Fragen bevor ich mit XAMPP entwickel und was falsch mache

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Fragen bevor ich mit XAMPP entwickel und was falsch mache

Postby Dönerman » 27. August 2004 09:51

Also ich habe mir XAMPP für Windows installiert. Problemlos auf einen Win2000 Rechner.
Ich möchte Internetseiten entwickeln und dabei möglichst alle Scripte (PHP,Perl,Pfade usw.) so schreiben das ich sie später um sie ins Internet stellen zu können nicht mehr gross mit Pfaden und so ändern muss.

Vorab: superseiten.de ist nur ein fiktives Beispiel und sind keine Seiten von mir.

Also als Beispiel ich möchte auf die Internetpräsenz www.superseiten.de einen Ordner cgi-bin stellen und darin meine cgiscripte packen die ich hier mit XAMPP entwickelt habe. Dabei sollen sie eigentlich so laufen ohne nochmals gross mit Einstellungen geändert werden zu müssen. Auch wenn ich im Internet Ordner haben möchte die z.B. heissen sollen www.superseiten.de/bilder und www.superseiten.de/infotexte möchte ich natürlich in meinen html´s teilweise direkt darauf so verweisen und dabei in XAMPP testen können. Auch shtml möchte ich offline so entwickeln können das ich es nur noch hochladen muss ohne was zu ändern und es läuft.

Vielleicht eine naive Frage aber habe keine passende Antwort gefunden. Geht das wie ich das vorhabe ? Alternativ kann ich auch mit einem Homenetzwerk entwickeln wo XAMPP auf einem eigenen Rechner läuft wenn das Voraussetzung wäre oder meinen Wunsch vereinfachen würde um das zu realisieren was ich mir vorstelle. Am einfachsten bzw optimal wäre es doch wohl wenn ich offline eine Präsenz erstellen könnte die ich direkt mit www.superseiten.de aufrufen könnte, oder ? Geht das ?

Wäre sehr nett wenn mir Jemand auf die Sprünge helfen könnte was ich machen muss.

Gruss
Chris

PS: Habe schon einiges mit Scripten gemacht aber immer offline geändert und dann hochgeladen und ausprobiert ob es geht. Ihr wisst selber das man da ziemlich oft hin- und herladen muss weil man doch immer mal Fehler macht :x und es nervt trotz Flatrate doch ziemlich. Deshalb versuche ich nun mit XAMPP um das eventuell sparen zu können.
Dönerman
 
Posts: 3
Joined: 27. August 2004 09:33

Postby Meister_Max » 29. August 2004 02:55

Naja solange du die ordner-strukut beibehällst und nur relative datei-pfade bei dein verlinkungen und bildeinbindungen verwendest ist das kein Problem.

Was ein Problem sein könnte ist wenn du mit PHP etwas entwickeln willst (obs solche Problema auch mit perl geben kann weiß ich net), denn der PHP teil in Xampp ist standartmäßig so kofiguriert das er ne menge sachen hinnimmt wo dir andere Webserver einen Fehler melden.
Beispiel:
Wenn z.B. in den sripten nicht genau definiert ist welche variablen vom vorherigen script übergaben wurden und dann sozusagen abgeholt werden läuft es Problemlos in Xampp aber versuch das ganze mal mit dem Apachen der standartmäßig bei Suse ist dann gibs einige Probleme o.O .

Mehr kann ich dir dazu allerdings auch net sagen, versuchs einfach mal vielleicht funktionierts ja alles.
Meister_Max
 
Posts: 23
Joined: 26. August 2004 21:56


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests