Wo finde ich meine MySql auf der Festplatte nicht bei xampp?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Wo finde ich meine MySql auf der Festplatte nicht bei xampp?

Postby Nadine5 » 19. June 2014 15:03

Ich finde meine erstellte Datenbank nicht, die ich mit xampp installiert habe.
Wie kann ich mit einer externe Software, darauf zugreifen?
Oder wo her, weiß ich wo ich meine andere SQL - Dateien, in welchem Ordner ich dazulegen muss?

Wie kann man ein Backup machen mit Xampp, wenn man gar nicht weiß, wo ich diese SQL Datei finde!
Nadine5
 
Posts: 10
Joined: 18. May 2008 07:29

Re: Wo finde ich meine MySql auf der Festplatte nicht bei xa

Postby Nobbie » 19. June 2014 17:24

Nadine5 wrote:Ich finde meine erstellte Datenbank nicht, die ich mit xampp installiert habe.


Das ist auch gewollt so, MySQL verwaltet die Daten in internen Formaten.

Nadine5 wrote:Wie kann ich mit einer externe Software, darauf zugreifen?


Es gibt verschiedene Softwareprodukte, die auf Datenbanken zugreifen können, die bekannteste Software wird bei Xampp mitausgeliefert und installiert, das ist die Software "PhpMyAdmin". Damit kannst alles veranstalten, was man im Umfeld von Datenbanken üblicherweise machen kann.

Nadine5 wrote:Oder wo her, weiß ich wo ich meine andere SQL - Dateien, in welchem Ordner ich dazulegen muss?


Die SQL-Dateien sind nur "Kopien" von Datenbanken, aber sie haben keine Datenbankstruktur, sondern da sind wirklich nur die Daten drin. Es spielt keine Rolle, wo Du SQL Dateien aufbewahrst, um SQL Dateien in eine MySQL Installation als Datenbank zu bekommen, musst Du mit o.g. Werkzeug PhpMyAdmin einen sog. "Import" (oder "Importieren") ausüben. Im entsprechenden Dialog gibt es einen "Durchsuchen" Knopf und da öffnet sich ein normaler Dateidialog, da kannst Du dann dahin wechseln, wo Deine SQL Datei liegt und gibst die als Eingabedatei an. PhpMyAdmin wird dann anschließend versuchen, diese SQL Datei in Deine MySQL Installation zu importieren.

Ein grundsätzliches Problem gibt es dabei: die SQL Dateien können auch schon einen Datenbanknamen enthalten, oder nur Tabellennamen. Wenn nur Tabellennamen drin sind, dann musst Du in PhpMyAdmin erst einmal "händisch" eine Datenbank anlegen und musst dort die SQL Datei importieren. Ist aber ein Datenbankname in der SQL Datei schon vorgegeben, dann kannst Du die Datei einfach so importieren, die benötigte Datenbank wird automatisch angelegt.

Wichtig ist es, zu verstehen, dass SQL Dateien noch KEINE Datenbank sind, sondern nur eine Sicherung der Daten, aber es fehlen viele Strukturkomponenten usw. Die werden erst angelegt durch den Import in PhpMyAdmin.

Nadine5 wrote:Wie kann man ein Backup machen mit Xampp, wenn man gar nicht weiß, wo ich diese SQL Datei finde!


Ein Backup macht es genau anders herum - da wird aus der Datenbank eine SQL Datei gemacht, die kannst Du beliebig irgendwo abspeichern. Später kann man diese SQL Datei wieder importieren (s.o.).
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests