apache_shutdown.bat

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

apache_shutdown.bat

Postby deiszner » 05. January 2003 02:29

Hallo,

wenn wampp 0.2.4c das beste ist, was zur Zeit hier möglich ist:

Warum gibt es dort keine apache_shutdown.bat ?

Bei 0.13.4 gibts eine jeweils .bat Datei für Laden und Beenden von PHP und MySql.

Wenn ich zum beenden das Apache Fenster schließe, kommt das Windowsfenster 'Programm beenden' weil Apache nicht mehr reagiert.

Wenn ich dann den Apache beende und später versuche, ihn neu zu starten kommt kurz das DOS Fenster und verschwindet wieder...

Was ist da falsch ?

Windows 2000, Athlon 1400+

Danke

Sebastian
deiszner
 
Posts: 128
Joined: 30. December 2002 12:18
Location: Leipzig

Postby Kristian Marcroft » 05. January 2003 03:18

Hi,

haste schonmal anstatt auf das "X" zu klicken versucht:

STRG/CTRL + C zu machen??

Ich meine so gings bei mir...
Ich setze diese Version nicht mehr ein...
Andere können es ja vielleicht bestätigen bzw. verbessern?
Aber steht auch bestimmt irgendwo inner Doku :) (oder Kai? :lol: )

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Apache-User » 05. January 2003 11:06

KriS wrote:Hi,

haste schonmal anstatt auf das "X" zu klicken versucht:

STRG/CTRL + C zu machen??

KriS


Strg+C ?????? damit kopiert man einen inhalt in die zwischenablage ich wüste nicht das man damit irgentwas beenden kann..... also wenn dan Strg+Alt+Entf um den Win taskmanager aufzurufen da unter Prozesse den Apache dienst beenden
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Postby Kristian Marcroft » 05. January 2003 11:50

Hi Apache User,

also du hast schon recht, aber unter "Linux"
STRG/CRTL + C(ancel)

Und ich meine das es bei Apache so auf funktioniert hat.
Kann mich aber auch irren...müsste man halt ausprobieren :)

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Apache-User » 05. January 2003 12:38

ok unter linux ja aber er nuzt win2k !!!
mfg
D.A.U.™
User avatar
Apache-User
 
Posts: 594
Joined: 30. December 2002 16:50
Location: anonym

Postby Kristian Marcroft » 05. January 2003 13:12

Hi...

Ja aber auch da kanst du in einem Batchfenster STRG/CRTL + C(ancel) verwenden!

Probiers aus!

So long

KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby Guest » 09. January 2003 20:10

Es ging bei meiner Frage nie um STRL + X sondern nur darum, daß in der Vorgängerversion von WAMPP noch entsprechend diese Datei vorhanden war und jetzt nicht mehr ! :oops:
Guest
 

Postby Kristian Marcroft » 09. January 2003 20:21

Hi,

na denn kann dir die Frage wahrscheinlich nur Kai beantworten :wink:

So long
KriS
User avatar
Kristian Marcroft
AF Moderator
 
Posts: 2962
Joined: 03. January 2003 12:08
Location: Diedorf

Postby ThunderCat » 09. January 2003 21:03

Hi Kris,

wenn du einen Windows 2000 REchner hast, dann nutze doch die Datei apache_installservice.bat

Und fahre the Apache Server hoch und runter mit der Datei aus dem bin - Verzeichnis "ApacheMonitor.exe".

Das ist einfacher und komfortabler als ewig das Fenster offen zu haben.

Grüsse
TC
ThunderCat
 
Posts: 15
Joined: 07. January 2003 18:43

Postby deep » 09. January 2003 21:35

@deiszner:

du kannst dir die "apache_shutdown.bat" doch auch zur not selbst stricken, wenn du sie brauchen solltest >>
apache.exe -k shutdown

(pfade natürlich beachten)

deep
User avatar
deep
 
Posts: 23
Joined: 03. January 2003 16:14
Location: Cologne

Postby Haue » 16. January 2003 14:14

ThunderCat wrote:Hi Kris,

wenn du einen Windows 2000 REchner hast, dann nutze doch die Datei apache_installservice.bat

Und fahre the Apache Server hoch und runter mit der Datei aus dem bin - Verzeichnis "ApacheMonitor.exe".

Das ist einfacher und komfortabler als ewig das Fenster offen zu haben.

Grüsse
TC


Kannst diese möglichkleit nochmal näher beschrieben? würde mich sehr interessieren. Ist echt nervig mit den beiden fenstern. Hat das was mit der "Installation als Dienst" zutun?
Haue
 

Postby ThunderCat » 17. January 2003 10:42

Richtig, genau damit hat es zu tun.

Du fürst nur einmal die Batch - Datei apache_installservice.bat aus, dann hast du unter Windows NT/2000 einen neuen Dienst der halt Apache v2.xxx heisst.

Dieser Dienst wird auch im Regelfall gleich gestartet (bin bei mir halt als Admin am Rechner).

Wenn du nun Apache Stoppen oder Neu-Starten möchtest, gehst du einfach mal in das Verzeichnis apache/bin dort gibts die Datei apachemonitor.exe, wenn diese DAtei aufgerufen wurde, gibts neben der Uhr eine kleine Feder mit entweder einem Grünen oder einem Roten Dreieck drin, einfach mit der rechten Maustaste draufklicken und Open Apache Monitor aufrufen, dort findest du dann alle Möglichkeiten um deinen Apache zu starten, stoppen oder Neu-Starten.

Ich hoffe das war ausführlich :)
ThunderCat
 
Posts: 15
Joined: 07. January 2003 18:43


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 18 guests