filezilla-server mit www.xn--gol-kma.ch/net2ftp/index.php

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

filezilla-server mit www.xn--gol-kma.ch/net2ftp/index.php

Postby goe105 » 02. August 2004 09:13

Hallo zusammen! Bin ganz neu auf dem Gebiet!

Habe XAMPP daheim erfolgreich am laufen, alles klappt super. Nun kann ich jedoch hinter einer firewall am Arbeitsplatz nicht mit ftp auf
meinem xampp daheim arbeiten. Habe unter http://www.xn--gol-kma.ch/net2ftp/index.php ein Programm gefunden, über welches es jedoch möglich sein sollte via web an mein ftp-server daheim Befehle zu geben, jedoch funktionniert dies nur beschränkt... (zeigt nur Struktur an), weil ich daheim windoof habe!Bekomme keine Erlaubnis Dateien anzuzeigen oder zu schreiben??!! (sagt das Programm net2ftp beim Versuch)
Was gibt es für eine Lösung, damit ich via WebFTP (net2ftp) auch Schreibrechte habe? ... einen anderen FTP-Server??

Danke für Eure Hilfe im Voraus!
User avatar
goe105
 
Posts: 30
Joined: 02. August 2004 08:59

Postby nemesis » 02. August 2004 11:23

Wenn du sagst du hast ne "Firewall" in der Arbeit. Dann wirds wohl wahrscheinlich nen HTTP-Proxy sein, in dem eventuell die FTP-Befehle für STOR usw. unterbunden werden. Frag mal lieber beim Haus-Admin nach.
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby goe105 » 02. August 2004 11:40

Danke, kann ich leider nicht ... ist eh nicht erlaubt ;-)
Dann werd ich es mal von einem anderen Standort aus ohne
Beschränkung testen...
Du denkst also, dass es nichts mit Windoof
am Hut hat, sondern mit der Firewall, dann sollte ich es dann können?!
Mal schauen.
Txs!
User avatar
goe105
 
Posts: 30
Joined: 02. August 2004 08:59

Postby goe105 » 06. August 2004 13:29

Habe alles versucht, auch mit PC ohne Firewall ....

Irgenwie geht dies nicht mit XAMPP und Windows XP als Server.
Auf einem anderen Server mit Linux komm ich mit dem gleichen Prog rauf.
Hat es ev. schon jemand anders versucht? Das Prog. kann unter
www.net2ftp.com bezogen werden ... vielleicht hat jemand Lust es auch auszuprob? ...auf einem XP und Xampp 2.0.49 ... einfachste Installation.
Ich bekomme immer die PHP-Antwort "Rechte " für Temp-Verzeichnis
überprüfen ... dies auf Windows?! .... schreibrechte hab ich ja eh drauf auf Windoof XP.

Danke für Feedback im Voraus!
User avatar
goe105
 
Posts: 30
Joined: 02. August 2004 08:59

Postby nemesis » 07. August 2004 04:12

Überprüf mal, ob der Temp Ordner von net2ftp schreibgeschützt ist oder nicht.
Ansonsten könnte vielleicht noch, wegen deiner ersten Fehlerbeschreibung, die interne Firewall von WinXP (die auch Localhost zugriffe verhindert....) daran Schuld sein.
Habs gerade eben mit Apache 2.0.50, net2ftp 0.80 und slimftpd getestet.
WinXP SP1 ist übrigens erforderlich!
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Klappt mit FTP-Server BulletProof anstatt FileZillaServer !

Postby goe105 » 08. August 2004 11:45

Hallo!
Herzlichen Dank für Deine Hilfe.
Es lag nicht an den Firewalls, sondern am FileZillaServer(Ftp).
Habe zum Test Ftp-Server BulletProof installiert, dann klappte alles
herrvorragend!
Kann ich nur allen empfehlen:
Bullet-Proof als FTP-Server, den Rest von XAMPP, dann kann man von überall her auf die Webseite von net2ftp.com (oder Programm selber bei sich installieren) und via Web auf den Ftp-Server zugreifen. Man benötigt kein FTP-Client-Programm mehr .... genial!
Viel Spass an alle weiterhin
User avatar
goe105
 
Posts: 30
Joined: 02. August 2004 08:59

Postby nemesis » 08. August 2004 21:28

Naja, Bullet-Proof ist nen Shareware-Programm.
Habe mal schnell nen kleines Packet zusammengepackt.
Slimftpd mit Web-Gui 56kbyte.
Es wird einfach im Xampp-Verzeichnis entpackt, Readme liegt bei.
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Danke

Postby goe105 » 09. August 2004 07:10

Werd ich demnächst ausprobieren.
Big Txs
User avatar
goe105
 
Posts: 30
Joined: 02. August 2004 08:59

UPs ..... Trojans ...?!

Postby goe105 » 09. August 2004 07:25

Hi
Zu SlimFtpd findet man unter Google so einiges, was auf trojanische Aktivität hinweist ... was hat es an sich? Warum sollte ich gerade diese Prog. installieren?
Bitte um Feedback Danke!
User avatar
goe105
 
Posts: 30
Joined: 02. August 2004 08:59

Postby nemesis » 09. August 2004 18:41

Naja, weiß zwar nicht wie du nun genau darauf gekommen bist, aber wennst du nur SlimFTPd in google eintippst, kommste direkt auf die "Entwicklerseite".

http://www.google.de/search?q=cache:jH_ ... ojan&hl=de
vielleicht hast das gemeint? Da wird auch in nem Google-Treffer nach Slimftpd und Trojan das ausgespuckt.
Und zum einzigsten was vielleicht darauf hinweisen könnte:
http://nts.jhu.edu/alerts/alert.detail.cfm?aid=232
Da hatte wohl jemand Slimftpd als versteckten FTP-Server missbraucht, und über Unis Warez oder sonstiges verteilt.
Ist halt nunmal klein das Programm. BO2k ist an und für sich auch klein, und wurde frühers eher als Backdoor verwendet, nun ist es Open-Source und wird auch als "Remote-Konsole" angesehen.
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 18 guests