Darstellungsfehler

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Darstellungsfehler

Postby Obertroll » 01. September 2015 06:40

Nach Absturz (win-10 gratis!) alles neu instaliert Win 7 prof.
Habe zwei Festplatten, somit sind die Daten gerettet. :D
Auch das neueste Xampp wurde installiert. Nun wird meine Php-Seite mit 100 Fehlermeldungen dargestellt. :(
War mit XamppLite in Ordnung, wird auch im Netz richtig wiedergegeben. :?:
Nach der Devise man weiß ja nie ob nicht doch zerstört; komplett aus dem Netz herunter geladen.
Die Fehlermeldungen bleiben! wieder ins Netz gestellt, alles vom feinsten.

Einige Meldungen:
Notice: Use of undefined constant sv - assumed 'sv' in G:\Internet\XamppLite\htdocs\dietrolle.de\titelseite.php on line 85

Notice: Use of undefined constant sv - assumed 'sv' in G:\Internet\XamppLite\htdocs\dietrolle.de\cgi-bin\menuehead.txt on line 11

Notice: Undefined offset: 1033 in G:\Internet\XamppLite\htdocs\dietrolle.de\cgi-bin\menuehead.txt on line 15

Notice: Undefined offset: 1034 in G:\Internet\XamppLite\htdocs\dietrolle.de\cgi-bin\menuehead.txt on line 15

Notice: Undefined offset: 1035 in G:\Internet\XamppLite\htdocs\dietrolle.de\cgi-bin\menuehead.txt on line 15
usw.

Dazu öfnet noch die index.php?text=sv obwohl titelseite.php aufgerufen wurde ohne text=sv.
Wie gesagt im Netz alles okay
anschaubar unter http://www.dieTrolle.de/ bzw. http://www.dieTrolle.de/titelseite.php

Das ist auf allen Seiten dieses Projektes so!

zwei weitere Projekte werden korrekt wiedergegeben.

Muß ich bei Xampp noch irgendwo irgendwas einstellemn?? :?:

Würde mich über Hilfe riesig freuen, denn ein Arbeiten unter diesen Bedingungen ist katastrophal. Ich weiß ja nie wie ich mit einer Fehlermeldung umgehen muß. Ist der gemeldete Fehler echt oder nicht?
Obertroll
 
Posts: 4
Joined: 23. August 2015 18:15
Operating System: Windows 7 prof

Re: Darstellungsfehler

Postby Nobbie » 01. September 2015 13:21

Obertroll wrote:Muß ich bei Xampp noch irgendwo irgendwas einstellemn?? :?:


Man muss grundsätzlich (nicht nur bei Xampp) in php.ini einstellen, OB Fehlermeldungen überhaupt angezeigt werden sollen und wenn JA, ab welcher Fehlergewichtung. Da Xampp eine Entwicklungsumgebung ist, ist diese Einstellung auf Xampp natürlich so gewählt, dass so gut wie alles angezeigt wird, damit man die Chance hat, die Fehler zu beseitigen.

Wenn man einfach die Fehlermeldungen nicht sehen will oder nur bestimmte schwere Fehler, dann muss man in php.ini die Werte für "display_errors", "display_startup_errors" und "error_level" entsprechend anpassen. Das ist schon innerhalb von php.ini halbwegs dokumentiert, welche Werte da in Frage kommen. Nachher muss Apache neu gestartet werden.

Obertroll wrote: Ich weiß ja nie wie ich mit einer Fehlermeldung umgehen muß. Ist der gemeldete Fehler echt oder nicht?


Die sind immer echt, aber ob sie eine negative Auswirkung haben, ist eine andere Frage. Die hier gezeigten Fehler sind alle vom kleinsten Gewichtungsgrad "Notice", das ist nur eine Randbemerkung. Ich persönlich würde allerdings die Ursache an sich und damit die Fehler an sich beheben, anstatt einfach PHP die Klappe zu verbieten (s.o.). Die hier genannten Fehler sind allesamt von der gleichen Art und Weise, da fehlen mit einiger Sicherheit Hochkommata bei Array-Variablen. Beispielsweise nehmen wir die erste Meldung:

Notice: Use of undefined constant sv - assumed 'sv' in G:\Internet\XamppLite\htdocs\dietrolle.de\titelseite.php on line 85


Da ist auf Zeile 85 im Script titelseite.php dieser Fehler angemotzt. Der bedeutet, dass irgendwie so etwas in der Art steht:

Code: Select all
.... $variable[sv] = ....


oder anders herum

Code: Select all
.... = $variable[sv] ...


und das ist eigentlich ein richtiger Syntaxfehler, denn dieses "sv" in den eckigen Klammern, damit fängt PHP nichts an, das ist da eine Konstante, aber PHP kennt den Wert nicht (Konstanten müssen explizit mit Wert definiert werden, bevor man sie nutzen will). Das ist eine schlampige Schreibweise, die sich bei vielen Programmierern eingeschlichen hat, eigentlich muss dort ein String stehen (in Hochkommata) und richtig es dann so aus:

Code: Select all
.... $variable['sv'] = ....


Und diese Fehlermeldung, die ja zum Glück nur eine Notiz ist, teilt dem Programmierer mit, dass er da Mist gebaut hat, teilt ihm aber gleichzeitig mit, dass PHP richtig intelligent ist und sich den richtigen Syntax vorstellen kann und genau das sagt die Meldung aus, dass PHP intern anstelle von nur sv den String 'sv' an dieser Stelle benutzt. Ich würde da konsequent mit dem Editor rangehen und den Fehler beheben.
Nobbie
 
Posts: 8759
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Darstellungsfehler

Postby Obertroll » 26. September 2015 07:37

War leider einige Zeit indisponiert und konnte mich nicht weiter um das Problem kümmern.
Ist jetzt alles auf Vordermann gebracht worden.
Wenn auch spät: Danke für die Hilfe!
Obertroll
 
Posts: 4
Joined: 23. August 2015 18:15
Operating System: Windows 7 prof


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests