Xampp wer kann mir helfen bin am verzweifeln *heul*

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Xampp wer kann mir helfen bin am verzweifeln *heul*

Postby nichtskoenner » 21. July 2004 00:55

Hallo,

ich habe mir xampp runtergeladen und installiert mir wurde gesagt und ist auch in der readme datei zu ersehn das dies garnicht o schwer sei!!

Viele Ratschläge habe ich bekommen wo under welchem pfad ich mene Datein speichen muß nur be9i mir klappt das alles irgendwie nicht !!!!!

Das ist echt übel, da ich langsam am verzweifeln bin da ich nicht weis ob es an mir liegt und wenn ja was ich denn da nun wirklihc falsch mache.

Denn mehr als localhost und 127.0.0.1 aufzumachen kann ich auch nicht wenn mir das gesagt wird.

Naja ich um auf mien problem zu kommen .
Ich öffne also die drei fenster nach readme beschreibung, aber da klappt nichts.

Wer kann mir helfen xamp auf meinem rechner zum laufen zu bringen??

Vielen Dank im vorraus
nichtskoenner

p.s.
habe gehört xampp soll einfach zun installieren sein ist leider nur genau so schwer für mich jedenfalls wie die installation von der Buch CD-Rom
nichtskoenner
 
Posts: 11
Joined: 21. July 2004 00:45

Postby Rolidor » 21. July 2004 01:12

Morsche.
Du hast dir den Xampp 1.4.5 runtergeladen und mit dem Installer aufgespielt? Dann im xampp-Verzeichnis die 'setup_xampp.bat' ausgeführt? An den Konfigurationsdateien hast du nichts geändert und auch noch keine von den '...installservice.bat' ausgeführt. Wenn du bis jetzt 'ja' sagen konntest: Was passiert, wenn du die 'apatche_start.bat' ausführst?
Ich hab zwar eine Hochleistungskristallkugel, die funktioniert aber nur bei ausgeschaltetem Rechner. ;-) Es ist wichtig, dass du Infos lieferst.

Gruß
Rolo
Rolidor
 
Posts: 406
Joined: 20. April 2004 10:17
Location: Dreieich - Hessen

Postby nichtskoenner » 21. July 2004 11:07

hi,

wenn ich nur die apache_start.bat anklicke erscheint ein fenster mit dem Text >>
Diese Eingabeaufforderung nicht während des running beenden
Bitte erst bei einem gewollten shutdown schliessen
Please close this commandonly for shutdown
Apache 2 is starting ... <<<

mehr passiert da nicht

gruß nichtskoenner
nichtskoenner
 
Posts: 11
Joined: 21. July 2004 00:45

Postby red_ » 21. July 2004 11:28

ja das passt schon apache selbst sollte schon laufen!

jetzt gib mal in deinen Browser
http://127.0.0.1 oder
localhost
ein und sage und genua was für eine Fehlermeldung kommt!
red_
 
Posts: 4
Joined: 21. July 2004 11:01

Postby nichtskoenner » 21. July 2004 13:03

es wird zu diesem pfad weiter geleitet >> http://127.0.0.1/xampp/splash.php <<

es wird zu diesem Pfad weiter geleitet >> http://localhost/xampp/splash.php <<

ich sage mal besser dazu das ich das gemacht habe während ich online war.

werde das selbe nochmal im offline Modus machen.

gruß
nichtskoenner
nichtskoenner
 
Posts: 11
Joined: 21. July 2004 00:45

Postby nichtskoenner » 21. July 2004 13:05

funktioniert auch im offline modus

gruß
nichtskoenner
nichtskoenner
 
Posts: 11
Joined: 21. July 2004 00:45

Postby Wiedmann » 21. July 2004 13:47

es wird zu diesem pfad weiter geleitet >> http://127.0.0.1/xampp/splash.php

es wird zu diesem Pfad weiter geleitet >> http://localhost/xampp/splash.php


Sprich, bei Eingabe von "http://localhost/" oder "http://127.0.0.1/" wirst du weitergeleitet zu der Seite "/xampp/splash.php" und diese wird dann angezeigt.

Ergo, dein Server läuft.

Und wo ist jetzt dein Problem :?:
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby nichtskoenner » 21. July 2004 15:00

mein problem liegt darin das ich nit weiß wo ich meine Datein ablegen muß und wie ich die dann auch zu sehn bekokmme

gruß
nichtskoenner
nichtskoenner
 
Posts: 11
Joined: 21. July 2004 00:45

Postby DJ DHG » 21. July 2004 15:04

Moin Moin

xampp\htdocs index.html (?) löschen, deine daten reinkopieren,
browser-cache!!! leeren, 127.0.0.1 im browser eingeben, freuen.
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby nichtskoenner » 21. July 2004 15:13

wenn ich 127.0.0.1 eingebe kommt immer die glückwunsschseite und mit dem reinkopieren geht auch nicht die seite läßt sich bei mir nicht öffnen

zudem sind da 3 index.html enthalten
nichtskoenner
 
Posts: 11
Joined: 21. July 2004 00:45

Postby DJ DHG » 21. July 2004 15:32

nichtskoenner wrote:zudem sind da 3 index.html enthalten


was unter jedem, mir bekannten OS, schonmal unmöglich ist!
im selben geht das nicht.

ich lösche bei mir immer den ganz inhalt, vom htodcs weil ich es nicht brauch.

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Wiedmann » 21. July 2004 15:52

Vielleicht läßt er sich auch die Dateiendungen von bekannten Dateitypen im Explorer nicht anzeigen...

Selbst dann müßten noch einige "index.html.*" übrigbeiben.

In diesem Fall ist es dann die "index" ohne Dateiendung und mit IE-Symbol.

Hast du allerdings eine "index.html" plus eine "index.htm" plus eine "index.txt" im Verzeichnis, siehst du tatsächlich drei Dateien mit dem Namen "index".

Am besten also diese Funktion auschalten (Extras -> Ordneroption -> Ansicht -> "Erweiterungen von bekannten Dateitypen ausblenden") oder das ganze in der Konsole (Eingabeaufforderung) machen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby nichtskoenner » 21. July 2004 16:07

in der Datei sind 3 Index dateien von denen 1 kein HTML am ende enthält.

2 von denen mit html endung enthalten das IE Symbol das ohne endung das T-online browser symbol diese ist zwar html steht aber nicht bei

gruß
nichtskoenner

schluß für heute erstmal ausheulen :cry:
nichtskoenner
 
Posts: 11
Joined: 21. July 2004 00:45


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests