Online MySQL-Datenbank lässt sich nicht lokal importieren

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Online MySQL-Datenbank lässt sich nicht lokal importieren

Postby fiufiu » 01. October 2014 17:56

Hallo,
ich habe eine MySQL-Datenbank, die ich vom meinem Webhoster gerne in XAMPP lokal importieren möchte. Die Datenbank ist mit 47 MB eigentlich nicht groß. Dann habe ich die Standard XAMPP Einstellungen in der php.ini geändert:

memory_limit = 256M von 128M
post_max_size = 64M von 8M
upload_max_filesize = 64M von 5M

Aber meistens kommt die Meldung "#2006 - MySQL server has gone away" und von Datenbank sind nur ein paar Tabellen importiert. Dann habe ich Datenbank mit 7-zip gepackt - dann sie nur ca. 6,5 MB groß - aber mit dem gleichen Ergebnis. Ich glaube nicht, dass das mit der Performance meines Laptops zu tun hat: Core i5, 6GB, 320GB HDD. Was kann ich also tun, um XAMPP stabiler laufen zu lassen?
Last edited by fiufiu on 01. October 2014 21:02, edited 1 time in total.
fiufiu
 
Posts: 3
Joined: 01. October 2014 17:33
Operating System: Windows 7

Re: Online MySQL-Datenbank lässt sich nicht lokal importiere

Postby Nobbie » 01. October 2014 19:21

Leider beschreibst Du mit keinem einzigen Wort, wie Du den Export/Import überhaupt versuchst. "Xampp" kann nichts exportieren und nichts importieren, denn das ist nur ein Name, eine Abkürzung.

Was machst Du genau? Was verstehst Du unter "ich habe eine MySQL Datenbank"?
Nobbie
 
Posts: 8761
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Online MySQL-Datenbank lässt sich nicht lokal importiere

Postby fiufiu » 01. October 2014 20:15

Sorry. Ich mach das über phpmyadmin von XAMPP und in phpmyadmin über den Import-Button. Die MySQL-Datenbank hab ich entsprechend der Datenbank bei meinem Hoster benannt, also daran liegt es schonmal nicht. phpmyadmin meckert nicht, dass er die Datenbank nicht findet. Sonst würde nicht ein Teil der Tabellen importiert werden.

Übrigens:
Eine viel kleinere DB (1,55 MB) kann ohne Probleme importiert werden. Allerdings ist die kleinere DB lokal erstellt worden.
Last edited by fiufiu on 01. October 2014 20:33, edited 1 time in total.
fiufiu
 
Posts: 3
Joined: 01. October 2014 17:33
Operating System: Windows 7

Re: Online MySQL-Datenbank lässt sich nicht lokal importiere

Postby Nobbie » 01. October 2014 20:32

Ist immer noch eine grottenschlechte Beschreibung, ich rate mal, dass Du eine *.sql Datei exportierst, da stehen massenhaft SQL Anweisungen drin, um damit in einer neuen Umgebung die Datein einzuspielen. Möglicherweise auch noch gepackt (zip oder gzip oder bzip2), aber das kann man ja auch lokal einfach wieder auspacken.

Wenn Dir das alles nichts sagt, wäre es ganz gut, wenn Du Dich näher mit diesen Dingen beschäftigen würdest.

Last not läuft es aber darauf hinaus, dass Du (wahrscheinlich) eine Textdatei erhältst, die sehr viele SQL Statements enthält. Und diese kann man nämlich auch sehr einfach ohne PhpMyAdmin einspielen, denn der Umweg über PHP und PhpMyAdmin hat eben einige Restriktionen, die im Prinzip eigentlich sonst nicht anfallen.

Eine simple *.sql Datei kannst Du lokal auch direkt mit dem Kommandozeileninterpreter "mysql.exe" einspielen, ungefähr so:

Code: Select all
mysql --user=... --password=... datenbank < sqldatei.sql


wobei dann eben bei user und password sowei für die datenabnk die entsprechenden Angaben für Deine lokale MySQL Installation gefordert ist. "mysql" ist dabei "mysql.exe" aus dem ./bin Verzeichnis im MySQL Ordner.
Nobbie
 
Posts: 8761
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Online MySQL-Datenbank lässt sich nicht lokal importiere

Postby fiufiu » 01. October 2014 21:01

naja, ich glaube ich den Fehler gefunden. In der my.ini Datei den Eintrag max_allowed_packet=1M nach max_allowed_packet=64M ändern.
fiufiu
 
Posts: 3
Joined: 01. October 2014 17:33
Operating System: Windows 7


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests