Fehler bein starten einer getesten PHP datei

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Fehler bein starten einer getesten PHP datei

Postby downer » 11. August 2004 21:32

Hallo!

Also erst mal muss ich sagen ich bin Blutiger Anfänger.
Ich habe mir XAMPP installiert ohne Probleme.
Eine php-script hab ich auch schon geschrieben und es auf meinen webserver hochgeladen. Ist nur ein einfaches script (halt was man am anfang so macht)
Es läuft auf meine Webserver ohne Fehler.Wenn ich es aber mit localhost öffne bekommen ich diesen Fehler
Warning: file(bs.dat) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in C:\Programme\apachefriends\xampp\htdocs\BEO-SYS2.php on line 43

Kann mir einer sagen was das ist?
Hier noch das Script:
<html>
<head>
<title>BEO-SYS</title>
</head>
<body>
<?
$action=$_REQUEST["action"];
$Spieler1=$_REQUEST["Spieler1"];
$Spieler2=$_REQUEST["Spieler2"];
$BEO=$_REQUEST["BEO"];
$Termin=$_REQUEST["Termin"];
if (($action=="submit")&&($Spieler1!="")&&($Spieler2!="")&&($BEO!="")&&($Termin!=""))
{
//schreiben
$datum=strftime("%d.%m.%Y&nbsp;&nbsp;%H:%M:%S");
$fp=fopen("bs.dat","a");
fwrite($fp, "$datum\n");
fwrite($fp, "$Spieler1\n");
fwrite($fp, "$Spieler2\n");
fwrite($fp, "$BEO\n");
fwrite($fp, "$Termin\n");
fclose($fp);
mail("downer@germanfunfighters.de","Neuer Eintrag ins BEO-SYS","Es hat sich $BEO als BEO angemeldet.F&uuml;r das Spiel $Spieler1 vs $Spieler2.Termin ist der $Termin");
mail("downer-aao@freenet.de","Neuer Eintrag ins BEO-SYS","Es hat sich $BEO als BEO angemeldet.F&uuml;r das Spiel $Spieler1 vs $Spieler2.Termin ist der $Termin");
?>
<center><h2><u>BEO-SYS</u></h2>
EINTRAG ERFOLGREICH!!!<br><br></center>
<?
}
else
{
?>
<form action="<? echo "$PHP_SELF?action=submit";?>"method="post">
Spieler1:&nbsp;<input type=text size=30 name="Spieler1">&nbsp; vs &nbsp;
Spieler2:&nbsp;<input type=text size=30 name="Spieler2">&nbsp;
BEO:&nbsp;<input type=text size 30 name="BEO">&nbsp;
Termin:&nbsp;<input type=text size 30 name="Termin">
<input type=submit value="Absenden"><input type=reset value="Formular zur&uuml;cksetzen">
</form>
<?
}
//Lesen und Ausgabe
$datei=file("bs.dat");
for($i=0;$i<count($datei);$i+=5)
{
?>
<u>Datum:</u>
<?
echo $datei[$i];
?>
<br>
<br>
Spieler1:
<?
echo $datei[$i+1];
?>
<br>
<br>
vs
<br>
<br>
Spieler2:
<?
echo $datei[$i+2];
?>
<br>
<br>
BEO:
<?
echo $datei[$i+3];
?>
<br>
<br>
Termin:
<?
echo $datei[$i+4];
?>
<br>
<hr>
<?
}
?>
</body>
</html>

Vielen Dank schon mal

downer
downer
 
Posts: 13
Joined: 11. August 2004 21:23
Location: NRW

Postby Rolidor » 11. August 2004 22:27

Hi.
Kleines Zitat zu fwrite() aus der PHP-Doku:
Anmerkung: Auf Systemen, welche zwischen Binär- und Textdateien (z.B. Windows) unterscheiden, muss die Datei mit 'b' im fopen() Mode-Parameter geöffnet werden.


Am besten saugst du dir die PHP-Doku unter http://www.php.net/download-docs.php


Gruß
Rolo
Rolidor
 
Posts: 406
Joined: 20. April 2004 10:17
Location: Dreieich - Hessen

Postby downer » 12. August 2004 11:36

Danke für die schnelle antwort :D

*edit*
ok habs dann mal anders probiert.

habe eine $file variable erstellt und die angeben dann gings

$file="bs.dat";
$fp=fopen( $file,"a");
$datei=file($file );
downer
 
Posts: 13
Joined: 11. August 2004 21:23
Location: NRW


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests