Laufzeit Browser

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Laufzeit Browser

Postby Stephan123 » 04. May 2015 08:32

Hallo !

Ich habe folgendes Problem. Ich habe eine Navigation erstellt. In dieser Navigation werden verschiedene URL aufgerufen.
Wenn ich eine URL falsch eintrage, dann versucht der Browser (FF) mehrere Minuten diese URL zu finden. Die Meldung lautet
'warten auf localhost' .
Beim Aufruf anderer nicht vorhandener Dateien (Grafiken) ist es genau so.

Da ich nicht die Absicht habe mehrere Minuten zu warten, stoppe ich XAMPP und starte erneut.
Wie kann ich die Zeit der Suche des Browsers verändern ?

Mit freundlichen Grüßen

Stephan
User avatar
Stephan123
 
Posts: 40
Joined: 14. April 2007 16:51
Operating System: Windows 7

Re: Laufzeit Browser

Postby Nobbie » 04. May 2015 10:18

So ganz verstehe ich es noch nicht, wenn eine URL (ein Link?) falsch eingetragen ist, heißt das doch zunächst nichts. Der Browser löst den doch erst auf, wenn man darauf klickt?!

Wenn eine URL ungültig ist, gibt es eigentlich drei Möglichkeiten:

a) die Domain (der Host) existiert nicht. Dann kommt sofort eine Fehlermeldung, unbekannter Server o.ä.

b) die Domain existiert, die entsprechende IP existiert, aber die Datei auf dem Server existiert nicht, dann gibt es auch relativ flott eine Fehlermeldung Error 404

c) die Domain existiert, aber die entsprechende IP verweist ins Nirwana, es kommt kein Connect zustande. Das ist die lästigste Form, weil der Browser da eine gewisse Zeit warten muss, es gibt keine Möglichkeit festzustellen, warum der Server nicht antwortet. Und da greift dann ein bestimmter Timeout im Browser, ob man den (sowieso spezifisch pro Browser) irgendwo einstellen kann, weiß ich leider nicht. Ich kann da auch mal nach suchen. Aber eine gewisse Zeit muss man dem Browser schon gönnen, sonst bekommt man andauernd Timeout auch bei Seiten, die eigentlich vorhanden sind, aber das Internet hakt etwas.

Dass sich das auf mehrere Minuten erstreckt, ist sehr ungewöhnlich. Da hätte ich nur die Erklärung, dass es sich um mehrere unerreichbare Server gleichzeitig handelt. Es ist ein bekanntes Problem, dass bei Tabellen, die Bilder enthalten, die Wartezeit sich summiert, weil jede Zelle einzeln abgearbeitet wird und wenn da überall die Bilder nicht gefunden werden, die da gezeigt werden sollen, dann kann das durchaus dauern.

Insgesamt ist das natürlich eine grundsätzliche Fehlersituation, bei richtigen URLs würde es ja nicht stocken. Aber ich habe noch nicht ganz verstanden, warum in der Navigation URLs gesucht werden, normalerweise würde ich da nur Links erwarten und die werden ja nicht gechecked.

P.S.: Ich habe einfach mal "Browser Timeout einstellen" in Google eingegeben und sofort für die gängigen Browser viele Treffer bekommen. Ein Beispiel für Firefox: http://www.winfaq.de/faq_html/Content/t ... ip1815.htm (gilt aber nur bis Firefox 2.x)

Hier Internet Explorer: http://www.winfaq.de/faq_html/Content/t ... ip1613.htm

Google Chrome kann es offensichtlich NICHT einstellen. Findet man auch entsprechende Beiträge zu. Aber zum Testen reicht ja ein einziger Browser.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Laufzeit Browser

Postby Stephan123 » 04. May 2015 11:21

Danke für die Antwort. Um das Problem besser darzustellen folgendes Beispiel.
Ich habe ein Verzeichnis /public/images/myImage.php . Durch irgendwen wurde das Bild gelöscht.
Wenn ich auf localhost die Seite aufrufe in der sich das Bild befindet, dann versucht der Browser dieses Bild zu laden.
Normalerweise erhalte ich sehr schnell die Meldung '404 Not Found'.
In meinem Fall versucht der Browser minutenlang das Bild zu laden.
Hier die reale URL zum Bild.
http://localhost/AO/uploads//RTEmagicC_ ... 01.jpg.jpg

Mir ist bekannt das diese URL falsch ist.
Aber wieso versucht der Browser minutenlang das Bild zu laden ?

Wer kann weiterhelfen ?

Gruß Stephan
User avatar
Stephan123
 
Posts: 40
Joined: 14. April 2007 16:51
Operating System: Windows 7

Re: Laufzeit Browser

Postby Nobbie » 04. May 2015 11:28

Stephan123 wrote:Ich habe ein Verzeichnis /public/images/myImage.php . Durch irgendwen wurde das Bild gelöscht.


Ein Verzeichnis mit dem Namen "myImage.php"? Oder ein Script? Und welches Bild wurde von wem gelöscht?

Stephan123 wrote:http://localhost/AO/uploads//RTEmagicC_bild93_01.jpg.jpg


Da steht jetzt zwei mal ".jpg.jpg", ist das richtig? Und wo ist das myImage.php? Wird da irgendwo ein PHP Script gestartet oder ist das wirklich ein schlichter Link auf eine Grafikdatei?

Warum das Laden so lange benötigt, kann ich so noch nicht sagen, vielleicht ist irgendein PHP Script dazwischen oder? Ich blicke da immer noch nicht durch.

P.S.: Ich habe durch den Link erfahren, dass Du offensichtlich mit Typo3 und RTE irgendetwas machst. Das ist natürlich ein hochkomplexes CMS und ich bezweifele, dass da einfach nur ein simpler HTTP Request auf diese Grafik veranlasst wird. Wahrscheinlich werden da irgendwelche PHP Scripts gestartet, die in irgendwelchen Datenbanken herumfischen und die ihrerseits entsprechend lange brauchen, bis festgestellt wird, dass irgendwo eine Grafik nicht mehr vorhanden ist und erst dann wird der Request mit Error 404 beantwortet. Ich würde sehr vermuten, dass das ein Typo3 Problem ist, da gibt es ja ganz viele Problemberichte über ätzend langsame Installationen.

Mache mal etwas komplett außerhalb von Typo3 und speicher mal ein Foto ab und lösche es dann wieder und lass es vom Browser suchen - mit ziemlicher Sicherheit geht es so flott wie Du es erwartest.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Laufzeit Browser

Postby Stephan123 » 04. May 2015 11:42

Entschuldige ein Schreibfehler.

Das Beispiel muss richtig lauten :
/public/images/myImage.jpg

Die reale URL des Bildes ist:
http://localhost/AO/uploads//RTEmagicC_ ... 01.jpg.jpg

Leider kann ich die URL des Bildes nicht verändern.
Ich möchte nur das der Browser nicht minutenlang blockiert.

Gruß Stephan
User avatar
Stephan123
 
Posts: 40
Joined: 14. April 2007 16:51
Operating System: Windows 7

Re: Laufzeit Browser

Postby Nobbie » 04. May 2015 11:54

Dann setze im Firefox gemäß der Anleitungen den Timeout herunter. Die Ursache liegt allerdings mit absoluter Sicherheit bei Typo3.

Gib im Firefox in die URL-Zeile den Wert "about:config" ein. Wahrscheinlich kommt eine kurze Warnung und danach bekommst Du einen Bildschirm mit ziemlich vielen Einstellungsparametern. Da ist oben eine Suchbox, da gibst Du "network.http.connection-timeout" ein.

Diese Option sollte dann als einzige noch gezeigt werden, darauf einen Doppelklick machen und einen anderen (kleineren) Wert eintragen, bei mir steht da "90" (also 90 Sekunden). Trag mal was kleineres ein und starte Firefox dann neu.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Laufzeit Browser

Postby Stephan123 » 04. May 2015 12:25

Habe ich gerade getestet. Leider ohne Erfolg. Der selbe Fehler tritt nach wie vor auf.
Woher weisst du daß das zugrunde liegende System Typo3 ist ?

Gruß Stephan
User avatar
Stephan123
 
Posts: 40
Joined: 14. April 2007 16:51
Operating System: Windows 7

Re: Laufzeit Browser

Postby Nobbie » 04. May 2015 12:49

Stephan123 wrote:Woher weisst du daß das zugrunde liegende System Typo3 ist ?


Das erkenne ich an dem Link, den Du hier angegeben hast.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests