MySQL macht Probleme

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

MySQL macht Probleme

Postby Grogmo » 25. November 2013 13:18

Hi,
ich habe bereichts einen MySQL Server installiert, der auf port 3306 hört.
darum habe ich in der config für xampp den port 3333 eingestellt.
trotz allem läuft mysql nicht, folgender text erwartet mich da:

MySQL Dienst mit falschem Pfad erkannt
13:07:48 [mysql] Ändere XAMPP MySQL und Control Panel Einstellungen oder
13:07:48 [mysql] Entferne/Deaktiviere den anderen Windows Dienst vorher
13:07:48 [mysql] Pfad gefunden: "C:\Program Files (x86)\MySQL\MySQL Server 5.0\bin\mysqld-nt" --defaults-file="C:\Program Files (x86)\MySQL\MySQL Server 5.0\my.ini" MySQL
13:07:48 [mysql] Erwarteter Pfad: f:\xampp\mysql\bin\mysqld.exe --defaults-file=f:\xampp\mysql\bin\my.ini mysql

ich finde nur leider keine option, den erwarteten pfad bei xampp einzugeben?
ich möchte ungern am bereits installierten mysql server rumpfuschen, da ich den für mein fernstudium brauche und es sehr ärgerlich wäre,
wenn daran was kaputt gehen würde.
Grogmo
 
Posts: 1
Joined: 25. November 2013 13:14
XAMPP Version: 1.8.3-3
Operating System: Windows 7

Re: MySQL macht Probleme

Postby Altrea » 25. November 2013 16:06

Hi,

Das control panel bietet dir die Möglichkeit in seiner Konfiguration die erwarteten Standardports und Dienstnamen der einzelnen Komponenten zu definieren. In deinem Fall stellst du dort den Port von dem XAMPP MySQL und einen selbst definierten Dienstnamen ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Altrea
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6946
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Windows 10 Pro x64


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 14 guests