MariaDB statt MySQL

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

MariaDB statt MySQL

Postby Gammelfleisch » 01. December 2014 08:55

Hallo @all, mein erstes Posting :) !

Ich habe versucht dieses Schritte [Replacing MySQL with MariaDB] wie beschrieben auszuführen: https://community.apachefriends.org/f/viewtopic.php?p=211509

Benutzt habe ich hierzu:
http://sourceforge.net/projects/xamp...indows/5.5.19/ -> xampp-win32-5.5.19-0-VC11.7z
https://downloads.mariadb.org/mariadb/5.5.37/ -> mariadb-5.5.37-win32.zip

Das klappt auch alles bis auf Punkt: 2. Fixing phpmyadmin, hier kommen die folgenden Fehlermeldungen:

Ich gebe als erstes "mysql --user=root" ein und drücke enter, jetzt habe ich als Eingabe: ->

Image

hier kopiere ich jetzt den Rest rein & es erscheint sofort diese Anzeige:

Image

Rufe ich jetzt unter: "http://localhost/phpmyadmin/" auf und drücke z.B. auf den Tabellennamen: "phpmyadmin" dann erhalte ich weitere Fehlermeldungen:

"SELECT tracking_active FROM `phpmyadmin`.`pma_tracking` WHERE db_name = 'phpmyadmin' AND table_name = 'pma_bookmark' ORDER BY version DESC"

Image

Ich hoffe jemand kann mir sagen was ich verkehrt gemacht habe.
Ist evtl. die benutzte XAMPP Version hierfür zu neu ?

Danke für Antworten Hinweise !!!
Gammelfleisch
 
Posts: 7
Joined: 01. December 2014 07:58
Operating System: Win7

Re: MariaDB statt MySQL

Postby Altrea » 01. December 2014 09:18

Hallo Gammelfleisch,

Du bist schon beim erteilen der Benutzerberechtigung nicht als root angemeldet, daher schlägt dieser Schritt schon fehl.
Auch beim connect zu phpmyadmin bist du mit einem anonymous Benutzer (''@localhost) eingeloggt. Auch dies kann dann nicht funktionieren.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8293
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: MariaDB statt MySQL

Postby Gammelfleisch » 01. December 2014 09:42

*klatschvordenkopf*

ja, jetzt habe ich es auch gemerkt. Habe jetzt aus dem Verzeichnis die "mysql.exe" mit den entsprechenden Parametern aufgerufen...
anschließend habe ich den markierten SQL Code eingefügt:

Image

Query OK, 0 rows affected <0.00 sec>

Frage:
Muss ich den user "pma" selbst anlegen ?
Gammelfleisch
 
Posts: 7
Joined: 01. December 2014 07:58
Operating System: Win7

Re: MariaDB statt MySQL

Postby Altrea » 01. December 2014 09:46

Gammelfleisch wrote:Frage:
Muss ich den user "pma" selbst anlegen ?

Der User pma sollte durch die GRANT Anweisung selbst angelegt worden sein, sofern er nicht existierte
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8293
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: MariaDB statt MySQL

Postby Gammelfleisch » 01. December 2014 10:33

Irgendwas klappt es noch nicht. Habe einfach mal wieder die entsprechenden Screenshot´s gemacht:

Image

Das SQL Kommando ausgeführt

Image

Der Benutzer "pma" ist vorhanden

Image

Globale Rechte

Image

Datenbank Rechte

Image

Klicke ich unter phpMyAdmin jetzt z.B. auf die Tabelle "mysql" so erhalte ich nachfolgende Fehlermeldung.
"#1033 - Incorrect information in file: '.\phpmyadmin\pma_tracking.frm'"

Image

Muss man eine bestimmte phpmyadmin Version verwenden oder noch etwas an einer anderen Stelle ergänzen ?

PS: superschnelle Antworten, genial :)
Gammelfleisch
 
Posts: 7
Joined: 01. December 2014 07:58
Operating System: Win7

Re: MariaDB statt MySQL

Postby Gammelfleisch » 01. December 2014 11:49

So habe weiter gesucht.
Es scheinen Tabellen für phpmyadmin zu fehlen. pma_history, pma_table_uiprefs, pma_tracking, pma_userconfig:

Image

In dem Verzeichnis "xampp\mysql\data\phpmyadmin" sind die Dateien aus der Fehlermeldung vorhanden:

Image
Gammelfleisch
 
Posts: 7
Joined: 01. December 2014 07:58
Operating System: Win7

Re: MariaDB statt MySQL

Postby Gammelfleisch » 01. December 2014 15:28

So, mit der neusten "phpMyAdmin Version 4.2.13" scheint es "fast" perfekt zu funktionieren.

Unter "http://localhost/phpmyadmin/" kommt jetzt die Meldung: "Der phpMyAdmin-Konfigurationsspeicher ist nicht vollständig konfiguriert, einige erweiterte Funktionen wurden deaktiviert. Klicken Sie hier, um herauszufinden warum."

Drücke ich auf den Link so erscheint die Ausgabe:

"PMA Database ... fehlerhaft [ Dokumentation ]
Allgemeine Verknüpfungsfunktionen Deaktiviert"
Gammelfleisch
 
Posts: 7
Joined: 01. December 2014 07:58
Operating System: Win7


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 24 guests