Passwortabfrage nach Installation

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Passwortabfrage nach Installation

Postby Maikiehieh » 06. September 2004 14:51

Hallo!
Ich haba eben xampp installiert, da ich mir selbst php lernen will. Die Installation hat wunderbar geklappt, ich hab den Apache Server gestartet usw. Jetzt steht in der Anleitung, dass ich die Adresse http://127.0.0.1 aufrufen soll zum test ob alles geklappt hat. nur, wenn ich das mach, öffnet sich ein fenster, dass von mir einen benutzernamen und kennwort verlangt. woran liegt das und wie kann ich das ändern. Hinweis (keine ahnung, ob's da dran liegt): ich benutz ne firewall.
danke schon mal
Maikiehieh
Maikiehieh
 
Posts: 4
Joined: 06. September 2004 14:41

Postby mysterox » 06. September 2004 15:07

Hi,

die IP Adresse 127.0.0.1 entspricht localhost, also deinem eigenem Rechner!
Normalerweise solltest du kein Benutzernamen oder Passwort brauchen!
Bei einem Apache Webserver brauchst du nur dann ein Benutzername und PW wenn du ein verzeichnis mit der .htaccess Datei geschützt hast!

Oder du hast mit den Zugriffsrechten von Windows das htdocs verzeichnis geändert, so das in der lsite, der authorisierten User, nicht mehr der Benutzer "Jeder" enthalten ist.
Ob man so verzeichnisse für den Apache schützen kann, sprich ob das eine ursache sein kann weiss ich nicht, aber bei dem IIS (Web Server von MS) schützt man so die Verzeichnisse!

Ich denke mal das Prob bei dir mit der Firewall zusammen hängt!
Schau einfach mal bei den einstellungen der Firewall ob da IP Adresse eintragen die immer "durchgelassen" werden dürfden, da müsstest du dann deine eigene IP Adresse eintragen.
Falls dein rechner ne feste IP Adresse hat, kannst du diese nehmen ansonsten nimm die 127.0.0.1!

mfg

Mysterox
mysterox
 
Posts: 3
Joined: 06. September 2004 12:40
Location: Mönchengladbach

Postby Maikiehieh » 06. September 2004 15:17

hab ich gemacht, hat aber nicht gefunzt. so ein mist. ich kapier das nicht. wenn ich nicht 127.0.0.1 eingebe sondern http://localhost eingeb, komm ich auf ne Microsoft seite, wo steht, dass der webdienst jetzt ausgeführt wird. funktionierts dann oder nicht?
immer diese dummen anfänger :roll:
Maikiehieh
 
Posts: 4
Joined: 06. September 2004 14:41

Postby Maikiehieh » 06. September 2004 15:22

ach ja: die error log is komplett leer
Maikiehieh
 
Posts: 4
Joined: 06. September 2004 14:41

Postby Wiedmann » 06. September 2004 15:31

ich kapier das nicht. wenn ich nicht 127.0.0.1 eingebe sondern http://localhost eingeb, komm ich auf ne Microsoft seite, wo steht, dass der webdienst jetzt ausgeführt wird.

Du solltest den Dienst IIS (Internet Information Service) beenden (oder deinstallieren) bevor du den XAMPP startest.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Kristian Marcroft » 06. September 2004 15:31

Hi,

bei dir läuft ein IIS.
Bei den Diensten abschalten, XAMPP neustarten und tada es geht.

So long
KriS

P.S: Forensuche mit IIS sollte auch ergebnisse bringen
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Maikiehieh » 06. September 2004 15:41

Hey, klasse! Dankeschön!
Ich geb a Bier aus :lol: :) :wink:
Muchas Gracias!
Maikiehieh
 
Posts: 4
Joined: 06. September 2004 14:41


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests