interbase aktiviert, aber funkt (immer noch) nicht :-(

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

interbase aktiviert, aber funkt (immer noch) nicht :-(

Postby chill.out » 31. August 2004 18:00

hallo an alle genervte,

ich weiß, es gibt eine ganze rubriken zum thema -aber alle helfen nicht-! :-(

ich habe in der richtigen php.ini die interbase extension aktiviert. das wird mir in der phpinfo() auch angezeigt.

ich habe die gds32.dll in die win/system32 kopiert

ich habe in der win/system32/drivers/etc/ die services datei um "gds_ds 3050/tcp" erweitert und den rechner neu gestartet

trotzdem bekomme ich auf folgendes script:
Code: Select all
<?php
    $username = 'SYSDBA';
    $password = 'masterkey';
    $host = 'localhost:C:/db.gdb';
    $dbh = ibase_connect($host, $username, $password)
        or die('Fehler beim Verbinden: ['.ibase_errcode().'] '.ibase_errmsg());
    echo 'Verbindung war erfolgreich!';
    ibase_close($dbh);
?>


folgende fehlermeldung:
Warning: ibase_connect(): Unable to complete network request to host "localhost". Failed to establish a connection. Es konnte keine Verbindung hergestellt werden, da der Zielcomputer die Verbindung verweigerte. in C:\Programme\xampp\htdocs\source\wa3\wa3.php on line 14

Fatal error: Call to undefined function: ibase_errcode() in C:\Programme\xampp\htdocs\source\wa3\wa3.php on line 15


dabei fällt u.a. auf, das die error-codes gar nicht angezeigt werden.

ich irre seit heute morgen im internet rum und finde nichts. hat jemand eine idee???? fleh :oops: !

gruß chill.out
chill.out
 
Posts: 4
Joined: 31. August 2004 17:41

Postby Wiedmann » 31. August 2004 18:34

Hi, erstmal vorausschicken das ich von IBase keine Ahnung habe...

ich habe in der win/system32/drivers/etc/ die services datei um "gds_ds 3050/tcp" erweitert und den rechner neu gestartet

Hmm, keine Ahnung für was das gut ist. Für PHP jedenfalls ist dieser Eintrag nicht nötig.

Da kannst du aber gleich was testen (sofern 3050 auch der Port ist auf dem InterBase kommuniziert). Was passiert, wenn du in der Eingabeaufforderung folgendes eingibst?:
telnet localhost 3050

$host = 'localhost:C:/db.gdb'

Diese Datei "C:\db.gdb" ist so auch vorhanden?

dabei fällt u.a. auf, das die error-codes gar nicht angezeigt werden.

Die Funktion ibase_errcode() ist erst ab PHP5 verfügbar.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby chill.out » 31. August 2004 18:50

hi wiedmann,

vielen dank für die schnelle info.

die erweiterung der datei services habe ich von der borland-seite. das war auch ok, weil dadurch andere fehlermeldungen behoben wurden :wink:

deine telnet-anfrage hat eine fehlermeldung ergeben: "es konnte keine verbindung..." etc ergeben.

die datei ist wirklich in der root von c:/ vorhanden. ich habe es auch ohne localhost u.ä. probiert, leider ohne erfolg. die angabe eines servers soll aber unabdingbar sein... :?:

das mit dem ibase error wußte ich nicht. ich bin mir nicht sicher, ob ich schon auf php5 umstellen soll. besonders weil unsere provider alle noch auf php4 laufen. aber wenn es hilft würde ich lokal auch auf 5 umsteigen, weil der zugriff nur lokal stattfinden soll. aber eigentlich kann es nicht des rätsels lösung sein, weil sich die user schon seit 2 jahren mit dieser problematik rumschlagen...

gruß chill.out
chill.out
 
Posts: 4
Joined: 31. August 2004 17:41

Postby Wiedmann » 31. August 2004 19:17

das mit dem ibase error wußte ich nicht. ich bin mir nicht sicher, ob ich schon auf php5 umstellen soll.
..
aber eigentlich kann es nicht des rätsels lösung sein,

Dann lass die Funktion ibase_errcode() weg und benutze nur ibase_errmsg(). Das funktioniert dann unter PHP3 bis 5.

Bei deinem connect hilft das nicht, ok, aber der "Fatal error" ist dann wenigstens weg.

deine telnet-anfrage hat eine fehlermeldung ergeben: "es konnte keine verbindung..." etc ergeben.

Bei einem "telnet 127.0.0.1 3050" wohl die selbe Meldung?
Was sagt denn "netstat -a" zu diesem Port?

Dein Problem hat, so wie es aussieht, dann aber nichts mit PHP zu tun. Es gibt keinen Server der auf diesen Port reagiert oder die Verbindung wird geblockt. Du solltest also die Konfiguration deinens DB-Servers oder deiner Firewall überprüfen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby chill.out » 31. August 2004 19:42

also die fehlermeldung ohne lautet:
Fehler beim Verbinden: Unable to complete network request to host "localhost". Failed to establish a connection. Es konnte keine Verbindung hergestellt werden, da der Zielcomputer die Verbindung verweigerte.


telnet 127.0.0.1 3050 ergibt die gleiche fehlermeldung
und der netstat -a listet diesen port nicht... :?:

eine firewall ist auf dem rechner nicht installiert, ich habe eine firewall im router.

bzgl. db-server: ich habe eine mysql-datenbank installiert, die auch funkt aber keine borland-db. ich dachte das wäre auch nicht nötig, da ja die interbase extensions und dll's installiert sind...
chill.out
 
Posts: 4
Joined: 31. August 2004 17:41

Postby Wiedmann » 31. August 2004 19:48

aber keine borland-db. ich dachte das wäre auch nicht nötig, da ja die interbase extensions und dll's installiert sind...

Ähhh, diese Erweiterungen sind dazu da, um auf den jeweils dazugehörigen Server zugreifen zu können. Der muß dazu natürlich vorhanden sein. Die Extensions und dazugehörigen DLL's sind ja nur Clients dieser Server.

--> mit der MySQL-Extension und den Funktionen kannst du auf einen MySQL-Server zugreifen.

--> mit der Ibase-Extension und den Funktionen kannst du auf einen Firebird/Interbase-Server zugreifen.

(Interessante Idee, dass PHP lauter verschiedene DB-Server mitliefert. Spart man sich ein haufen Geld ;-) )
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby chill.out » 31. August 2004 19:52

irgendwo hast du ja recht... :oops: :oops: :oops:

das habe ich mir zu einfach vorgestellt. das ist jetzt doch ziemlich peinlich.

vielen dank für die (sinnlose) mühe
chill.out
 
Posts: 4
Joined: 31. August 2004 17:41


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests