xampp im Browser

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

xampp im Browser

Postby HSYCHO » 28. September 2015 21:25

Hallo Experten,
bin neu hier.
Wollte eigentlich "nur mal" WordPress ausprobieren! Seit Tagen ärgere ich mich nun mit xampp herum. Habe es "gerade mal so" zum laufen bekommen und (hoffentlich!) alles von port 80 weggeschafft. Zumindest Apache und MySql tun so, als ob sie funktionieren. Wenn ich dann bei Apache den Admin-Knopf drücke, erscheint im Browser zwar in der URL-Zeile "localhost", aber ansonsten nur Müll. Hatte zwar vor, mein Desktop-picture hier einzubinden, habe aber mein Bild nicht unter einer URL. Ist das hier immer so kompliziert, oder fehlen mir ein paar zusätzliche Hirnwindungen, um das alles zu verstehen?
Also, im Browser erscheint dann nur ein Index (Index of /) mit einer Liste, wo auch unter anderem WordPress zu finden ist. Das eigentliche Main-XAMPP-Menue, wie ich es in verschiedenen Beschreibungen gesehen habe, erscheint partou nicht!
Mit MySql klappt es schon besser. Da scheint alles da zu sein.
Hat mal eine gute Seele einen Tip, wie ich das XAMPP-Menue herbeizaubern kann?
Wäre Euch zu Großem Dank verpflichtet!
Schönen Abend noch
HSYCHO
 
Posts: 3
Joined: 28. September 2015 15:35
Operating System: Windows 7

Re: xampp im Browser

Postby Nobbie » 29. September 2015 10:03

HSYCHO wrote:Hatte zwar vor, mein Desktop-picture hier einzubinden, habe aber mein Bild nicht unter einer URL. Ist das hier immer so kompliziert, oder fehlen mir ein paar zusätzliche Hirnwindungen, um das alles zu verstehen?


Ja, das ist "so kompliziert". Das sind die elementaren Grundlagen, wie HTTP und das Internet überhaupt funktioniert. Das hat mit "hier" nichts zu tun, wer Fotos im Internet zeigen will, muss sie auf einen Server stellen und entsprechend verlinken.

HSYCHO wrote:Hat mal eine gute Seele einen Tip, wie ich das XAMPP-Menue herbeizaubern kann?


Gar nicht, das gibt es nicht mehr. Leider ist die Dokumentation noch nicht angepasst. Aber das Menu wird auch nicht benötigt, normalerweise solltest Du einfach http://localhost oder (für Wordpress) einfach http://localhost/Wordpress (oder wie auch immer Du den Ordner genannt hast) im Browser eingeben. Das klappt allerdings NUR DANN; wenn Apache auf Port 80 läuft (s.u.). Ansonsten müßtest Du auch noch den Port in der URL angeben, beispielsweise http://localhost:8888/WordPress oder ähnlich.

Ansonsten ist Deine Beschreibung sehr schwer zu verstehen, anscheinend hast Du die Ports für Apache (und MySQL?) von Port 80 (und ggf. auch Port 443) auf andere Ports verlegt, davon wird sehr abgeraten. Richtig ist es, die Ursache herauszufinden, warum die Ports bereits belegt sind und dann diese Ursache zu beheben. Bei Windows10 ist es sehr häufig der von Microsoft vorinstallierte Microsoft IIS (das ist auch ein Webserver, quasi etwas ähnliches wie Apache, aber eben von Microsoft).
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: xampp im Browser

Postby HSYCHO » 29. September 2015 11:39

Hallo Nobbi,
danke für Deine Antwort! Wollte eigentlich nicht so "negativ" rüberkommen! Ist halt persönlich ärgerlich, wenn man keine Ahnung hat!
Ich komme mehr aus der Visual-Basic-Ecke und habe nur begrenzt Ahnung von den tieferen Abgründen des Web.
Danke für den Hinweis, das es das xampp-Menü nicht mehr gibt. Allerdings läuft mein Apache auf Port 80 (zeigt an: PID = 13192, Port(s)= 80, 443 ). Sollte wohl korrekt sein!? MySQL zeigt: PID = 15196, Port = 3306. Wenn ich dort auf "Admin" drücke, kommt auch brav das MySQL-Menü im Browser hoch.
Wenn ich auf den link (bei Apache "Admin") im Browser "WordPress" selektiere, kommt eine Wordpress-Page hoch, die diverse Voreinstellungen verlangt (Password, User-Name, etc.) Werde mal eroieren, wo ich das abzulegen habe. In der Beziehung gibt es ja genügend Beschreibungen, so daß ich niemanden damit nerven muss.
Ist also mein Schluß richtig, das diese "Index of /"-Anzeige im Browser korrekt ist (wenn ich bei Apache "Admin" drücke)?
Wenn Du so freundlich bist und mir das bestätigen könntest, wäre ich schon einen großen Schritt weiter!
Nochmals Dank für Deine Mühe
Hans
HSYCHO
 
Posts: 3
Joined: 28. September 2015 15:35
Operating System: Windows 7

Re: xampp im Browser

Postby Altrea » 29. September 2015 22:52

Hallo HSYCHO,

HSYCHO wrote:Ist also mein Schluß richtig, das diese "Index of /"-Anzeige im Browser korrekt ist (wenn ich bei Apache "Admin" drücke)?

Eigentlich nicht. Beim klick auf den Admin Button sollte der URL http://localhost/ angefragt werden, welche den Apache veranlasst die Datei \xampp\htdocs\index.php auszuliefern.
Diese Datei enthält eine Weiterleitung auf den URL http://localhost/dashboard/
Dieses Dashboard sollte also eigentlich aufgerufen werden.

Daher muss sich etwas in deiner Installation geändert haben, irgendeine Konfigurationsänderung oder Datei-/Ordnermanipulation.
Das ist aber erstmal nicht schlimm, dieses Dashboard ist nicht zwingend zur Funktionalität von XAMPP erforderlich.

Hauptsache ist du bist dir absolut sicher dass deine XAMPP Umgebung läuft und die ausgelieferten Dokumente auch von dieser Umgebung kommen und nicht zum Beispiel von einem parallel installierten Apache oder anderen Webserver.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8294
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: xampp im Browser

Postby HSYCHO » 30. September 2015 20:01

Hi Altrea,
habe ich zwischenzeitlich auch bemerkt, das doch etwas faul ist. Habe dann (bezogen auf Deinen Hinweis) alles nochmal de-installiert und neu aufgesetzt. Habe nach "studium" der diversen threads das Port 80 Problem umgangen und erst mal auf 8080 und 4433 gesetzt. Sieht nun ganz gut aus. Werde mich dann durch die Datenbank-Kreation kämpfen. Mal sehen, wie weit ich komme!
Vielen Dank für den Hinweis!
Hans
HSYCHO
 
Posts: 3
Joined: 28. September 2015 15:35
Operating System: Windows 7


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 17 guests