PHP extension PHP_INTL.dll wird nicht geladen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

PHP extension PHP_INTL.dll wird nicht geladen

Postby erik_r » 14. January 2014 15:23

Ich habe Probleme mit der PHP Extension INTL.dll. Sobald ich in php.ini den Kommentar wegnehme, bekomme ich verschiedene Meldungen. (die Einträge in [INTL] sind ebenfalls aktiv und die ICU* Files sind wie in den Foren beschrieben nach xampp\Apache\bin kopiert worden).

Als erstes erhalte ich die Meldung, dass die Datei "MSVCP110.dll" fehlt. Wenn ich diese im Internet organisiere und ebenfalls ins Verzeichnis Apache\bin kopiere, dann ist diese Hürde übersprungen. Nur leider kommt dann die Medlung, dass die Extension "php_intl.dll" nicht dynamisch geladen werden konnte, weil sie nicht vorhanden sei. Es kommt beim Apache Start mehrmals ein Fenster mit "PHP Startup:". Selbstverständlich ist sie im Verzeichnis "ext" vorhanden.

Ich habe bis jetzt alle Tips im Internet ausprobiert. Ich habe extra XAMPP in der neuesten Version nochmals frisch installiert. Es nützt alles nichts. Die Extension lässt sich nicht laden.

Wer kann weiter helfen bzw. warum läuft diese Extension nicht "out of the box"?
erik_r
 
Posts: 2
Joined: 14. January 2014 15:15
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Windows 7

Re: PHP extension PHP_INTL.dll wird nicht geladen

Postby ichwilllernen » 04. February 2014 13:52

Gibt es hierzu mittlerweile eine Lösung? Ich habe das selbe Problem.

Ich bekomme seit der Installation von php_intl.dll die Fehlermeldung:

"Warning: PHP Startup: Unable to load dynamic library ‘c:\xampp\php\ext\php_intl.dll‘ - %1 ist keine zulässige Win32-Anwendung"
ichwilllernen
 
Posts: 1
Joined: 04. February 2014 13:41
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Windows 7

Re: PHP extension PHP_INTL.dll wird nicht geladen

Postby Altrea » 05. February 2014 20:01

Bei der Aktivierung von php_intl gibt es leider zwei Probleme:

  • XAMPP setzt keine PATH Variablen aufs php Verzeichnis (das ist XAMPP Philosophie) und daher kann Apache wo PHP als Modul läuft die icu*.dll Dateien nicht finden.
    Lösung hier: die icu*.dll Dateien die sich im \xampp\php\ Verzeichnis befinden zusätzlich ins \xampp\apache\bin\ Verzeichnis zu kopieren
  • MSVCP110.dll kann nicht befunden werden bedeutet, dass eine Microsoft VC++ 2012 Bibliothek die zur Ausführung notwendig ist nicht vorhanden ist.
    Lösung hier: Visual C++ Redistributable für Visual Studio 2012 Update 4 installieren

Ich werde beides mal in meinen Bug-Thread aufnehmen so dass in Zukünftigen Versionen eine Aktivierung vielleicht unproblematischer ist.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6946
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Windows 10 Pro x64

Re: PHP extension PHP_INTL.dll wird nicht geladen

Postby erik_r » 11. February 2014 14:21

Thank you very much. With step 2 it's working now. I installed VSU4\vcredist_x86.exe from Microsoft. (it must be x86 version)

Step one (coping file icu* files to apache\bin) was already done because I found tips in forums

Vielen herzlichen Dank. Nach der Installation von Schritt 2 funktioniert es. Ich musste die Version VSU4\vcredist_x86.exe installieren.

Den ersten Schritt, dass man die ICU* Files nach Apache\bin kopieren muss, habe ich schon mehrmals im Internet gefunden. Deinen Hinweis, wie man die MS Komponente installiert habe ich stundenlang vergebens gesucht. Es ware gut, wenn dies im FAQ for Windows vermerkt ware (von mir aus in englisch).

Nochmals vielen Dank.
erik_r
 
Posts: 2
Joined: 14. January 2014 15:15
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Windows 7

Re: PHP extension PHP_INTL.dll wird nicht geladen

Postby Nobbie » 11. February 2014 17:23

erik_r wrote:Deinen Hinweis, wie man die MS Komponente installiert habe ich stundenlang vergebens gesucht. Es ware gut, wenn dies im FAQ for Windows vermerkt ware (von mir aus in englisch).


Seit dem Bitname für den Xampp "Vertrieb" zuständig ist, vermisse ich auch einige ex-Dokumentationen. Vormals gab es definitiv allein im readme schon die entscheidenden Hinweise, auf der Bitnami Seite finde ich auch kaum etwas.

Das landet dann alles hier.... (es gibt hier im Forum massenhaft Fragen, die durch eine gute FAQ gelöst werden könnten, es sind immer wieder die gleichen Fragen und Probleme dabei). Das nervt nicht nur die Anwendern, sondern auch uns als "freiwillige Helfer", ich habe bei manchen Fragen schon lange keinen Nerv mehr, die immer wieder und immer wieder gleich zu beantworten. Ich bin aber auch nur User und habe keine Ahnung, wer für welche Dokumentation verantwortlich ist.
Nobbie
 
Posts: 7147
Joined: 09. March 2008 13:04


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests