datenbankabfrage

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

datenbankabfrage

Postby lugau45 » 25. July 2004 10:38

hallo,

ich habe da mal nee frage zur datenbankabfrage. ich habe xampp installiert und läuft auch prime, wenn ich ein skript mit http://localhost... öffne miss ich wenn ich auf die datenbank zugreife immer mit root als benutzer und ohne passwort arbeiten. wie bekomme ich das hin das ich web42 als benutzer und mein passwort nehmen kann im skript? ich habe keine lust immer wenn ich was vom server ziehe und local teste die daten zu ändern. :?:
irgendwas ist ja immer...
Skype me...
User avatar
lugau45
 
Posts: 106
Joined: 25. July 2004 10:31

Postby Rolidor » 25. July 2004 11:11

Servus
Benutz doch mal die SuFu mit 'mysql' und 'passwort'

Gruß
Rolo
Rolidor
 
Posts: 406
Joined: 20. April 2004 10:17
Location: Dreieich - Hessen

Postby DJ DHG » 25. July 2004 11:37

Moin Moin

erstelle dir einen neuen user "web42" mit phpmyadmin.
127.0.0.1/phpmyadmin und weiter auf rechte, ist dann selbst erklährend.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby lugau45 » 25. July 2004 11:57

das habe ich ja schon gemacht, aber wenn ich dann im skript die daten eingebe kommt imm eine fehlermeldung. wenn ich alles mit dem erstellten usern und ohne passwort mache dann geht es aber sobald ich ein passwort im skript habe (das selbe wie in der datenbank) geht nichts.
irgendwas ist ja immer...
Skype me...
User avatar
lugau45
 
Posts: 106
Joined: 25. July 2004 10:31

Postby DJ DHG » 25. July 2004 12:07

starte mal mysql neu.
das habe ich ja schon gemacht, aber wenn ich dann im skript die daten eingebe kommt imm eine fehlermeldung.


und welche?

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby lugau45 » 25. July 2004 12:43

Warning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Access denied for user: 'web42@localhost' (Using password: YES) in
lasse ich das passwort weg beim skript nehme nur den user web42 geht es.
irgendwas ist ja immer...
Skype me...
User avatar
lugau45
 
Posts: 106
Joined: 25. July 2004 10:31

Postby DJ DHG » 25. July 2004 14:42

lugau45 wrote:Warning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Access denied for user: 'web42@localhost' (Using password: YES) in
lasse ich das passwort weg beim skript nehme nur den user web42 geht es.


dein user web42 hat ein passwort, wie es auch die fehlermeldung sagt.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Wiedmann » 25. July 2004 17:46

DJ DHG wrote:
lugau45 wrote:Warning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Access denied for user: 'web42@localhost' (Using password: YES) in
lasse ich das passwort weg beim skript nehme nur den user web42 geht es.

dein user web42 hat ein passwort, wie es auch die fehlermeldung sagt.

Da können wir nur raten... Die Fehlermeldung besagt nur, dass sich ein Benutzer mit einem Passwort angemeldet hat, und dazu keine Berechtigung hat. Und nicht, dass es diesen Benutzer, mit oder ohne Passwort, überhaupt in MySQL gibt.

Es ist wohl folgendes passiert:
- lugau45 hat folgenden Benutzer mit Passwort angelegt: web42@%
- das Script verbindet sich aber mit web42@localhost
- es gibt zusätzlich wohl noch den Benutzer: Jeder@localhost oder Jeder@% ohne Passwort
-für web42@localhost ist also der Account Jeder@localhost zuständig.

Deshalb gibt es bei der Anmeldung mit:
- web42@localhost/Jeder@% mit Passwort einen Fehler (Jeder@localhost/Jeder@% hat ja keines)
- web42@localhost ohne Passwort funktioniert (Anmeldung mit den Rechten von Jeder@localhost/Jeder@%)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests