Umzug PC und xampplite

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Umzug PC und xampplite

Postby xp-ende » 18. May 2015 20:54

Hallo,

ich wechsele gerade von einem WIN XP 32 bit auf einen WIN7 64 bit Rechner.
Auf dem alten Rechner habe ich eine MYSQL-Datenbank, die ich gerne mitnehmen möchte.
Installiert habe ich vor vielen Jahren:
xampplite-win32-1.7.0.exe

Die installierte Datenbank erfüllt alle meine Anforderungen.
Am liebsten würde ich das Verzeichnis C:/xampplite auf dem alten Rechner kopieren und hoffen, dass es auf dem neuen Rechner funktioniert.
Das Füllen der DB funktioniert und das Auswerten, u.a. mit Access ebenfalls.
Updates sind nicht nötig, einfach nur das bestehende Verzeichnis transferieren.

Ich hatte mir damals noch notiert, dass die Datei "msvcr71.dll ins Windows32 Verzeichnis" gelegt werden musste, um einen Fehler zu vermeiden.

Wie kann ich den Umzug möglichst effektiv durchführen?
Gruss
xp-ende
 
Posts: 9
Joined: 18. May 2015 20:40
Operating System: Win7 64bit

Re: Umzug PC und xampplite

Postby Altrea » 18. May 2015 20:58

Hallo,

Das komplette XAMPP Verzeichnis zu kopieren sollte in den meisten Fällen funktionieren.
Wenn du also die Möglichkeit hast, dies zu tun ohne deine bestehende Installation zu verlieren, wäre dies die bevorzugte Methode.
Einfach an denselben Speicherort auf den neuen PC kopieren und starten. Sollte etwas nicht funktionieren kann man dann immernoch schauen, woran es liegt.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8286
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Umzug PC und xampplite

Postby xp-ende » 25. May 2015 18:42

Hallo,

Verzeichnis habe ich kopiert, alle Dienste vorher gestoppt.
Am neuen Rechner die Kopie im identischen Verzeichnis abgelegt.
Das Control Panel als Administrator gestartet.
MySQL läuft.
Apache nicht, bzw. nur ganz kurz und dann nicht mehr. Anzeige: Busy Apache started Port 80.

Portchecker zeigt 3306 "System" (da MySql läuft ) alle anderen "free".

apache_start.bat sagt: syntax error in line 477 .... Cannot load C:/xampplite/apache/bin/php5apache2_2.dll into server
(Die dll liegt aber im Verzeichnis).

Windowsfirewall ist abgeschaltet. Skype habe ich nicht.

Und jetzt :roll: ?
xp-ende
 
Posts: 9
Joined: 18. May 2015 20:40
Operating System: Win7 64bit

Re: Umzug PC und xampplite

Postby Altrea » 25. May 2015 19:09

Installiere die .NET 1.1 Runtime, welche MSVCR71.dll enthält ( https://www.microsoft.com/en-us/downloa ... aspx?id=26 ).
Danach sollte Apache ohne Probleme starten.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8286
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Umzug PC und xampplite

Postby xp-ende » 26. May 2015 18:06

Hallo,

habe ich gemacht, klappt leider immer noch nicht.
Die Fehlermeldung ist jetzt auch etwas anders. Nach Start von Apache_start.bat als admin, steht im Fenster: "... Apache 2 is starting. Das System kann den angegebenen Pfad nicht finden.

Das Problem liegt wohl in diesem Abschnitt der apache_start.bat:
------
@echo off
echo Diese Eingabeforderung nicht waehrend des Running beenden
echo Bitte erst bei einem gewollten Shutdown schliessen
echo Please close this command only for Shutdown
echo Apache 2 is starting ...

apache\bin\apache.exe
------

Vermutlich fehlt ein Eintrag in der "Path" Variablen.

Am alten XP-Rechner stand als "Path":
%SystemRoot%\system32;%SystemRoot%;%SystemRoot%\System32\Wbem

neuer Rechner:
a.) Benutzervariablen
C:\Program Files\Intel\WiFi\bin\;C:\Program Files\Common Files\Intel\WirelessCommon\

b.) Systemvariablen
C:\Program Files (x86)\Intel\iCLS Client\;C:\Program Files\Intel\iCLS Client\;%SystemRoot%\system32;%SystemRoot%;%SystemRoot%\System32\Wbem;%SYSTEMROOT%\System32\WindowsPowerShell\v1.0\;C:\Program Files\Intel\WiFi\bin\;C:\Program Files\Common Files\Intel\WirelessCommon\;C:\Program Files\Intel\Intel(R) Management Engine Components\DAL;C:\Program Files\Intel\Intel(R) Management Engine Components\IPT;C:\Program Files (x86)\Intel\Intel(R) Management Engine Components\DAL;C:\Program Files (x86)\Intel\Intel(R) Management Engine Components\IPT

Soll ich da mal "C:/xampplite/" eintragen?
Wenn ja, wo?

Mit freundlichen Grüssen
xp-ende
xp-ende
 
Posts: 9
Joined: 18. May 2015 20:40
Operating System: Win7 64bit

Re: Umzug PC und xampplite

Postby glitzi85 » 26. May 2015 20:37

Nein, Path-Lookup findet nur statt wenn du einen Befehl ohne Pfad-Angabe eingibst (z.B. cd, dir, del etc.). Dieser werden dann nacheinander in den Ordnern der PATH-Variable gesucht.
Der Befehl in der apache_start.bat ist relativ angegeben, der wird nicht gesucht sondern direkt ausgeführt (sofern vorhanden).

Ich kenn jetzt diese alte Version nicht, aber eigentlich nennt sich die executable vom Apachen immer httpd.exe. Bei mir steht da z.B.
Code: Select all
apache\bin\httpd.exe


Schau mal bitte in xampplite\apache\bin ob es da einen apache.exe oder eine httpd.exe gibt
User avatar
glitzi85
 
Posts: 1920
Joined: 05. March 2004 23:26
Location: Dahoim

Re: Umzug PC und xampplite

Postby xp-ende » 27. May 2015 17:31

Hallo,
beide exe-Dateien sind da.

Ich habe xampplite gelöscht und neu entpackt.
Dabei fällt mir auf, dass wenn ich setup_xampp.bat als Admin starte bekomme ich in der DOS-BOX angezeigt: "Sorry cannot find php cli".
Bei Start mit Doppelklick: "Sorry, but nothing to do."

hier die BAT:
---------------------------
@ECHO OFF

if "%1" == "sfx" (
cd xampplite
)
if exist php\php.exe GOTO Normal
if not exist php\php.exe GOTO Abort

:Abort
echo Sorry ... cannot find php cli!
echo Must abort these process!
pause
GOTO END

:Normal
set PHP_BIN=php\php.exe
set CONFIG_PHP=install\install.php
%PHP_BIN% -n -d output_buffering=0 %CONFIG_PHP%
GOTO END

:END
pause
-----------------

Das Verzeichnis php ist da, als auch php.exe.

Gibt es weitere Ideen?
Die neu entpackte "xampplite-win32-1.7.0.exe" hatte ich mir vor vielen Jahren bei der Installation des alten Rechners aufgehoben, nun ist es, wie gesagt WIN7 64bit.

Das Problem scheint mir zu sein, dass Pfade nicht erkannt werden, die durch das Setzen von Variablen während des Installationsprozesses gefüllt werden.
xp-ende
 
Posts: 9
Joined: 18. May 2015 20:40
Operating System: Win7 64bit

Re: Umzug PC und xampplite

Postby Altrea » 27. May 2015 20:55

Hallo,

xp-ende wrote:Dabei fällt mir auf, dass wenn ich setup_xampp.bat als Admin starte bekomme ich in der DOS-BOX angezeigt: "Sorry cannot find php cli".

Das ist das normale Verhalten. setup_xampp.bat muss seit jeher im Benutzerkontext ausgeführt werden.

xp-ende wrote:Bei Start mit Doppelklick: "Sorry, but nothing to do."

Das ist doch erstmal gut.

xp-ende wrote:nun ist es, wie gesagt WIN7 64bit.

Ich benutze ebenfalls Windows 7 64 Bit und bei mir läuft ein frisches xampplite 1.7.0. Daran kann es also auch nicht liegen.
Versuche doch mal statt der .exe Version die .zip Version. Entpacken und setup_xampp.bat ausführen.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8286
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Umzug PC und xampplite

Postby xp-ende » 29. May 2015 19:27

Hallo,
habe ich gemacht. Leider immer noch der gleiche Fehler. Apache läßt sich nicht starten.
Die Fehlermeldung bei start von apache_start.bat lautet:
...
apache.bat Syntax error on line 477 of C:/xampplite/apache/conf/httpd.conf: Syntax error on line 7 of c:/xampplite/apache/conf/extra/httpd-xampp.conf: Cannot load C:/xampplite/apache/bin/php5apache2_2.dll into server: das angegebene Modul wurde nicht gefunden.
...

Im Verzeichnis C:/xampplite/apache/bin/ befindet sich die php5apache2_2.dll


Die install.txt gibt folgenden Hinweis:

------
Quick Start - Windows
---------------------

For complete documentation, see [ht]docs/manual/platform/windows.html or
http://httpd.apache.org/docs/2.2/platform/windows.html.

The Apache/Win32 binaries are primarily distributed as a Windows Installer
package (.msi), and may be available as a .zip file as well. These packages
are named apache-2.2.xx-win32-x86.msi and apache-2.2.xx-win32-x86.zip.
Please choose the .msi package if at all possible.

If you have unpacked a source distribution (named httpd-2.2-xx.zip, without
any -win32-x86 notation) you must compile the package yourself, see the links
mentioned above. Unless you intended to do this, please look again for the
binary package from http://www.apache.org/dist/httpd/binaries/win32/ and
install that .msi (or .zip package, if you must.)

If you have unpacked this binary distribution from the .zip package, you
_must_ edit the conf/httpd.conf file (with notepad or another text editor)
to reflect the correct ServerName, Domain, and directory paths. Search for
the text "@@" to discover what you must edit. To install and start the
service after you have corrected the httpd.conf file, use the command

bin\httpd.exe -k install
bin\httpd.exe -k start

The .msi package configures the httpd.conf file, and installs and starts
the Apache2 service for you. It also installs plenty of useful shortcuts
and the taskbar ApacheMonitor. We strongly encourage you to use it.
-------

Ich finde aber keine Textstelle "@@" in der http.conf.

Gruss
xp-ende
 
Posts: 9
Joined: 18. May 2015 20:40
Operating System: Win7 64bit

Re: Umzug PC und xampplite

Postby Nobbie » 29. May 2015 20:01

Die Ursache ist und bleibt die gleiche, es fehlt eine Bibliothek von Microsoft. Warum das hier der Fall ist, weiß ich nicht, und ich weiß auch nicht, welche Bibliothek fehlt (meistens irgendeine MSVC......).

Vielleicht ist es doch besser, die Daten aus MySQL zu exportieren und in ein neues Umfeld zu importieren. Es ist ja auch wirklich beachtlich inkonsequent, Windows von XP auf Windows 7 64bit hochzuziehen, um dann nachher mit den Applikationen doch nur im Kompatibiltätsmodus auf dem alten Stand zu bleiben. Das ist doch eigentlich Käse.
Nobbie
 
Posts: 8761
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Umzug PC und xampplite

Postby xp-ende » 29. May 2015 20:35

Hallo,
Welche Alternative gibt es denn?
Ich habe einen Win7 64Bit Rechner und benötige eine einfach zu administrierende MySQL DB.
Portable Anwendungen habe ich am liebsten.
Kann jemand was empfehlen?

Gruß
xp-ende
 
Posts: 9
Joined: 18. May 2015 20:40
Operating System: Win7 64bit

Re: Umzug PC und xampplite

Postby xp-ende » 30. May 2015 13:13

Hallo,

Ich habe nun eine Version mit Installer verwendet: "xampp-win32-1.8.3-5-VC11-installer.exe" Apache und Mysql laufen. :-)
Aufruf mit localhost oder der IP auf dem Rechner klappen.

Nun noch 2 Fragen:
1.) Wie mache ich einen Dienst aus dem "xampp control panel" oder apache bzw. mysql?
Anklicken des Buttons in der Spalte Module/Dienst klappt nicht.

2.) Der Aufruf der IP von einem anderen Rechner im Netzwerk führt zu einem Sicherheitscheck:
"Zugriff verweigert! - Neues XAMPP Sicherheitskonzept: Der Zugriff auf das angeforderte Objekt ist nur aus dem lokalen Netzwerk möglich. Diese Einstellung kann in der Datei "httpd-xampp.conf" angepasst werden."

Was muss ich genau tun?

Noch eine zusätzliche Angabe, die ich vielleicht hätte früher machen müssen:
- der betroffene neue WIN7 64bit Rechner wird nur über Remote Desktop bedient
- der noch vorhandene alte WIN XP Rechner ebenfalls

Gruss
xp-ende
 
Posts: 9
Joined: 18. May 2015 20:40
Operating System: Win7 64bit

Re: Umzug PC und xampplite

Postby xp-ende » 30. May 2015 17:32

Hallo,

habe nun längere Zeit gesurft und diesen Post von Altrea gefunden, der meine Frage 2) gelöst hat.

Code: Select all
#
# New XAMPP security concept
#
<LocationMatch "^/(?i:(?:xampp|security|licenses|phpmyadmin|webalizer|server-status|server-info))">
   <RequireAny>
    Require ip ::1 127.0.0.0/8 \
      fc00::/7 10.0.0.0/8 172.16.0.0/12 192.168.0.0/16 \
      fe80::/10 169.254.0.0/16
   </RequireAny>
   ErrorDocument 403 /error/XAMPP_FORBIDDEN.html.var
</LocationMatch>


Bleibt noch offen: Wie erzeuge ich einen Dienst für apache und mysql, wenn das durch Anklicken des Buttons nicht möglich ist?

Gruss
xp-ende
 
Posts: 9
Joined: 18. May 2015 20:40
Operating System: Win7 64bit

Re: Umzug PC und xampplite

Postby Altrea » 30. May 2015 17:57

xp-ende wrote:1.) Wie mache ich einen Dienst aus dem "xampp control panel" oder apache bzw. mysql?
Anklicken des Buttons in der Spalte Module/Dienst klappt nicht.

Schwer zu sagen. "Klappt nicht" ist keine aussagekräftige Fehlerbeschreibung.
Welche Meldungen sind im Control Panel insgesamt zu sehen?
Hast du das Control Panel mit erhöhten Administratorrechten gestartet?
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8286
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Umzug PC und xampplite

Postby xp-ende » 31. May 2015 12:20

Hallo,

auch Punkt 1 ist durch Probieren gelöst.
- nach Neustart das Control-Panel als admin starten
- nur dann sind rote Kreuze an den Buttons zur Dienst-Definition zu sehen
- anklicken, es kommen grüne Haken
- apache und mysql starten

Nach PC Neustart läuft apache und mysql als Dienst, aber es gibt keine Anzeigen dafür.
Mit dem Control-Panel kann ich mich als Benutzer davon überzeugen, mit dem Taskmanager auch.

War zwar alles nervig und ungewohnt, weil mein Standard-PC mittlerweile ein MAC ist, aber trotzdem vielen Dank für die Hinweise und Gedankenanstöße.

Gruss
xp-ende
 
Posts: 9
Joined: 18. May 2015 20:40
Operating System: Win7 64bit

Next

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests