mercury problem

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

mercury problem

Postby hietzker » 20. August 2004 13:58

hallo alle zusammen
hab ein leihctes problem mit mercury mail

ich habe xtcommerce auf xampp installiert. läuft alles wunderbar. ich kann auch vom admin aus mails verschicken. mails kommen auch an.

aber wenn mir jetzt jemand ein mail schicken will über das konatktformular dann kommt folgende fehlermeldung:

SMTP -> FROM SERVER: 220 smartmx-01.inode.at ESMTP Exim 4.30 Fri, 20 Aug 2004 14:48:26 +0200 SMTP -> FROM SERVER: 250-smartmx-01.inode.at Hello chrisu.mine.nu [81.10.194.109] 250-SIZE 31457280 250-PIPELINING 250-AUTH PLAIN LOGIN 250-STARTTLS 250 HELP SMTP -> FROM SERVER: 250 OK SMTP -> FROM SERVER: 250 Accepted SMTP -> FROM SERVER: 501 <>: missing or malformed local part SMTP -> ERROR: RCPT not accepted from server: 501 <>: missing or malformed local part SMTP -> FROM SERVER: 250 Reset OK Message was not sent
Mailer Error: SMTP Fehler: Die folgenden EMpfänger sind nicht korrekt:


:x :x :x

vilen dank für eure hilfe im voraus
hietzker
 
Posts: 4
Joined: 20. August 2004 13:49

Postby hietzker » 20. August 2004 16:35

hat sich erledigt

funzt schon alles :D
hietzker
 
Posts: 4
Joined: 20. August 2004 13:49

Postby DJ DHG » 20. August 2004 21:24

Moin Moin

hietzker wrote:hat sich erledigt

funzt schon alles :D


und wie haste das hinbekommen?
ich würde mich freuen wenn du, dazu ein kleinen howto schreibst, und das dann
in die FAQ hinzufügst.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby hietzker » 21. August 2004 09:11

Naja,

Hab eigentlich gar nichts gemacht. Das Problem liegt an xtcommerce. Wenn man bei xtcommerce über smtp mails versenden will ist das ja kein Problem aber sobald ein mail an die Shop Adresse über das Kontaktformular geschickt wird kommt die unten genannte Fehlermeldung.

Hab jetzt mal xtcommerce gelöscht und eine loaded version von osc auf denn xampp geworfen. Bei den Einstellungen hab ich damm bei email options smtp angegeben und siehe da alle Mails egal in welche Richtung alles funzt.

Hab mal einen Moderator vom XTC Forum angemailt aber der weiß auch nicht warum das so ist.

Naja mir wäre zwar xtc lieber gewesen (wegen der template machine) aber muß ich halt osc etwas umbasteln dauert zwar aber geht.

Im Mercury hab ich eigentlich auch nicht gemacht bis auf den smtp server denn hab ich angegeben.

mfg Chris
hietzker
 
Posts: 4
Joined: 20. August 2004 13:49


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests