gleichen Art oder gibt es vielleicht sogar schon Lösungen ?
comcon
 
Posts: 4
Joined: 21. June 2016 09:00
XAMPP version: 3.2.2
Operating System: Windows Server 2012 R2

Re: Abstürze des Apaches / httpd Crash

Postby comcon » 22. June 2016 10:42

Hallo,

laut phpinfo haben wir eine PHP Version 7.0.6 im Einsatz.

In den Changelogs der 7.0.7 steht beschrieben, dass damit auch Abstürze ausgelöst durch Vorgängerversionen behoben sind http://php.net/ChangeLog-7.php

Frage: Wie können wir in XAMPP das PHP Modul separat aktualisieren , oder müssten dafür auf eine neuen XAMPP Version warten ?
comcon
 
Posts: 4
Joined: 21. June 2016 09:00
XAMPP version: 3.2.2
Operating System: Windows Server 2012 R2

Re: Abstürze des Apaches / httpd Crash

Postby Nobbie » 22. June 2016 10:55

Ich würde empfehlen, noch nicht PHP7 einzusetzen, das ist noch vollkommen ungetestet und es gibt viele Softwaretools, die noch nicht für PHP7 zertifizert sind. Auf den allermeisten Servern und Webhostern ist ein PHP5 installiert, das würde ich auch empfehlen. Also eine etwas ältere Xampp Version als die neueste. Bei Sourceforge stehen sämliche Versionen zum Download bereit.
Nobbie
 
Posts: 8772
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Abstürze des Apaches / httpd Crash

Postby comcon » 23. June 2016 13:02

Hallo,

danke für die Rückmeldung.

Da wir schon diverse Einstellungen in XAMPP vorgenommen haben , würde ich gerne eine Neuinstallation vermeiden. Besteht die Möglichkeit PHP auf Version 5 zu bringen, ohne eine komplette Neuinstallation von XAMPP ?
comcon
 
Posts: 4
Joined: 21. June 2016 09:00
XAMPP version: 3.2.2
Operating System: Windows Server 2012 R2

Re: Abstürze des Apaches / httpd Crash

Postby Altrea » 24. June 2016 11:45

Hallo comcon,

comcon wrote:Da wir schon diverse Einstellungen in XAMPP vorgenommen haben , würde ich gerne eine Neuinstallation vermeiden.

Hört sich so an wie "Wir wissen selber nicht mehr was wir alles geändert haben und zu welchem Grund".

comcon wrote:Besteht die Möglichkeit PHP auf Version 5 zu bringen, ohne eine komplette Neuinstallation von XAMPP ?

Technisch ist fast alles möglich, aber wir und XAMPP unterstützen ein Wechsel einzelner Einzelkomponenten nicht.
Wechseln bedeutet bei XAMPP also immer Neuinstallation.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8294
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests