Mercury, pop3 client, passwörter

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Mercury, pop3 client, passwörter

Postby red171 » 05. September 2004 01:16

moin,

hab grade mal bei mercury den pop3 client "versucht" zu confen,

als ich dann eines meiner pop3 konten eingetragen habe, user und pw eingeben habe, und die zu ordnung zum localen user, hat er mir jedes mal das passwort "halbiert"
und den rest des pws und die zu ordnung des local users um jeweils ein spalte teifer verrückt,

problem hierbei ist,

ich habe ein 14stelliges pw mit einem KOMMA drinne,
und genau NACH diesem komma wird getrennt...

ob man das irgendwie an die producer von mercury weitergeben kann das man das man behebt?

nervt irgendwie etwas...

mfg
red171
 

Postby kws » 05. September 2004 07:43

Hi,

hab das mal bei mir nachgestellt und kann es auch reproduzieren (auch mit kürzeren PWs). Kannst das ja mal an die Mercury-Jungs weiterreichen. Wäre interesseirt, was die dazu sagen... ;-)

cu,
kws
"I think there is a world market for maybe five computers." - Thomas Watson, Chairman of IBM, 1943
kws
 
Posts: 22
Joined: 22. August 2004 09:37

Postby Kristian Marcroft » 05. September 2004 08:43

Hi,

hier wird das keiner weiterleiten. Wenn dann müsst ihr das schon selbst tun. Ihr habt das Problem nicht wir.

Bitte um Verständnis.
Aber wenn fragen zurück kommen, können wir nicht antworten.

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby red171 » 05. September 2004 11:43

hmmm

hab grad mal die site besucht,

is das pmail.com ??

doll

wie soll ich dehnen den mein problem sagen?
ich mein, english lesen und verstehen is nich schwer =)

aber dann nen komplette naricht an die schreiben :roll: :roll:

hmmmmm das könnte sich als diferenziales problem erweisen...

un nu? :?: :?:
red171
 

Postby kws » 06. September 2004 16:34

KriS wrote:hier wird das keiner weiterleiten. Wenn dann müsst ihr das schon selbst tun. Ihr habt das Problem nicht wir.


Hat ja keiner verlangt...
"I think there is a world market for maybe five computers." - Thomas Watson, Chairman of IBM, 1943
kws
 
Posts: 22
Joined: 22. August 2004 09:37

Postby kws » 06. September 2004 17:08

@rEd1Z1_2k:

ja, das sind die, die auch Pegasus-Mail herstellen. Schreib denen doch einfach, das muss nicht perfekt sein. Das ist ein internationales Unternehmen, die kommen damit klar. Denen schreiben ständig Leute, die nicht 100%-iges Englisch beherrschen.
Irgendwas wie: I am writing to give you a bug-report for "MercuryD POP Client". The "POP Mailbox Password-Dialog" seems to me having a problem with passwords containing a comma. Do you have a bug fix for this item?
My Mercury version is: Mercury/32, v4.01a, Dec 8 2003
I look forward to hearing from you soon.
kind regards,
rEd1Z1_2k oder we auch immer dein richtiger name ist :-)

So etwas in der Art sollte reichen. Wäre nett, wenn du das Ergebnis hier der Community mitteilst (auch wenn manche etwas komisch drauf sind hier ;-) ).

bye,
kws
"I think there is a world market for maybe five computers." - Thomas Watson, Chairman of IBM, 1943
kws
 
Posts: 22
Joined: 22. August 2004 09:37

Postby Kristian Marcroft » 06. September 2004 17:23

kws wrote:
KriS wrote:hier wird das keiner weiterleiten. Wenn dann müsst ihr das schon selbst tun. Ihr habt das Problem nicht wir.


Hat ja keiner verlangt...

Hi,

Habe nur darauf hingewiesen.
Da es wohl doch so gemeint war...

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby kws » 06. September 2004 17:58

sry, ich hab nur versucht zu helfen. Hab mir die Mühe gemacht und das Problem bei mir nachgestellt und mitgeteilt, dass ich es auch reproduzieren kann. Will heißen, ja es ist wohl wirklich ein Bug. Und reporte es an den Hersteller und gib dem Forum Feedback, wenn's ne Lösung gibt.

Eine adäquate Antwort wäre auch "heh, ja. Das hatte ich auch, da gibts folgenden Bugfix dafür...". Es erwartet niemand, dass hier jemand für alles eine Lösung aus dem Ärmel zaubern kann, aber Postings a la "kümmert euch selbst drum. Ihr hab das Problem nicht wir" sind nicht gerade sinnvoll. Wenn niemand was posten soll, macht ein Forum keinen Sinn.
"I think there is a world market for maybe five computers." - Thomas Watson, Chairman of IBM, 1943
kws
 
Posts: 22
Joined: 22. August 2004 09:37

Postby Kristian Marcroft » 06. September 2004 18:04

Hi kws,

das posting ist so geschrieben, das man entnehmen kann, das er einen Fehler gefunden hat und von uns erwartet das wir dieses Problem an das Mercury Team weitergeben.

Dies können wir aber leider nicht.
Wir haben keinerlei information bezüglich System, Einstellungen, Testumgebung, Testbedingungen.

Nun wollte er das wir diesen Bug melden.
Als rückfrage kommt: WElches System? Welche optionen? WElche bedingungen? blablabla...

Wie sollen wir diese Frage nun beantworten?
Darauf wollte ich hinaus. Bug-Reports werden heut zu Tage in der englischen Sprache verfasst. Wer dieser nicht mächtig ist, kann keinen Submiten. Die Leute welche dei Bugreports bearbeiten, wissen genau das es auch Leute gibt die kein "perfektes" englisch können.

Sollte etwas unklar sein werden Sie fragen. Somit ist jeder selbst dazu aufgefordert Bugs direkt an die Entwickler (wir sind nicht die Entwickler) zu melden. Und das ggf. auch in einem sehr bescheidenem english.

Du ast meinen Post falsch aufgefasst.
Es tut mir leid, aber ich bin nur für das verantwortlich was ich schreibe und nicht für das was du verstehst.

Dein 1. Beitrag auf den ich Bezug genommen habe hat dem Problem aber auch nciht wesentlich geholfen. Also mal ein Gang zurück schalten ;)
Helfen wollen wir alle ;)

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby red171 » 06. September 2004 19:31

ich halt mich ma dezent zurück aus diesem gespräch und antworte einfach aufs sachliche ;)

ich werde mich in den nächsten stunden drum kümmern was die mail angeht..

aber danke für euer statement. :shock: :shock:

ich werde auch, sofern ich eine antwort bekomme, diese hier posten, oder berichten in wie wiet die hersteller der software darauf eingehen und diesen bug beheben,

(wenn das ganze nicht schon gemeldet wurde...)
Last edited by red171 on 10. February 2016 11:08, edited 1 time in total.
red171
 

Postby Kristian Marcroft » 06. September 2004 19:39

Hi,

Danke so habe ich mir das vorgestellt ;)

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests