Nutzer Verwalten und Webspace begrenzen

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Nutzer Verwalten und Webspace begrenzen

Postby Lingujia » 02. August 2004 11:29

HAllo,
gibt es sowas wie "pd-admin" ( www.pd-admin.net ) auch für Windows? Denn ich hoste für paar freunde die Webseiten und die solln ja nich unendlich webspace haben :cry:

Kenn t da jemand irgendwas womit man das einstellen kann?? Das die nur z.b. max 25 MB webspace haben??? :cry:
Lingujia
 
Posts: 54
Joined: 29. July 2004 19:05

Postby Lingujia » 02. August 2004 13:17

man.. weiß niemand was??? Naja, alles noob's hier.... :lol: 8)

scherz
Lingujia
 
Posts: 54
Joined: 29. July 2004 19:05

Postby Rolidor » 02. August 2004 19:50

Servus.
Es gibt Apache-Admin-Tools für Windows, allerdings kenne ich nichts, was z.B. Confixx gleicht. Größere Hoster (und damit die zahlungskräftigen) lassen den Apachen sinnvollerweise unter UNIX/LINUX laufen. Du kannst dir aber überlegen, auf Windows Server umzusteigen, wenn du die notwendigen Dollars dazu hast. Oder du programmierst der Gemeinde mal eine entsprechende App! ;-)
Also, nicht gleich schimpfen. Dir antwortet hier keiner, weil wahrscheinlich keiner etwas entsprechendes kennt.

Gruß
Rolo
Rolidor
 
Posts: 406
Joined: 20. April 2004 10:17
Location: Dreieich - Hessen

Ich hab da was!

Postby Hirbod » 02. August 2004 20:47

Aus www.bytehoard.org findest du das Programm. Damit kannst du allen Leuten ermöglichen Free-Webspaceh zu beantragen oder auch nicht! Du kannst für jeden Nutzer eine eingene Menge an Webspaceh gutschreiben. Diese bekommen auch eine Anzeige wie viel sie noch zur Verfügung haben. Ein echt nettest Tool. Schau es dir einfach an! Leichte Installation
Du kannst es alles Online machen!
Hirbod
 
Posts: 2
Joined: 02. August 2004 20:32

Postby Lingujia » 02. August 2004 23:49

BIG THX an Hirbod , ich werds mir gleich mal anschuen!!!!! :)
Lingujia
 
Posts: 54
Joined: 29. July 2004 19:05

Postby Lingujia » 03. August 2004 00:17

so.. funzt sogar ... ich sehe das das teil nur webupload hat, kann man das auch mit nem FTP SERVER kombinieren? kennst du dich da aus?
Lingujia
 
Posts: 54
Joined: 29. July 2004 19:05

Postby nemesis » 03. August 2004 10:51

Die ganze Quota sache hat unter windows bei den "freien" FTP-Servern so gut wie keine bedeutung. Du müsstest dir nen PHP-Script auch erstmal "selberschnitzten" wenn du dem User das anzeigen willst, wieviel er noch frei hat.
Unter Linux gibts im allgemeinen genug FTP-Server mit Quota-Unterstützung und auch die entsprechenden Php-Scripte dazu.

Solange du Windows 2000 Server oder vielleicht auch Windows XP prof hast, kannst du für Systemuser ein Quota einrichten....
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests