Installation von Wordpress in XAMPP funktioniert einfach nic

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Re: Installation von Wordpress in XAMPP funktioniert einfach

Postby Nobbie » 15. May 2014 09:22

katja35 wrote:Das Problem ist nicht, dass ich Angst habe etwas auszuprobieren, sondern eher die teure Anschaffung mit der ich dann nicht klar komme.


Du musst ja nichts teures anschaffen, Linux kostet nichts. Und wenn Du es nur testen willst, kannst Du auch eine sog. "Live" Distribution benutzen, am besten von einem USB Stick gebootet. Da wird nicht einmal irgendetwas an Deinem Rechner verändert,

katja35 wrote:Welche sonstigen Vorraussetzung sollte denn mein Notebook haben wenn ich zum bsp. Eine eigene HP mit Wordpress erstellen möchte.


Dass es eine Netzwerkkarte hat und nicht kaputt ist. Hast Du Dir dieselben Fragen auch gestellt für eine Windows Installation?

katja35 wrote:Und 2. Frage: kann ich eine Systemwiederherstellung bei Windiws probieren um meinen PC wieder in Gang zu bringen?


Probieren kann man alles, ob es hilft wird sich zeigen. Ich persönlich würde Windows neu aufspielen, sicher ist sicher.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Installation von Wordpress in XAMPP funktioniert einfach

Postby katja35 » 15. May 2014 11:05

Vorher war alles in Ordnung, habe meinen PC von einem Computerfachmann einrichten lassen. Hatte mit Microsoft security und Antimaleware nicht ein einziges Mal Probleme und seitdem ich Outlook 2010 geupdatet habe weil das Versenden von Zip-Dateien von nur 13 MB ständig den Postausgang blockierze, spinnen meine beiden Browser jetzt. Hinterher habe ich mir auch gedacht, das ich mir das Updateen hätte sparen können, da es sich doch automatisch eigentlich aktualisiert wenn man ins Internet geht. Eine Frage: wie sichete ich meine Daten bevor ich Windows de- und neu installiere?
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
Operating System: Win 8

Re: Installation von Wordpress in XAMPP funktioniert einfach

Postby Nobbie » 15. May 2014 12:56

katja35 wrote:, Eine Frage: wie sichete ich meine Daten bevor ich Windows de- und neu installiere?


Kann man pauschal schlecht beantworten. Mit Hilfe von Windows Backup oder mit anderen Backupprogrammen. Außerdem musst Du erst einmal festlegen, was denn genau gesichert werden soll?! Und "wohin" soll gesichert werden, Du brauchst ja irgendein Zielspeichermedium.

Wenn Du die ganze Festplatte sichern willst, brauchst Du entsprechend eine mindestens so große 2. Festplatte, die die Sicherung abspeichern kann. Und die einfachste Möglichkeit, eine ganze Festplatte zu sichern und wieder herzustellen, geschieht .... mit Hilfe von Linux.

Also diese Frage kann ich so einfach nicht beantworten, im Prinzip müßtest Du ohnehin schon lange ein Sicherunsgkonzept haben, um wenigstens Deine wichtigsten Daten (WWW Projekte o.ä.) regelmäßig zu sichern. Ich habe mir dafür ein sog. NAS gekauft und kopiere "händisch" regelmäßig meine Fotos usw. rüber.

Und meine empfindlichsten Daten (beispielsweise Noten, ich schreibe viel mit einem Notensatzprogramm) schmeiße ich einfach in meine Dropbox, da ist es nicht nur in der Cloud gesichert, sondern ich habe sie auch auf meinen verschiedenen Rechnern parat.

Diese Frage übersteigt sicherlich die Möglichkeiten dieses Forums, das ist schon eine richtige Systemnberatung, wie man am besten seine Daten sichert. Weil es eben auch sehr vom einzelnen abhängt, wie sicher es sein muss und welchen Umfang es hat usw..
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Installation von Wordpress in XAMPP funktioniert einfach

Postby katja35 » 15. May 2014 14:23

Oje! Diese Herausforderung übersteigt auch absolut meine Kompetenzen und würde mich total überfordern! Da bestell ich mir den PC Fachmann erstmal ins Haus und schaffe mir zusätzlich die Linuxgeschichte an.
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
Operating System: Win 8

Re: Installation von Wordpress in XAMPP funktioniert einfach

Postby Nobbie » 15. May 2014 17:33

katja35 wrote:Oje! Diese Herausforderung übersteigt auch absolut meine Kompetenzen und würde mich total überfordern! Da bestell ich mir den PC Fachmann erstmal ins Haus und schaffe mir zusätzlich die Linuxgeschichte an.


Bevor Du überhaupt irgendwas oder wen bestellst: wo wohnst Du denn? Vlelleicht nicht so irrsinnig weit weg von Mönchengladbach? Falls der Zufall das will, kannst Du auch meine Hilfe bekommen.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Installation von Wordpress in XAMPP funktioniert einfach

Postby katja35 » 15. May 2014 18:07

Ich wohne auf der Insel Rügen!
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
Operating System: Win 8

Re: Installation von Wordpress in XAMPP funktioniert einfach

Postby Nobbie » 15. May 2014 18:23

katja35 wrote:Ich wohne auf der Insel Rügen!


Oh - also quasi um die Ecke....

Während Du wahrscheinlich noch nie in MG warst, war ich schon mehrfach auf Rügen. Wir sind viele Jahre von Neu-Mukran mit der Fähre nach Bornholm gefahren (und ganz früher, als die DDR noch DDR war, mit der TT-Linie ab Travemünde via Trelleborg), aber zuletzt vor über 10 Jahren. Tja, Pech gehabt, da muss Dir jemand anders helfen.
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Installation von Wordpress in XAMPP funktioniert einfach

Postby Altrea » 15. May 2014 18:33

In der Regel hat aber doch jeder einen IT versierten Menschen in seinem Familien- oder Freundeskreis...
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8294
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Installation von Wordpress in XAMPP funktioniert einfach

Postby katja35 » 15. May 2014 21:45

Oh - also quasi um die Ecke....

Während Du wahrscheinlich noch nie in MG warst, war ich schon mehrfach auf Rügen. Wir sind viele Jahre von Neu-Mukran mit der Fähre nach Bornholm gefahren (und ganz früher, als die DDR noch DDR war, mit der TT-Linie ab Travemünde via Trelleborg), aber zuletzt vor über 10 Jahren. Tja, Pech gehabt, da muss Dir jemand anders helfen.[/quote]

Ja MG liegt gleich hinterm Rügendamm! :lol:
Es freut mich wenn diese Insel Dir so gute Erinnerungen bescherrt!

Altrea wrote:In der Regel hat aber doch jeder einen IT versierten Menschen in seinem Familien- oder Freundeskreis...

In der Regel schon aber bei mir ist die Ausnahme! :lol:
Es freut mich unheimlich dass man hier so nett und herzlich aufgenommen wird! Ich habe den Fehler rausgefunden! Meine Malwarebytes Anti Malware muss sich von selbst deaktiviert werden. Und durch das ganze Runterladen von softtonic und chiponline habe ich mir diesen ganzen Quatsch mit den Toolbars wahrscheinlich rangeschleppt. Dann habe ich nochmal XAMPP raufgespielt und den Apache gestartet, was dann überhaupt nicht ging, dann habe ich alles wieder löschen wollen, dann gingen die Ordner ewig nicht zu löschen, musste Neu starten, und jetzt ist der Bogen bei mir richtig überspannt. Jetzt reichts!

Ich weiss nicht ob man auch hier andere Seiten nennen darf aber ich habe zum Bsp. auch sehr interessante Infos über tuxmobil.de gelesen. Da wird speziell über Linuxanwendung auf Laptops berichtet z.Bsp. worauf es auch bei der Hardware ankommt. Was haltet ihr denn von DebianGNU/Linux und SuSE Linux. Die sollen sehr gut sein im Erkennen von Fremdsoftware und Fremdbetriebssystemen wenn ichs richtig verstanden habe. In einem anderen Artikel habe ich gelesen, dass Linuxvorinstallierte Laptops/Notebooks oftmals Probleme machen weil sie in abgespeckter Version installiert werden und oft nötige Zusatzmodule im Nachhinein notwendig sind je nachdem was man machen will. Jetzt würde ich schon ganz gern selbst eine Linuxdistribution auf einen neu gekauften Laptop raufspielen. Um die richtige Entscheidung zu treffen, würde mich eigentlich noch der Unterschied zwischen einer gekauften und kostenlosen Version interessieren! Und was bedeutet Vollversion? Ich glaube ich bin nicht so für alles kostenlose weil ich mir immer sage, das kann nichts vernünftiges sein. Hat noch jemand Tips für mich ob meine Entscheidung so ok ist?

Liebe Grüsse und "Gute Nacht"
katja35
Katja
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
Operating System: Win 8

Re: Installation von Wordpress in XAMPP funktioniert einfach

Postby Altrea » 16. May 2014 07:15

katja35 wrote:Was haltet ihr denn von DebianGNU/Linux und SuSE Linux.

Debian ist hoch angesehen und manch andere Linux Derivate benutzen Debian als Grundlage. Von SuSe kann ich nichts berichten, das letzte Mal als ich Suse Linux installiert habe wurde es noch auf ein Dutzend Disketten ausgeliefert :lol:
Ich persönlich setze für Linux Webserver CentOS ein, ein zu Red Hat Enterprise Linux kompatibles Derivat. Im Desktop-Bereich setze ich gerne Ubuntu ein.

katja35 wrote:Um die richtige Entscheidung zu treffen, würde mich eigentlich noch der Unterschied zwischen einer gekauften und kostenlosen Version interessieren! Und was bedeutet Vollversion?

Vollversion sagt erstmal nichts darüber aus, ob es eine kommerziell oder frei vertriebene Distrubution ist.
Die Vorteile von kommerziellen Versionen liegen auf der Hand, die Entwickler werden für ihre Arbeit entlohnt. Das wirkt sich in aller Regel auf Aktualität und Kontinuität aus.
Weitere Zusatzleistungen können spezieller Enterprise Support oder Spezialisierung auf bestimmte Umgebungen oder Anwendungsfälle der Distribution sein.

Meiner Einschätzung nach lohnt eine kommerzielle Distrubution für Privatanwender ohne kommerzielle Interessen allerdings nicht, da die bekannten freien Distributionen in aller Regel einen sehr guten Job machen.

katja35 wrote:Ich glaube ich bin nicht so für alles kostenlose weil ich mir immer sage, das kann nichts vernünftiges sein.

Diese Einschätzung kannst du bei Linux und vielen anderen OpenSource Projekten getrost über Board werfen.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8294
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Installation von Wordpress in XAMPP funktioniert einfach

Postby Nobbie » 16. May 2014 13:27

katja35 wrote:Ich glaube ich bin nicht so für alles kostenlose weil ich mir immer sage, das kann nichts vernünftiges sein. Hat noch jemand Tips für mich ob meine Entscheidung so ok ist?


Und ich glaube, dass Du Dich verhedderst - Du bist doch schon längst Fan von kostenloser und freier Software. Sonst wärest Du nicht hier. Xampp besteht aus Apache, PHP, MySQL - alles freie und kostenlose Software. Upps!?

Wordpress ist auch frei.

Und das Forum hier (phpBB-irgendwas) ist auch frei.

Und so weiter....

Es gibt ganz ausgezeichnete freie Software und die Qualität von Software hat überhaupt nichts damit, ob sie den Endkunden Geld kostet oder nicht. Die Vertriebswege und Einkommenswege, aber auch die Einstellung der Gemeinschaft ist einfach eine ganz andere Welt, aber grundsätzlich steht das in keinem Zusammenhang mit der Qualität. Lies Dir doch mal die Hintergrundinformationen zu Ubuntu durch, das ist sicherlich interessant: http://de.wikipedia.org/wiki/Ubuntu
Nobbie
 
Posts: 8775
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Installation von Wordpress in XAMPP funktioniert einfach

Postby katja35 » 16. May 2014 14:28

Hallo,
ja ich verheddere mich wirklich! Ich weiss nicht mehr so richtig was für meine Zwecke die richtige Wahl wäre. Ich will doch eigentlich nur Wordpress ausprobieren und dabei keinen Knatsch mit irgendwelchen Viren oder Kompatibilitätsproblemen mit irgendwelchen herunter geladenen Programmen kriegen. Jede Tip will ich hier berücksichtigen aber ich habe zu wenig Ahnung um das richtige Gerät und die richtige Software auszuwählen. Also Ubuntu soll sehr benutzerfreundlich sein, das habe ich gelesen, dann soll ich nativ unterstützte Betriebssysteme berücksichtigen, dann sollen mit Linux vorinstallierte Laptops nicht so von Vorteil sein usw......Mein Kopf platzt! Ich weiss noch nicht mal wie man eine Datenbank sichert bzw. Wie ich überhaupt eune Datensicherung mache.
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
Operating System: Win 8

Re: Installation von Wordpress in XAMPP funktioniert einfach

Postby Altrea » 16. May 2014 14:35

Ich denke du machst dir viel zuviele Gedanken. Lade dir doch mal die aktuelle Ubuntu Version herunter, brenne sie dir auf DVD und starte davon.
Dann kannst du da erstmal ein bißchen herumklicken und schauen ob du damit klarkommen würdest, ohne es installieren zu müssen.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8294
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: Installation von Wordpress in XAMPP funktioniert einfach

Postby katja35 » 16. May 2014 14:55

Danke! Das ist ja mal ein Anfang! Und wo ist es am besten runterzuladen, damit ich mir nicht wieder irgentwelche Malware und Viren einfange?
katja35
 
Posts: 58
Joined: 11. May 2014 14:03
Operating System: Win 8

Re: Installation von Wordpress in XAMPP funktioniert einfach

Postby Altrea » 16. May 2014 15:03

Hier: http://www.ubuntu.com/download/desktop/

Es gibt auch eine Servervariante von Ubuntu, aber ich nehme mal an, dass du das Laptop dann nicht nur als (Web-)Server verwenden möchtest, sondern auch Office, etc damit nutzen möchtest
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8294
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

PreviousNext

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 12 guests