Apache shutdown unexpectedly

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache shutdown unexpectedly

Postby Alfi2015 » 08. March 2015 16:06

Nachdem ich erfolgreich XAMPP installiert hatte und dann Typo3 ebenfalls, habe ich mich in Typo3 zunächst mal ausgeloggt. Beim Neuerlichen Versuch, mich in Typo3 einzuloggen, kam zunächst eine Fehlermeldung ohne nähere Erklärung. Im Anschluß kam dann beim Neuversuch, mich in XAMPP anzumelden, die o.g. Fehlermeldung.

Im Weiteren heißt es:
This may be due to a blocked port, missing dependencies, improper privileges, a crash, or a shutdown by another method.
Press the Logs button to view error logs and check the Windows Event Viewer for more clues If you need more help, copy and post this entire log window on the forums


Was ist zu tun?

Alfi
Alfi2015
 
Posts: 1
Joined: 08. March 2015 15:56
Operating System: Win8

Re: Apache shutdown unexpectedly

Postby Nobbie » 08. March 2015 21:20

Schaue in den error_log von Apache.

Ich würde vermuten, dass Apache schon gestartet ist und ein zweiter Start geht natürlich nicht. Ansonsten finde ich die Frage "was ist zu tun" schon grenzwertig, Du zitierst selbst, was zu tun ist, tust es aber nicht?!??!?! Hier noch einmal, "was zu tun ist":

Press the Logs button to view error logs and check the Windows Event Viewer for more clues If you need more help, copy and post this entire log window on the forums
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Apache shutdown unexpectedly

Postby RudiMBM » 07. June 2015 19:08

Hallo, genau das ist mir auch passiert. jetzt bekomme ich jedoch phpmysqladmin nicht mehr zum laufen....
....I need auch some Help
RudiMBM
 
Posts: 9
Joined: 07. June 2015 13:59
Operating System: Windows

Re: Apache shutdown unexpectedly

Postby Nobbie » 07. June 2015 19:32

RudiMBM wrote:Hallo, genau das ist mir auch passiert. jetzt bekomme ich jedoch phpmysqladmin nicht mehr zum laufen....
....I need auch some Help


Je weniger man konkrete Fehlermeldungen, Konfigurationen etc. mitteilt und je mehr man stattdessen schreibt "bei mir auch", und "bekomme ich nichts an Laufen" oder "ich brauche Hilfe", umso sicherer ist gewährleistet, dass selbst die Personen nicht helfen können, die gerne würden und das vielleicht auch könnten, denn das können selbst absolute Supergenies nicht, aus Null Information eine Fehlerursache abzuleiten. Es ist für Dich schon unmöglich, den Fehler zu finden, obwohl Du direkt am Computer sitzt und alles sofort nachschauen kannst und sowieso richtige Fehlermeldungen liest, es ist "von außen" um Faktor tausend schwieriger, hier sitzt niemand vor Deinem Rechner, wir wissen genau NICHTS über Deinen Rechner, wir sehen keinen Monitor, wir lesen keine Meldungen, wir beobachten kein bestimmtes Verhalten, nichts, null, gar nichts - und mit diesen in allen Belangen nicht vorhandenen Informationen bleibt nur noch blindes Herumstochern im Trüben, ohne jeden Anhaltspunkt und ohne jede Möglichkeit, irgendetwas zu überprüfen.

Hast Du überhaupt ansatzweise eine Vorstellung, wie unendlich schwer so etwas ist?

Ich mache es mal anders herum: auf meinem Rechner bricht Chrome manchmal ab und bleibt hängen - deswegen: "i need auch some help". Was könnte das sein?
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Apache shutdown unexpectedly

Postby RudiMBM » 07. June 2015 21:12

@Nobbie
Klar, als Grufty mit 45 Jahren Berufserfahrung als Computerentwickler hab ich mich nochmal an MySql herangewagt. Ich weiß, das das was Du schreibst voll zutrifft.
Aber ich kann nicht mehr mitteilen als mir mein Computer meldet, und das find ich eben auch sehr dürftig. Und der Hinweis hier Hilfe zu finden find ich von den Machern des xampp als ungenügend.
Also alle Fehlermeldungen die in diesen 3 Foren-Beiträgen gemeldet sind, habe auch ich - und nur die. Und die sagen mir auch nichts.

@Moderator
Vielleicht könnte man die 3 Beiträge zusammenfassen?

Nächtle Rudi
RudiMBM
 
Posts: 9
Joined: 07. June 2015 13:59
Operating System: Windows

Re: Apache shutdown unexpectedly

Postby Nobbie » 08. June 2015 11:22

RudiMBM wrote:Aber ich kann nicht mehr mitteilen als mir mein Computer meldet, und das find ich eben auch sehr dürftig.


Aber das hast Du hier immer noch nicht getan. Von Dir steht hier keine einzige Meldung und keine Beschreibung. Der Eröffner des Threads hat zumindest einen Bruchteil seiner(!) Meldungen gezeigt, die sind oft sehr ähnlich, dennoch brauche ich DEINE Meldungen und zwar ALLE. So wie es da gefordert wird: "ENTIRE WINDOW".

Und ich brauche die Meldungen aus dem Error Log (error.log oder error_log o.ä. im Logs Verzeichnis), was steht da geschrieben (besonders die letzten Zeilen)?
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests