SSI config timefmt bei XamppLite

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

SSI config timefmt bei XamppLite

Postby klafuenf » 09. September 2004 15:00

Guten Tag,

ich hab da ein ganz kniffliges Problem. Ich nutze recht viel SSI und möchte auf einigen Rechner gerne den XamppLite nutzen, weil der halt nach Bedarf gestartet wird. Auf meiner Maschine zuhause ist der "große" Apache drauf, wird aber wohl auch durch Xampp wg. PHP & mehr ersetzt.

Das Problem:

SSI wird korrekt geparst, auch das Datum wird angezeigt, aber in deutscher Langform (Mitteleuropäische Sommerzeit). Anders gesagt, die Anweisung zur Formatierung der Uhrzeit (config timefmt) direkt zuvor wird nicht beachtet. Auf dem jetzt noch laufenden "großen" Apache tut es und online (http://kla5.de/test.shtml) funktioniert es auch.

In der Dokumentation zum Apache habe ich noch keine Einstellung gefunden, mit der "timefmt" abgeschaltet wird. Also frage ich hier.

Wozu:

Mit config timefmt werden nur die Sekunden angezeigt, diesen Text (also die 2 Stellen) werden als Dateiname für eine Graphik genommen. So ergibt sich also ein 1 aus 60 Zufallsgenerator. Und wie gesagt, online geht es, aber ich will ja diese etwas hakligen Dinge vorher offline testen können.

Ist nur ein kleiner Gag, aber simpler als mit PHP.


Viel Erfolg & Gruß


Stefan
klafuenf
 
Posts: 1
Joined: 09. September 2004 14:44
Location: Mannheim

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests