Localhost

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Localhost

Postby apachepiano » 05. January 2015 18:20

Guten Tag,

ich habe XAMPP (5.6.3.0) installiert[img]C:\Dokumente%20und%20Einstellungen\klavier\Metzger\FC-Bildschirmfoto\xampp-cp-all-5.1.2015.png[/img]
Apache kann ich starten, aber bei ADMIN erhalte ich:

Zugriff verweigert!
Der Zugriff auf das angeforderte Verzeichnis ist nicht möglich. Entweder ist kein Index-Dokument vorhanden oder das Verzeichnis ist zugriffsgeschützt.
Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.
Error 403
localhost
Apache/2.4.10 (Win32) OpenSSL/1.0.1i PHP/5.6.3

Mein Verzeichnis
C:\Dokumente und Einstellungen\klavier\Metzger\Homepage\www-vfk
habe ich eingetragen in httpd.conf:

# DocumentRoot: The directory out of which you will serve your
# documents. By default, all requests are taken from this directory, but
# symbolic links and aliases may be used to point to other locations.
#
DocumentRoot "C:/xampp/htdocs"
<Directory "C:\Dokumente und Einstellungen\klavier\Metzger\Homepage\www-vfk\index.html">

Die Einträge in meinem Error.log sind:

Apache error.log

[[Mon Jan 05 18:14:53.313839 2015] [authz_core:error] [pid 2812:tid 1740] [client ::1:50147] AH01630: client denied by server configuration: C:/xampp/htdocs/
[Mon Jan 05 18:14:53.332853 2015] [authz_core:error] [pid 2812:tid 1740] [client ::1:50147] AH01630: client denied by server configuration: C:/xampp/htdocs/favicon.ico

Diese Meldung kann ich nicht analysieren
was mache ich falsch?


Der Virenscanner (Kaspersky ist derzeit ausgeschaltet

Kann mir bitte jemand helfen

Gruß
apachepiano
apachepiano
 
Posts: 5
Joined: 05. January 2015 17:59
Operating System: windows8.1

Re: Localhost

Postby Nobbie » 05. January 2015 22:12

apachepiano wrote:DocumentRoot "C:/xampp/htdocs"
<Directory "C:\Dokumente und Einstellungen\klavier\Metzger\Homepage\www-vfk\index.html">


Mit Verlaub - aber diesen Querstand sieht doch wirklich ein Blinder mit Krückstock!?!?
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Localhost

Postby apachepiano » 05. January 2015 22:33

Nobbie,

danke für Deine "freundliche" Antwort.
Ich bin nun eben ein Blinder mit Krückstock, vermisse aber wirklich einen Hinweis darauf.
wo der Querstand ist. Da bitte ich doch herzlich darum.
Muss DocumentRoot auch angepasst werden? Hatte ich auch schon probiert, ohne Erfolg.

Gruß
apachepiano
apachepiano
 
Posts: 5
Joined: 05. January 2015 17:59
Operating System: windows8.1

Re: Localhost

Postby Altrea » 05. January 2015 23:48

Der <Directory> Block den du angepasst hast ist gerade dafür zuständig, Zugriffsregeln zu definieren, in deinem Fall eigentlich die Zugriffsregeln für das Wurzelverzeichnis welches Apache konfiguriert hat. Da du das Wurzelverzeichnis aber nicht mitverändert hast, existiert nunmehr ausschließlich die Standardregel, die jeglichen Zugriff verweigert.

Solltest du das Basisverzeichnis jetzt auch anpassen, so hast du hoffentlich auch die XAMPP Adminoberfläche mit in dein neues Wurzelverzeichnis verschoben (ich weiß garnicht ob das ohne Seiteneffekte überhaupt möglich ist), denn ansonsten wird der Admin Button immernoch nicht so funktionieren, wie er sollte.

Ich würde es eher empfehlen einen eigenen virtualHost für deine Seite zu definieren, mit eigenem Wurzelverzeichnis, simulierter Domain und Zugriffsregeln. So könntest du die XAMPP Admin Page unangetastet lassen.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8298
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Localhost

Postby apachepiano » 06. January 2015 11:02

Guten Morgen,

da mir die bisherigen Antworten leider nichts brachten, habe ich soeben XAMPP deinstalliert
und neu installiert. Jetzt komme ich ohne die Änderung eines Ports oder eines Verzeichnisses
bei Apache mit Admin sofort auf http://localhost/xampp/, wie gewünscht.

Der Sinn, Apache zu verwenden, ist:
Ich habe eine homepage einer Behindertenorganisation auf HTML5 umgestellt und will diese jetzt
mit Apache lokal testen, kann man das, wenn ja, wie macht man das?

Muss dazu in der C:\xampp\apache\conf\httpd.conf
# DocumentRoot: The directory out of which you will serve your
# documents. By default, all requests are taken from this directory, but
# symbolic links and aliases may be used to point to other locations.
#
DocumentRoot "C:/xampp/htdocs"
<Directory "C:/xampp/htdocs">

irgendetwas geändert werden, damit der Pfad
C:\Dokumente und Einstellungen\klavier\Metzger\Homepage\www-vfk\index.html
über Admin erkannt wird.

Bitte höflichst um Antwort.

Gruß
apachepiano
apachepiano
 
Posts: 5
Joined: 05. January 2015 17:59
Operating System: windows8.1

Re: Localhost

Postby Nobbie » 06. January 2015 12:06

apachepiano wrote:irgendetwas geändert werden, damit der Pfad
C:\Dokumente und Einstellungen\klavier\Metzger\Homepage\www-vfk\index.html
über Admin erkannt wird.


Die Frage verstehe ich leider nicht.

Unabhängig davon, empfehle ich Dir, keinerlei Änderungen ohne entsprechende Kenntnisse vorzunehmen, Apache ist eine sehr komplexe Software und das kann man in einem Forum nicht leisten, die Dokumentation zu ersetzen. Kopiere (oder verschiebe) einfach den kompletten Ordner www-vfk aus Deinem Verzeichnis in das Verzeichnis c:/xampp/htdocs (ergibt also c:/xampp/htdocs/www-vfk) und anschließend kannst Du das Ergebnis im Browser testen via: http://localhost/www-vfk (kannst auch einfach hier auf den Link klicken).

So ist es auch angedacht, Ordner in privaten Bereichen ("Metzger") leiden oft an fehlenden Zugriffsberechtigungen unter Windows.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Localhost

Postby apachepiano » 06. January 2015 13:10

Nobbie,

danke für die "höfliche" Antwort.
Soweit bin ich inzwischen auch gekommen.
Mit http://localhost/www-vfk-t/index-t.html komme ich zum gewünschten Ergebnis
(-t für bisherige Tests).

Ich wollte für mich und andere Benutzer unserer Organisation, dass das gleiche
Ergebnis über XAMPP Control Paneel 3.2.1 Apache Admin erreicht wird.

Ich wiederhole mich,

ist das möglich durch Änderung der
C:\xampp\apache\conf\httpd.conf

# DocumentRoot: The directory out of which you will serve your
# documents. By default, all requests are taken from this directory, but
# symbolic links and aliases may be used to point to other locations.
#
DocumentRoot "C:/xampp/htdocs"
<Directory "C:/xampp/htdocs">

Wenn ja, wie?

Bitte höflichst um Antwort.
Die Dokumentationen betr. XAMPP/Apache im www sind zum Teil widersprüchlich
wenn nicht sogar schlampig, sonst hätte meine Frage gar nicht
in diese Forum gestellt. Ich erhalte in anderen Foren qualitative Ratschläge.

Gruß
apachepiano
apachepiano
 
Posts: 5
Joined: 05. January 2015 17:59
Operating System: windows8.1

Re: Localhost

Postby Nobbie » 06. January 2015 13:18

apachepiano wrote:Ich erhalte in anderen Foren qualitative Ratschläge.


Dann frage in den qualitativ besseren Foren, ich bin Dein Herumgepampe leid.

Im übrigen ist die (Original) Dokumentation von Apache weder schlampig noch widersprüchlich, man muss sie allerdings sehr wohl lesen und verstehen.

P.S.:
Ist das möglich durch Änderung der
C:\xampp\apache\conf\httpd.conf

# DocumentRoot: The directory out of which you will serve your
# documents. By default, all requests are taken from this directory, but
# symbolic links and aliases may be used to point to other locations.
#
DocumentRoot "C:/xampp/htdocs"
<Directory "C:/xampp/htdocs">


Ich wiederhole mich auch - ich verstehe das "Dings" nicht, denn es ist weder ein vollständiger Satz noch eine Frage. "Ist das möglich durch Änderung" - da fehlt die Hälfte, der Auszug aus httpd.conf ist ungeeignet als "Hälfte" der Frage.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Localhost

Postby Altrea » 06. January 2015 13:24

apachepiano wrote:Ich wollte für mich und andere Benutzer unserer Organisation, dass das gleiche
Ergebnis über XAMPP Control Paneel 3.2.1 Apache Admin erreicht wird.

Ich wiederhole mich,

ist das möglich durch Änderung der
C:\xampp\apache\conf\httpd.conf

# DocumentRoot: The directory out of which you will serve your
# documents. By default, all requests are taken from this directory, but
# symbolic links and aliases may be used to point to other locations.
#
DocumentRoot "C:/xampp/htdocs"
<Directory "C:/xampp/htdocs">

Wenn ja, wie?

Möglich ist vieles, das Control-Panel ist dafür aber nicht gedacht.
Mir erschließt sich der Sinn dahinter auch nicht.

Wenn du den Benutzern deiner Organisation (ob die am selben PC wie der XAMPP Server sitzen oder wie die an den XAMPP kommen sollen hast du noch garnicht erwähnt) einen effizienten schnellen Zugang zu der Seite schaffen willst ohne dass sich diese die Adresse merken und von Hand eintippen müssen, dann erstell ihnen doch einfach ein Icon auf dem Desktop oder speichere sie als Favorit/Lesezeichen im Browser ab.
Alles andere ist murks.

apachepiano wrote:Die Dokumentationen betr. XAMPP/Apache im www sind zum Teil widersprüchlich

Die Dokumentation des Apache bezüglich DocumentRoot, Zugriffsregeln und verwandte Themen sind meiner Meinung nach nicht widersprüchlich.
Die deutsche Übersetzung der Manuals ist mitunter inaktuell oder unglücklich gewählt, daher nutzt man, wenn man kann, das englische Original.
Aber du kannst ja mal erwähnen was genau du widersprüchlich findest, dann könnte man vielleicht auch etwas Licht ins Dunkel bringen.

apachepiano wrote:Ich erhalte in anderen Foren qualitative Ratschläge.

Ich denke du hast sehr wohl qualifizierte Antworten auf deine Fragen erhalten, du vermittelst aber zunehmend das Gefühl, dass du ganz bestimmte Antworten erwartest und aus Erfahrung bessere Alternativen garnicht erst zulässt.
Wenn du deinen Weg über den Admin Button also weiterverfolgen möchtest, so tue dies meinetwegen. Es bleibt dennoch eine Krücke.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8298
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Localhost

Postby Nobbie » 06. January 2015 13:28

apachepiano wrote:Ich wollte für mich und andere Benutzer unserer Organisation, dass das gleiche
Ergebnis über XAMPP Control Paneel 3.2.1 Apache Admin erreicht wird.


Jetzt sehe ich es langsam - das ist wohl die Frage.

Nein, das ist nicht möglich, weil das Control Panel nicht durch die Apache Konfiguration gesteuert wird. Das Control ist vollkommen ungeeignet dafür, das ist zum Verwalten von Apache "an sich" und nicht für Software, die unterhalb von Apache laufen soll/muss. Das Control Panel ist auch für den Betrieb von Apache nicht notwendig, das ist nur eine GUI für die Apache bzw. Xampp Administration. Apache und Xampp kann man genauso ohne Control Panel konfigurieren.

Ich kann es nur wiederholen, stelle den Ordner www-vfk zentral unter c:/xampp/htdocs, so ist Xampp gedacht und so kommen auch alle an diese Anwendung.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Localhost

Postby apachepiano » 06. January 2015 14:15

An beide,

dass ich herumpampe, tut mir leid. Ich bin gewohnt, so lange zu
fragen, bis ich etwas verstanden habe. Das gewähre ich allen Fragestellern.
Dass Apache/Admin im Paneel das von mir erwartete nicht machen kann, war mein Trugschluss.
Allerdings stand in einem Hinweis, ich weiß nicht mehr welcher,
etwas vom Anpassen der httpd.conf betreffs Directory.
Mit diesem - wohl falschen- Hinweis begann die ganze Misere.

Ich hoffe, dass ich dieses Forum nie mehr brauchen werde,
mein Umgang mit Fragenden ist ein anderer.

Gruß
apachepiano
apachepiano
 
Posts: 5
Joined: 05. January 2015 17:59
Operating System: windows8.1

Re: Localhost

Postby Altrea » 06. January 2015 14:20

apachepiano wrote:Dass Apache/Admin im Paneel das von mir erwartete nicht machen kann, war mein Trugschluss.

Nicht machen können ist wiederum ein Trugschluß. Es wäre technisch möglich, denn der Admin Button stößt nur das Aufrufen einer bestimmten URL in deinem Browser an.
Wenn diese URL dann auf deine Seite verweisen würde wäre dies möglich. Es ist dennoch kein sauberer Weg, denn dafür ist das Control Panel nicht konzipiert.

apachepiano wrote:mein Umgang mit Fragenden ist ein anderer.

Das denke ich nicht, denn auf unsere Gegenfragen bist du auch kein Stück eingegangen. Wie soll man dir bei einem Szenario helfen, dessen Sinn sich uns nicht erschließt weil du nötige Informationen selbst auf Nachfrage nicht lieferst?
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8298
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Localhost

Postby Nobbie » 06. January 2015 16:29

apachepiano wrote:mein Umgang mit Fragenden ist ein anderer.


Eine Aussage über eine leere Menge ist mathematisch nicht möglich.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests