Installer 1.4.6 - FEHLER! -> BEHOBEN!

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Installer 1.4.6 - FEHLER! -> BEHOBEN!

Postby Flaschenkopp » 21. August 2004 16:53

Hallo!

Gerade eben habe ich mir den XAMPP Installer geholt, und es kommt immer folgender Fehler während des Setups/der Dekomprimierung:

"Dekomprimierung: Fehler beim Schreiben der Datei latex.php"

Wenn ich das Setup erneut starte, erscheint auch bei den folgenden Dateien diese Meldung!
Hab den Installer schon mit 2 Browsern von 2 Quellen geladen aber die Datei ist immer gleich!
Und der Fehler kommt auch egal ob ich ein Update mache oder komplett neues Verzeichnis!

Was kann das sein ? :roll:

Soll ich es mit dem Zip-File versuchen? Einfach in mein altes XAMPP rein entpacken? (Ich hab natürlich immer Backups!)

MfG
Last edited by Flaschenkopp on 22. August 2004 15:06, edited 1 time in total.
Flaschenkopp
 
Posts: 3
Joined: 21. August 2004 16:32

Postby Rolidor » 21. August 2004 20:01

Hi.
Die Datei 'latex.php' gehört zu PHPMyAdmin und ist im Verzeichnis 'xampp\phpmyadmin\libraries\export' zu finden. Eine der Möglichkeiten wäre, dass die bei dir auf der Platte mit Schreibschutz versehen ist.
Ich persönlich bevorzuge übrigens das Aufspielen von XAMPP mit dem ZIP-Paket. Da ist ein Update allerdings etwas mühsamer, da du dir deine Konfigurationsdateien (httpd.conf, php.ini, config.inc.php) und die DB's sichern und wieder herstellen musst. Andererseits macht dir dabei kein Installer Zickereien. ;)

Gruß
Rolo
Rolidor
 
Posts: 406
Joined: 20. April 2004 10:17
Location: Dreieich - Hessen

Postby Flaschenkopp » 22. August 2004 14:03

Ja, das mit dem Schreibschutz dachte ich auch schon, doch
wenn ich in ein neues Verzeichnis eine Neuinstallation mache dann kommt der Fehler an beliebiger(!) Stelle während des Setups. Habs eben nochmal ausprobiert. Scheint also ein Installer Fehler zu sein.
Bin natürlich auch als Admin aufm Sys angemeldet.

Gibt es irgendwo eine Anleitung für das ZIP Update?
Flaschenkopp
 
Posts: 3
Joined: 21. August 2004 16:32

Postby Flaschenkopp » 22. August 2004 14:56

Hallo!

Ich habe den Fehler gefunden und behoben!
Es lag an meiner Windowskonfiguration. Hab ich mir selber zuzuschreiben. :P
Aber ich Freak habs ja raus!
Der TEMP Pfad des Systems lief in die Ramdisk, welche ja eine beschränkte Größe von 64MB hat.
Und ich dachte mir schon daß es daran liegt, und ich schaue mir die bereits installierten Daten an und siehe da: der Ordner hattte eine Größe von rund 64 MB! Alles klar!
Hab alle Temp Pfade auf default gesetzt - alles prima!

Happy Freakin' 8)
MfG
Flaschenkopp
 
Posts: 3
Joined: 21. August 2004 16:32


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests