htdocs\xampp\ Verzeichnis ist leer

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

htdocs\xampp\ Verzeichnis ist leer

Postby athoma » 05. October 2015 10:26

Hallo, nach der Installation der neusten Version XAMPP for Windows 5.5.28 stelle ich fest, dass imVerzeichnis c:\xampp\htdocs\xampp nur drei .Dateien kopiert wurden. Ich wollte eigentlich die XAMPP Seite starten, jetzt erfolgt ein redirekt auf ... localhost/dashboard.
Wie erhalte ich die bis vor kurzem aktuelle Seite "XAMPP FOR WINDOWS" (XAMPP 1.8.3) mit diversen Links (wie status, sicherheitscheck, ... phpmyadmin ... ) auf orangen Hintergrund?
athoma
 
Posts: 2
Joined: 05. October 2015 10:11
Operating System: win7

Re: htdocs\xampp\ Verzeichnis ist leer

Postby athoma » 05. October 2015 10:31

Lese gerade denPost:
Seit XAMPP 5.6.11 / 5.5.27 nicht mehr in XAMPP enthalten.

Ich werde mal Dateien aus der Vorversion in das Verzeichnis c:\xampp\htdocs\xampp kopieren. Es wäre allerdings schön zu erfahren, ob es einen Link zu aktuellen Dateien gibt.
athoma
 
Posts: 2
Joined: 05. October 2015 10:11
Operating System: win7

Re: htdocs\xampp\ Verzeichnis ist leer

Postby Nobbie » 05. October 2015 10:47

Mit der URL http://localhost/phpmyadmin ist PhpMyAdmin direkt aufrufbar; der "Sicherheitscheck" ist bewusst herausgenommen worden, da er zum einen zu Fehlverständnissen führte und zum anderen bei vielen Installationen fehlerhaft ausgeführt wurde, so dass anschließend die Xampp Installation unbrauchbar war.

Xampp ist "out of the box" als Entwicklungsumgebung für localhost fertig eingerichtet und benötigt keinerlei weitere "Sicherheitsmaßnahmen". Selbstverständlich ist es jedem freigestellt, in PhpMyAdmin für den Anwender "root" ein Passwort zu vergeben (das übt auch besser als vorher, denn so wird es auch im realen Leben auf Online Servern realisiert), oder mit Hilfe von Apache und den entsprechenden Modulen einen Passwort Schutz für bestimmte Verzeichnisse einzurichten. Das kann zu Übungszwecken hilfreich sein.

Die Idee, das xampp Verzeichnis aus alten Installationen zu kopieren, kann ich nicht unterstützen. Solltest Du Dir Deine Xampp Installation damit zerschießen, wird es keinen Support durch dieses Forum geben.

Insgesamt verstehe ich den Sinn so einer Aktion auch nicht. Der Sinn von Xampp ist es, eigene Projekte (HTML, PHP usw.) zu realisieren. Es ist nicht der Sinn, in einer (ohnehin schlecht ausprogrammierten und fehlerhaft implementierten) vermeintlichen Admin-Umgebung herumzuklicken.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests