XAMPP 5.6.14 .htaccess geht nicht

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP 5.6.14 .htaccess geht nicht

Postby Ceres82 » 12. November 2015 02:32

Hallo zusammen,

ich habe von Version 1.8.3-5-VC11 auf 5.6.14 aktualisiert. Seit dem hat sich die Startseite von XAMPP geändert, unter anderem ist der Punkt "Sicherheitscheck" verschwunden.
Hier konnte man bequem User/Passwort für MySQL und den XAMPP-Verzeichnissschutz setzen.

Passwort für MySQL ist kein Problem.
Ich habe viele Anleitungen im Internet gelesen wie man den Schutz mit .htaccess umsetzt. Bei mir funktioniert es einfach nicht.
Wenn ich im Browser http:\\localhost\ aufrufe komme ich immer sofort auf die Startseite vom Dashboard. Keine Abfrage von User/Passwort.

Warum wird meine .htaccess ignoriert?

Folgendes habe ich in meiner .htaccess stehen:

Code: Select all
AuthType Basic
AuthName "XAMPP Verzeichnisschutz"
AuthUserFile "C:\xampp\htpasswd"
order deny, allow
allow from all
require valid-user


Die .htaccess befindet sich hier: C:\xampp\htdocs\
Die htpasswd Datei befindet sich hier: C:\xampp\

Apache neugestartet.
Doch wenn ich localhost aufrufe, gelange ich immer wieder sofort auf die Startseite vom Dashboard.
Muss ich vielleicht noch irgendwo etwas einstellen?

Wäre sehr dankbar über eure hilfe.
Ceres82
 
Posts: 5
Joined: 12. November 2015 01:38
Operating System: Windows Server 2012

Re: XAMPP 5.6.14 .htaccess geht nicht

Postby Nobbie » 12. November 2015 11:42

Ceres82 wrote:Warum wird meine .htaccess ignoriert?


Das ist ein voreiliger Schluss, ich glaube nicht, dass sie "ignoriert" wird. Du kannst als Test mal Blödsinn hineinschreiben "diddeldu", dann bekommst Du wahrscheinlich einen Serverfehler 500 und dann heißt das, dass die .htaccess nicht ignoriert wird.

Dann gibt es in httpd.conf die Anweisung "AllowOverride" und ein Wert dahinter, wenn da steht "AllowOverride All", dann ist alles mit der .htaccess möglich, wenn da steht "AllowOverride None", dann wird kein einziger Befehl aus .htaccess ausgeführt. Außerdem gibt es die verschiedensten Werte verschieden von "All" und "None", die bestimmen dann etwas präziser, was genau ausgeführt wird und was nicht. Das liest Du Dir am besten mal durch.

Außerdem (und das ist ganz sicher eine Fehlerursache) steht in Deiner .htaccess die Anweisung "Allow From All". Und diese Anweisung gibt es nicht mehr, seit der Version 2.4. von Apache gibt es dafür die Anweisung "Require all granted". Die ganze "Allow From....." Logik ist entfernt worden und durch anderslautende "Require" Klauseln ersetzt worden. Dazu findest Du hier ausführliche Dokumentation https://httpd.apache.org/docs/2.4/howto/auth.html
Für diese Problematik wäre diese Klausel allerdings sowieso unnötig, genauso wie die Order deny,allow (da hast Du auch einen Fehler drin, die Leerstelle vor "allow" ist falsch), das wird an dieser Stelle nicht benötigt.

Es kann auch sein, dass Deine Passwortdatei ungültig ist (wo kommt die her, wie hast Du sie erstellt?) oder dass der User ein anderes Passwort hat (dass Du Dich vertippst). Insgesamt müßtest Du dafür auch mal in den error_log und in den access_log schauen, da sollte dann entsprechendes stehen.

Ceres82 wrote:Doch wenn ich localhost aufrufe, gelange ich immer wieder sofort auf die Startseite vom Dashboard.
Muss ich vielleicht noch irgendwo etwas einstellen?


Das liegt insgesamt daran, dass in der Datei index.php eine entsprechende Umleitung steht, die kannst Du ja mal rausschmeißen.
Nobbie
 
Posts: 8769
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: XAMPP 5.6.14 .htaccess geht nicht

Postby Ceres82 » 13. November 2015 02:35

Servus und danke für deine Antwort.

Ich habe meine .htaccess aktualisiert.
Beim Testen haeb ich eben auch alte Konfigs erwischt.

Nun schau meine C:\xampp\htdocs\.htaccess so aus:

Code: Select all
AuthType Basic
AuthName "XAMPP Verzeichnisschutz"
AuthUserFile "C:\xampp\apache\.htpasswd"
require valid-user


Und meine C:\xampp\apache\.htpasswd schaut so aus:

Code: Select all
root:$apr1$ZHCtXxJi$wC0xHEfgDc3nkIeO0hLP90


Die .htpasswd Datei habe ich mit dem Apache Tool htpasswd erzeugt.

Nun, wenn ich http:\\localhost\ aufrufe, gelange ich ohne Abfrage von User / Passwort sofort auf die Startseite vom Dashboard.
Zum Test habe ich auch einfach mal blablabla in die .htaccess geschrieben. Auch so gelange ich ohne Probleme auf die Dashboard Seite.
In den LOGS finde ich nicht mal eine Fehlermeldung.
Die Dienste habe ich jeweils immer wieder neugestartet, alles erfolglos.

Die httpd.conf habe ich überprüft, sie schaut wie folgt aus:

Code: Select all
<Directory "C:/xampp/htdocs">
    #
    # Possible values for the Options directive are "None", "All",
    # or any combination of:
    #   Indexes Includes FollowSymLinks SymLinksifOwnerMatch ExecCGI MultiViews
    #
    # Note that "MultiViews" must be named *explicitly* --- "Options All"
    # doesn't give it to you.
    #
    # The Options directive is both complicated and important.  Please see
    # http://httpd.apache.org/docs/2.4/mod/core.html#options
    # for more information.
    #
    Options Indexes FollowSymLinks Includes ExecCGI

    #
    # AllowOverride controls what directives may be placed in .htaccess files.
    # It can be "All", "None", or any combination of the keywords:
    #   AllowOverride FileInfo AuthConfig Limit
    #
    AllowOverride All

    #
    # Controls who can get stuff from this server.
    #
    Require all granted
</Directory>

Folgende Module sind geladen:
mod_auth_basic
mod_authn_file
mod_authz_groupfile
mod_authz_host
mod_authz_user


Woran kann das liegen?
Ceres82
 
Posts: 5
Joined: 12. November 2015 01:38
Operating System: Windows Server 2012

Re: XAMPP 5.6.14 .htaccess geht nicht

Postby Ceres82 » 16. November 2015 15:17

Gibt es keine weiteren Hinweise wie ich das Problem lösen könnte?
Mir gehen die Ideen aus :cry:
Ceres82
 
Posts: 5
Joined: 12. November 2015 01:38
Operating System: Windows Server 2012

Re: XAMPP 5.6.14 .htaccess geht nicht

Postby Nobbie » 16. November 2015 17:10

Mit "Require all granted" läßt Du ja schon in diesem Verzeichnis alle Benutzer und alle Zugriffe zu. Ich habe selbst noch nicht viel mit Require und dem entsprechenden Modul gearbeitet, aber es gibt da viele neue Optionen und Konfigurationen, möglicherweise überschreibt "Require all granted" schon alle anderen Einschränkungen.

Ich würde es mal auskommentieren. Und vor allem die Doku lesen und testen. Apache ist nun einmal ein kompliziertes Tool und da muss man eben mal Zeit investieren, wenn man das selbst administrieren will.
Nobbie
 
Posts: 8769
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: XAMPP 5.6.14 .htaccess geht nicht

Postby Ceres82 » 16. November 2015 17:18

Das mit dem Require all Granted habe ich bereits abgeändert.
Ich habe wie in der Doku zu .htaccess von Apache meine Datei aufgebaut.
Nun schaut meine C:\xampp\htdocs\.htaccess so aus:
Code: Select all
AuthType Basic
AuthName "XAMPP Verzeichnisschutz"
AuthUserFile "C:\xampp\apache\.htpasswd"
require valid-user


Ich habe mich an diese Anleitung gehalten:https://httpd.apache.org/docs/2.4/howto/auth.html

Nur funktioniert es leider nicht.
Wenn ich also http:\\localhost\ aufrufe erscheint leider kein Anmeldefenster. Ich gelange stattdessen direkt auf die Dashboard Seite.
Wenn ich google, wird eben sehr oft das beschrieben was auf oben genanntem Link von Apache auch steht. Ich verstehe nur nicht warum es bei mir nciht hin haut.
Keine Fehlermeldung in logs ersichtlich...
Ceres82
 
Posts: 5
Joined: 12. November 2015 01:38
Operating System: Windows Server 2012

Re: XAMPP 5.6.14 .htaccess geht nicht

Postby Nobbie » 16. November 2015 17:36

Ich habe jetzt bei mir (unter Linux) einfach die .htaccess genauso erstellt, steht folgendes drin:

Code: Select all
AuthType Basic
AuthName "XAMPP Verzeichnisschutz"
AuthUserFile "/opt/lampp/.htpasswd"
require valid-user


In .htpasswd habe ich einen User eingetragen (mit htpasswd -c .htpasswd username) und ein Passwort vergeben. Anschließend http://localhost aufgerufen - prompt bekomme ich den Dialog zum einloggen. Ich weiß nicht, was Du falsch machst. Tut mir Leid, bei mir läuft es auf Anhieb.

Sicherheitshalber solltest Du mal den Browsercache löschen und/oder die index.php umbenennen, und/oder auch mal einen anderen Browser benutzen. Ich benutze ansonsten die unveränderte httpd.conf, wie sie ausgeliefert wird.

P.S.: Vielleicht hast Du auch .htaccess falsch benannt (viele vergessen ein s hinten, vielleicht wurde sie unter dem Namen .htaccess.txt angelegt, das ist eine Macke von Notepad, oder ähnlich).
Nobbie
 
Posts: 8769
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: XAMPP 5.6.14 .htaccess geht nicht

Postby Altrea » 16. November 2015 17:47

Ich würde es mal mit forward slashes statt backslashes in der Anweisung AuthUserFile versuchen.
Apache kann auch auf Windows mit forward slashes umgehen, ist in der Regel sogar unproblematischer. Ansonsten kann es sein, dass du jeden Backslash maskieren musst.

EDIT: Kommando zurück. Gerade auf meiner Testumgebung getestet. Funktioniert auch mit einfachen Backslashes. Also musst du irgendwas falsch machen.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8290
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: XAMPP 5.6.14 .htaccess geht nicht

Postby Nobbie » 16. November 2015 18:15

Altrea wrote:Funktioniert auch mit einfachen Backslashes


Nicht nur das, wenn überhaupt, dann würde es dazu führen, dass man sich GAR NICHT einloggen kann. Aber dass der Dialog gar nicht erst erscheint, spricht dafür, dass die Authorisierung nicht ausgeführt wird. Entweder weil wirklich .htaccess ignoriert wird (glaube ich aber nicht), oder weil sie nicht "lesbar" ist für Apache. Entweder unzureichende Dateirechte (unter Windows eher selten), oder falscher Name.

P.S.: Das hier sehe ich gerade erst:

Zum Test habe ich auch einfach mal blablabla in die .htaccess geschrieben. Auch so gelange ich ohne Probleme auf die Dashboard Seite.


Das bedeutet definitiv, dass die .htaccess nicht gefunden wird. Wahrscheinlich heißt sie .htaccess.txt oder so, unter WIndows kann es ganz schön lästig fallen, so eine Datei mit richtigem Namen anzulegen.
Nobbie
 
Posts: 8769
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: XAMPP 5.6.14 .htaccess geht nicht

Postby Ceres82 » 16. November 2015 19:04

Nobbie wrote:P.S.: Vielleicht hast Du auch .htaccess falsch benannt (viele vergessen ein s hinten, vielleicht wurde sie unter dem Namen .htaccess.txt angelegt, das ist eine Macke von Notepad, oder ähnlich).


Gott ist mir das peinlich.... :oops:
seit Tagen probiere ich herum. Ich hatte echt ".htacces" statt ".htaccess" geschrieben. ich bin sprachlos

Vielen vielen Dank für den Tipp. Wahrscheinlich wäre ich nie drauf gekommen
Ceres82
 
Posts: 5
Joined: 12. November 2015 01:38
Operating System: Windows Server 2012

Re: XAMPP 5.6.14 .htaccess geht nicht

Postby Nobbie » 16. November 2015 20:51

Ceres82 wrote:ich bin sprachlos


Ich nicht. Ich bin so einen Mist hier gewohnt. Es ist auch kein Zufall, dass ich das explizit benannt habe. Weil die Leute blind sind, warum auch immer.
Nobbie
 
Posts: 8769
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: wodim and 20 guests