PPM Manager

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

PPM Manager

Postby steffen » 16. July 2004 10:38

Hi,

wieso funktioniert dieser nicht. Hab bei der Config.pm den Schreibschutz aufgehoben und dann alle Pfade entsprechend angepasst und wieder gespeichert. Rufe ich diesen dann auf scheint alles zu laufen, bei der Eingabe Search + Module wird auch gesucht. Sobald ich aber install + Module eingebe, kommt so eine Bestätigung mit ja/nein, bestätige ich das mit ja, möchte er zwar installieren und macht das Fenster einfach zu.

Werd aus der ganzen Sache nicht schlau, ebenso das mit den Bestätigen der Module, musste ich sonst nie. Wieso ist im Perl-Addon eigendlich immer noch die Version 2.16 (PPM-Manager) obwohl es schon die Version 3.1 gibt.

Von den Modulen her ist Xampp ja gut bestückt, brauche aber folgende Module für den Validator:

Config-General
Net-IP
Set-InSpan
Text-Iconv

Zur Zeit habe ich Perl von ActiveState drauf, so das ich erst mal diese habe. Hätte aber gerne das Perl-Addon, da dann alles zusammen ist was ich benötige. Falls ich dann mal die Kiste neu mache brauche ich ja nur den Ordner packen/entpacken und alles läuft wieder.

Mfg Steffen
steffen
 
Posts: 49
Joined: 28. November 2003 08:18
Operating System: Win 7 64bit

Postby steffen » 17. July 2004 10:36

Hallo,

hat hier keiner eine Antwort drauf?

Hab's nochmal getestet, der PPM-M. findet zwar die benötigten Module, aber nach den bestätigen schliesst er einfach das Fenster. Wenn ich die Module local installiere, sagt er das diese nicht kompitabel sind zur aktuellen Version.

Das komische ist aber, wenn ich anstatt des Perl-Addon's die große version von AktiveState nehme tut er diese installieren. Dabei spielt es keine Rolle ob local oder die aus dem netz.

Wer kann den nun helfen, ich benötige diese Module. Vielleicht kann ja jemand mir diese als Zip-Datei zur Verfügung stellen.


Mfg Steffen
steffen
 
Posts: 49
Joined: 28. November 2003 08:18
Operating System: Win 7 64bit

Postby kvo » 17. July 2004 18:43

Okay, mein kleines Sorgenkind ist ... Perl. Warum? Weil ich ab dem neuesten addon Perl nicht nur selbst kompiliert sondern auch zusammen gebaut habe. Vorher habe ich einfach das gute AchtivePerl genommen und einfach mit den entsprechenden wichtigen Paketen aufgerüstet. Aber das dürfen wir eben nicht ... wenn wir unter sourgeforge.net unsere Pakete anbieten. Das heißt: Alles muss sowohl Free als auch OpenSource sein. Richtig OpenSource ist ActivePerl aber nicht. Und die Lizenzbestimmungen sind auch etwas "schwierig". Das hat uns bewogen, Perl roh zu auch unter win32 zu kompilieren. Aber das hat eben NIX! Keine "Treiber" oder wichtigen Module. Eben nichts. Also habe ich versucht, in meinem Perl alles mögliche an Paketen hinzuladen, auch habe ich ihm etwas "ActivePerl" vorgekaukelt. Alles in allem ... ich gebe es zu ... nichts halbes und nicht ganzes. Also auch nur sehr bedingt aufrüstbar. Also eine Sache in XAMPP, die in jedem Fall noch nach einer ultimativen Lösung sucht. Noch habe ich sie noch nicht ... aber bin hier für jeden konstruktiven Gedanken dankbar!!

Ich hoffe, meine offenen Worte werden mir nicht zum Nachteil gereicht.
Ausserdem hoffe ich, dass du hinsichtlich deiner Problemlösung ein wenig mehr weißt. Sorry ... aber wir arbeiten daran! :cry:
User avatar
kvo
Apache Friends
 
Posts: 184
Joined: 24. January 2003 14:03
Location: Berlin

Postby steffen » 17. July 2004 21:32

Hi,

ist wenigsten schön das einer drauf antwortet.

Vorher habe ich einfach das gute AchtivePerl genommen und einfach mit den entsprechenden wichtigen Paketen aufgerüstet. Aber das dürfen wir eben nicht ... wenn wir unter sourgeforge.net unsere Pakete anbieten. Das heißt: Alles muss sowohl Free als auch OpenSource sein.


Kann das ganz gut verstehen, das ihr da nicht so schalten und walten könnt wie ihr's gern möchtet.

Muß das dann wohl so hinnehmen und damit leben, ist nur schade wegen den ganzen Modulen. Ich wollt halt kein zusätzliches Programm installieren, hab da aber eine minimale Lösung gefunden. Hab mir diesmal nicht die Installer- sondern die gezipte Version (ActiveState) gezogen und das scheint zu funktionieren, nur muß ich jetzt erst mal reichlich Module nachinstallieren.

Sorry ... aber wir arbeiten daran!


Na das hört sich doch schon gut an, kann nur besser werden. Lass mich da gerne überraschen, schauen wir mal...


Mfg Steffen
steffen
 
Posts: 49
Joined: 28. November 2003 08:18
Operating System: Win 7 64bit


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 16 guests