phpMyAdmin Object not found 404

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

phpMyAdmin Object not found 404

Postby Hurdur » 08. May 2014 14:53

Hallo,
hab die neueste Version von xampp installiert (xampp-win32-1.8.3-4) und krieg eine Fehlermeldung wenn ich phpMyAdmin aufrufen will.

Der Log hat folgenden Fehler aufgezeichnet. Seltsam? :/ .. phpMyAdmin funktioniert wenn man ein index.php dranhängt "localhost/phpmyadmin/index.php"
[Thu May 08 15:46:13.110287 2014] [:error] [pid 5432:tid 1692] [client 127.0.0.1:50868] script 'D:/xampp/phpMyAdmin/main.php' not found or unable to stat, referer: http://localhost/phpmyadmin/
Hurdur
 
Posts: 2
Joined: 08. May 2014 14:48
Operating System: Windows 7

Re: phpMyAdmin Object not found 404

Postby Nobbie » 08. May 2014 22:26

Hurdur wrote:Seltsam? :/ .. phpMyAdmin funktioniert wenn man ein index.php dranhängt "localhost/phpmyadmin/index.php"


Und was sollte daran seltsam sein? Lies einfach ein wenig Apache Doku (in diesem Fall Stichwort "DirectoryIndex") und nichts mehr ist seltsam.
Nobbie
 
Posts: 8779
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: phpMyAdmin Object not found 404

Postby nachtvogel » 09. May 2014 18:16

Nobbie wrote:
Hurdur wrote:Seltsam? :/ .. phpMyAdmin funktioniert wenn man ein index.php dranhängt "localhost/phpmyadmin/index.php"


Und was sollte daran seltsam sein? Lies einfach ein wenig Apache Doku (in diesem Fall Stichwort "DirectoryIndex") und nichts mehr ist seltsam.


Hallo

Ich finde dies eine ziemlich dämlich Antwort und zwar aus folgendem Grund. Xampp wird ziemlich sicher zu 80 bis 90% von WIN Usern benutzt. Aber den Leuten von Appache Friends scheint dies in letzter Zeit irgendwie entgangen zu sein, obwohl XAMPP ist easy to install und bla bla ... als Download für WinXP bis Version 1.8.1 und z.B. 1.8.3-4 Win7 und Win8 ja angeboten wird. Nun ist schon wieder eine Empfehlung für ein Update des phpMyAdmin von 4.1.14 nach 4.2.0 auf uns los gelassen worden, mit dem Resultat, das danach phpMyAdmin wieder mit ein Fehlermeldung glänzt. ich habe vor ca. 10 Tagen Xampp 1.8.3-4 auf Win7 installiert. Nach 3 Tagen Ärger und zu Tode googlen fand ich dies: http://www.allround-phpbb.de/viewtopic.php?f=58&t=865 und diese Hilfe funktioniert. Hier fand man keine solch Hilfe. Und jetzt wiedernach dem empfohlen Update des phpMyAdmin von 4.1.14 nach 4.2.0 natürlich schon wieder Probleme. Ich finde dies schlicht und einfach eine Zumutung, eigentlich ein Sauerei. Oder ist man hier auch der Meinung dass man nun auch noch ein Studium in Sachen Server Koniguration absolvieren muss, von der php.ini mal abegesehen. Es ist die Anglegenheit von Appache Friends die Win Installation so anzubieten, das wenigstens Appache, MySql und phpMyAdmin ohne Problememe funktionieren. Sonst ist es eben kein XAMPP für WinxxVersion. Von geblockten Ports durch z.B. Win Firewall und anderem Unkraut einmal abgesehen.

nachtvogel
nachtvogel
 
Posts: 4
Joined: 29. April 2014 04:28
Operating System: WinXP und Win 7 Dual Boot

Re: phpMyAdmin Object not found 404

Postby Hurdur » 09. May 2014 18:56

Nobbie wrote:
Hurdur wrote:Seltsam? :/ .. phpMyAdmin funktioniert wenn man ein index.php dranhängt "localhost/phpmyadmin/index.php"


Und was sollte daran seltsam sein? Lies einfach ein wenig Apache Doku (in diesem Fall Stichwort "DirectoryIndex") und nichts mehr ist seltsam.


Asooooooo, sag das doch gleich. Wieso bin ich nicht einfach selbst auf diese offenbare Antwort gekommen?!
Image

nachtvogel wrote:Hallo

Ich finde dies eine ziemlich dämlich Antwort und zwar aus folgendem Grund. Xampp wird ziemlich sicher zu 80 bis 90% von WIN Usern benutzt. Aber den Leuten von Appache Friends scheint dies in letzter Zeit irgendwie entgangen zu sein, obwohl XAMPP ist easy to install und bla bla ... als Download für WinXP bis Version 1.8.1 und z.B. 1.8.3-4 Win7 und Win8 ja angeboten wird. Nun ist schon wieder eine Empfehlung für ein Update des phpMyAdmin von 4.1.14 nach 4.2.0 auf uns los gelassen worden, mit dem Resultat, das danach phpMyAdmin wieder mit ein Fehlermeldung glänzt. ich habe vor ca. 10 Tagen Xampp 1.8.3-4 auf Win7 installiert. Nach 3 Tagen Ärger und zu Tode googlen fand ich dies: http://www.allround-phpbb.de/viewtopic.php?f=58&t=865 und diese Hilfe funktioniert. Hier fand man keine solch Hilfe. Und jetzt wiedernach dem empfohlen Update des phpMyAdmin von 4.1.14 nach 4.2.0 natürlich schon wieder Probleme. Ich finde dies schlicht und einfach eine Zumutung, eigentlich ein Sauerei. Oder ist man hier auch der Meinung dass man nun auch noch ein Studium in Sachen Server Koniguration absolvieren muss, von der php.ini mal abegesehen. Es ist die Anglegenheit von Appache Friends die Win Installation so anzubieten, das wenigstens Appache, MySql und phpMyAdmin ohne Problememe funktionieren. Sonst ist es eben kein XAMPP für WinxxVersion. Von geblockten Ports durch z.B. Win Firewall und anderem Unkraut einmal abgesehen.

nachtvogel

Danke hat funktioniert.
Hurdur
 
Posts: 2
Joined: 08. May 2014 14:48
Operating System: Windows 7

Re: phpMyAdmin Object not found 404

Postby Altrea » 09. May 2014 19:31

nachtvogel wrote:Ich finde dies eine ziemlich dämlich Antwort und zwar aus folgendem Grund. Xampp wird ziemlich sicher zu 80 bis 90% von WIN Usern benutzt.

Nobbies Antwort war absolut akzeptabel und hat dem Threadersteller auch geholfen. Denndir scheint entgangen zu sein, dass das hier geschilderte Problem nur durch eine von dem User getätigte Konfigurationsänderung hervorgerufen werden konnte. Im ausgelieferten Zustand ist dieses Verhalten nicht reproduzierbar.

nachtvogel wrote:Aber den Leuten von Appache Friends scheint dies in letzter Zeit irgendwie entgangen zu sein, obwohl XAMPP ist easy to install und bla bla

Von welchen "Leuten von Apache Friends" redest du genau? Die Gründer und XAMPP Entwickler sind hier schon länger nichtmehr aktiv. Das Projekt wurde zur Weiterentwicklung an BitNami übergeben. Die Helfer hier im Forum sind ganz normale XAMPP Benutzer so wie du auch und versuchen zu helfen wo sie können.

nachtvogel wrote:Nun ist schon wieder eine Empfehlung für ein Update des phpMyAdmin von 4.1.14 nach 4.2.0 auf uns los gelassen worden

Die Empfehlung kommt von phpMyAdmin selbst, was können die XAMPP Entwickler dafür, wenn du dich nach fremden Empfehlungen richtest?
XAMPP wird unterstützt mit den Komponenten die ausgeliefert werden. Ein Update einer der Einzelkomponenten wird nicht unterstützt.
Solltest du dich dennoch genötigt fühlen phpMyAdmin zu aktualisieren, dann bietet dir phpMyAdmin auch Installationsanleitungen denen du folgen kannst.

nachtvogel wrote:Nach 3 Tagen Ärger und zu Tode googlen fand ich dies: http://www.allround-phpbb.de/viewtopic.php?f=58&t=865 und diese Hilfe funktioniert. Hier fand man keine solch Hilfe.

Wie gesagt, hier helfen normale User anderen normalen Usern. Wenn du es besser kannst, engagier dich hier. Hier ist jede Hilfe willkommen.

nachtvogel wrote:Und jetzt wiedernach dem empfohlen Update des phpMyAdmin von 4.1.14 nach 4.2.0 natürlich schon wieder Probleme. Ich finde dies schlicht und einfach eine Zumutung, eigentlich ein Sauerei. Oder ist man hier auch der Meinung dass man nun auch noch ein Studium in Sachen Server Koniguration absolvieren muss, von der php.ini mal abegesehen. Es ist die Anglegenheit von Appache Friends die Win Installation so anzubieten, das wenigstens Appache, MySql und phpMyAdmin ohne Problememe funktionieren.

Wenn du selbstständig Aktualisierungen vornimmst darf man selbstverständlich davon ausgehen, dass du die nötigen Kenntnisse besitzt oder fähig bist dir diese anzueignen. XAMPP wird mit einer funktionsfähigen phpMyAdmin konfiguration ausgeliefert. Dass diese nicht alle Funktionen bereitstellt, die der XAMPP Zielgruppe aber nicht fehlen sollte steht auf einem anderen Papier.

nachtvogel wrote:Von geblockten Ports durch z.B. Win Firewall und anderem Unkraut einmal abgesehen.

Mach die XAMPP Entwickler doch am besten auch noch fürs Wetter verantwortlich.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8298
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: phpMyAdmin Object not found 404

Postby nachtvogel » 12. May 2014 21:38

Hallo altrea
Wenn du selbstständig Aktualisierungen vornimmst darf man selbstverständlich davon ausgehen, dass du die nötigen Kenntnisse besitzt oder fähig bist dir diese anzueignen. XAMPP wird mit einer funktionsfähigen phpMyAdmin konfiguration ausgeliefert. Dass diese nicht alle Funktionen bereitstellt, die der XAMPP Zielgruppe aber nicht fehlen sollte steht auf einem anderen Papier.

XAMPP wird eben nicht mehr mit einer funktionsfähigen phpMyAdmin Konfiguration ausgeliefert. Wenigstens seit Version 1.8.2. Ob nun Bitnami für diesen Umstand verantwortlich ist, ist mir eigentlich ziemlich egal.
Seit mehr als 10 Jahren benutze ich lokal XAMPP, seit der Version 1.4.x bis zur Version 1.7.7. Vorher nie ein solches Theater erlebt. PhpMyAdmin lief nach der Installation immer problemlos. Und selbstständige Aktualisierungen an phpMyAdmin vorgenommen habe ich an der Grundintstallation auch nicht vorgenommen! Und das mit dem Wetter, das soll das? Die Version 1.8.2 wollte ich noch (wegen PHP Version 5.4.27) und weil ich WinXP eben noch immer entgegen allen Unkenrufen noch benutze, den Win7 (diese Version kann man ja noch verkraften) und Win 8.x sind eben echt Scheisse. Es gibt im Moment kein besseres Windows vom MS als WinXP. Dies ist einfach eine Tatsache und mit dieser Meinung bin ich ganz bestimmt nicht der einzige auf diesem Globus. WinXP nun plötzlich ein erhöhtes Risiko. Ich bin schon seit Win 3.1 dabei. Windows war immer ein Risiko. Das Netz war und ist je länger je mehr auch ein Risiko. So viel zur Panikmache diverser Schlaumeier (hiermit meine ich niemmanden aus diesem Forum!!!) aber z.B Chip.de und andere.

Gruss nachtvogel
nachtvogel
 
Posts: 4
Joined: 29. April 2014 04:28
Operating System: WinXP und Win 7 Dual Boot

Re: phpMyAdmin Object not found 404

Postby Altrea » 12. May 2014 22:45

Hallo nachtvogel,

nachtvogel wrote:XAMPP wird eben nicht mehr mit einer funktionsfähigen phpMyAdmin Konfiguration ausgeliefert. Wenigstens seit Version 1.8.2.

Das kann nicht bestätigen. Was genau funktioniert in deinen Augen denn nicht bei phpMyAdmin seit XAMPP 1.8.2?

nachtvogel wrote:Seit mehr als 10 Jahren benutze ich lokal XAMPP, seit der Version 1.4.x bis zur Version 1.7.7. Vorher nie ein solches Theater erlebt.

Schön, ich nutze XAMPP seit Version 1.4.13 genau. Ich nutze auch XAMPP 1.8.X sehr intensiv inklusive phpMyAdmin ohne Probleme. Warum sollte es also bei mir ohne zusätzliche Anpassungen funktionieren und bei anderen nicht?
Wenn phpMyAdmin nicht mit einer funktionierenden Konfiguration ausgeliefert würde, gäbe es deutlich mehr Supportanfragen in diese Richtung. Das ist aber nicht der Fall.

nachtvogel wrote:Und das mit dem Wetter, das soll das?

Was können die XAMPP Entwickler dafür, dass Microsoft den Support für Betriebssysteme einstellt und die Pakete (PHP und MySQL) dem folgen?

nachtvogel wrote:den Win7 (diese Version kann man ja noch verkraften) und Win 8.x sind eben echt Scheisse. Es gibt im Moment kein besseres Windows vom MS als WinXP. Dies ist einfach eine Tatsache und mit dieser Meinung bin ich ganz bestimmt nicht der einzige auf diesem Globus.

Du bist sicher nicht der einzige mit dieser Meinung, aber um als "Tatsache" zu gelten gehört doch schon mehr dazu. MS-DOS 6.22 mit Win 3.11 Workstation wurde vormals auch mal als bestes Windows aller Zeiten auserkoren, oder Windows NT. Oder Windows 98 SE. Es wird immer ein derzeit bestes Windows geben, doch die Meinungen gehen auseinander.
Windows 7 ist für mich zum Beispiel ein Schritt in die Richtige Richtung, ich möchte nichtmehr zu Windows XP zurück. Aber meine Meinung ist auch nur eine Meinung unter vielen, was tut das hier zur Sache?

mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 8298
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP version: several
Operating System: Windows 10 Pro x64


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests