Unterschied Installation XAMPP auf Winxp bzw. Win8.1

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Unterschied Installation XAMPP auf Winxp bzw. Win8.1

Postby MiWi » 04. June 2014 16:27

Hallo zusammen

ich habe folgendes Problem:

wenn ich xampp-win32-1.8.0-VC9 unter WinXP installiere, funktioniert ein Gästebuch ohne Probleme und die Daten werden in der Datenbank abgelegt. Die gleiche XAMPP Version installiert unter Win8.1 bzw. Win7 (beides 64bit Betriebssysteme) wird beim speichern des Gästebuches kein Eintrage in die Datenbank vorgenommen. Eine Fehlermeldung erfolgt auch nicht.

Muss man unter Win8.1 in XAMPP noch spezielle Einstellungen vornehmem oder muss man beim php-Code etwas spezielles beachten?

Das CMS System ist Websitebaker 2.8.3 SP1 und als Modul Guestbook von Thorn Ruebenwurzel, Version 2.8.7 , alle anderen Module die ich getestet habe liefen ohne Probleme.

Gruß MiWi
MiWi
 
Posts: 2
Joined: 04. June 2014 16:04
Operating System: Win8.1 64bit

Re: Unterschied Installation XAMPP auf Winxp bzw. Win8.1

Postby Altrea » 04. June 2014 17:07

Hallo MiWi,

Ohne irgendwelche Fehlermeldungen oder sonstige Debugging-Informationen ist eine Aussage dazu leider unmöglich.
Wende dich diesbezüglich bitte an die Entwickler des Scriptes, denn das einzige was ich mir vorstellen könnte wäre eine Betriebssystemabhängigkeit des Scriptes.

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8293
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Unterschied Installation XAMPP auf Winxp bzw. Win8.1

Postby Nobbie » 04. June 2014 20:36

MiWi wrote:Muss man unter Win8.1 in XAMPP noch spezielle Einstellungen vornehmem oder muss man beim php-Code etwas spezielles beachten?


Nein. Apache ist quasi eine eigene Schicht, zwischen Betriebssystem und Anwender und ist ähnlich wie ein Betriebssystem. Damit erreicht man genau die gewünschte Unabhängigkeit vom Betriebssystem, zumindest auf Apache Ebene (das beinhaltet natürlich auch PHP). Ohne diese Schicht gäbe es sicherlich abertausende ähnliche Anfragen wie Deine.

Natürlich kann es an der Schnitstelle von Apache zum Betriebssystem zu Problemen kommen, wenn dort Berechtigungen (auf Ebene des Betriebssystems) o.ä. fehlen. Wenn Du wirklich eine absolut identische Umgebung sonst hast (Apache und Xampp betreffend) mit 100% übereinstimmenden Konfigurationen, dann würde ich genau an der Schnittstelle zwischen Apache und WIndows suchen.

Aber dafür ist Deine Beschreibung nicht ausreichend, von hier aus läßt sich nicht feststellen, dass Du wirklich zu 100% dieselbe Xampp Version benutzt (oder dann doch vielleicht nur 98% oder so, weil beispielsweise die Version unter WindowsXP schon viel länger installiert ist und Du schlicht übersehen oder vergessen hast, dass Du diese oder jene Änderung schon vorgenommen hast). Die Error Logs und die Access Logs sollten Dir wenigstens halbwegs weiterhelfen.

MiWi wrote:Das CMS System ist Websitebaker 2.8.3 SP1 und als Modul Guestbook von Thorn Ruebenwurzel, Version 2.8.7 , alle anderen Module die ich getestet habe liefen ohne Probleme.


Das ist für uns egal, wenn es dort einen Fehler gäbe, dann könnten wir das sowieso nicht beheben und wenn nicht, dann spielt das eh keine Rolle.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Unterschied Installation XAMPP auf Winxp bzw. Win8.1

Postby MiWi » 04. June 2014 22:56

Moin,

Danke für die Antworten.

Der Fehler ist gefunden, bei $ip_addr=$_SERVER['REMOTE_ADDR'] wurde der Variablen der Wert ::1 zugewiesen (ist wohl der wert für IP6). Die Umwandlung INET_ATON('$ip_addr') innerhalb der SQL-Anweisung kam damit wohl nicht zurecht. Wieso aber kein Error erzeugt wurde ist mir ein Rätzel.

Nach dem ich nun in der httpd.conf den Eintrag Listen 127.0.0.1:80 gesetzt habe, werden die Einträge im Gästebuch gespeichert und die Variable $ip_addr hat den richten Wert von 127.0.0.1.

Gruß MiWi
MiWi
 
Posts: 2
Joined: 04. June 2014 16:04
Operating System: Win8.1 64bit

Re: Unterschied Installation XAMPP auf Winxp bzw. Win8.1

Postby Nobbie » 05. June 2014 14:08

MiWi wrote: Wieso aber kein Error erzeugt wurde ist mir ein Rätzel.


Was heißt "kein Error erzeugt"?? MySQL gibt keine Laufzeitfehler aus, sondern nur syntaktische Fehler in SQL Anweisungen. Laufzeitfehler (leere Tabellen usw.) muss der Programmierer abfangen, dafür stehen die verschiedensten Hilfsmittel zur Verfügung. Als erstes empfiehlt sich hier, die Rouine INET_ATON() entweder auszulagern und vor dem eigentlichen Select auszuführen ("SELECT INET_OTAN(...);"), dann wird nämlich im Falle von ::1 keine Integerzahl, sondern der reservierte Wert NULL zurückgegeben. Für viele Laufzeitfehler gibt es außerdem die PHP Funktion mysql_error(), welche eine allfällige MySQL Fehlermeldung ausgibt, falls ein Fehler aufgetreten ist.

Alternativ hätte es die Möglichkeit gegeben, in PHP erst einmal den Wert von $ip_addr zu validieren, ob das überhaupt ein gültiger Wert ist.

Offensichtlich hat der Programmierer dieses Scripts keine der vorhandenen Möglichkeiten genutzt und dann wird eben im Fehlerfall keine Fehlermeldung ausgegeben - ganz von alleine passiert das nur für den Fall des groben Programmabbruchs (aber dazu reicht dieser Fehler nicht aus).

Also wenn Du Dich schon wunderst, dann teile Deine Erkenntnis an den Programmierer mit und der soll ein vernünftiges Fehlerhandling einbauen - von alleine macht das weder MySQL noch PHP.

Und die Ursache des Problems liegt natürlich auch auf der Hand - in der vorliegenden Windows8.1 Version ist IPv6 offensichtlich aktiviert (das kann man auch mit Gewalt abschalten), während das unter WindowsXP noch nicht unterstützt wurde.
Nobbie
 
Posts: 8770
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests