Port 443 und UserDir

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Port 443 und UserDir

Postby sobolev » 12. July 2004 14:22

Hallo,
habe seit einem Jahr xampp und bis jetzt ist alles gut gelaufen. Meine letze Version war xampp 1.4. Nun habe ich xampp komplett deinstalliert und xampp 1.4.4 installiert. Nun funktioniert irgendwie nichts wie es soll. Ich bekomme ständig die Fehlermeldun 10048 (also ich habe hier schon recherchiert... es läuft kein Programm auf diesem Port, vorallem nicht Skype, obwohl ich dies installiert hatte.!) Es funktioniert fast alles, wenn ich einen anderen Port benutze. Also damit könnte ich leben, wüsste aber trotzdem gerne an was dies liegen kann. Weiter kann ich kein UserDir eintragen. Also ich habe folgende Einstellungen:

UserDir "Eigene Dateien/public_html"

<Directory "C:/Dokumente und Einstellungen/*/Eigene Dateien/public_html">
AllowOverride FileInfo AuthConfig Limit
# Options MultiViews Indexes SymLinksIfOwnerMatch IncludesNoExec
Options Indexes FollowSymLinks MultiViews Includes ExecCGI
AddType text/html .shtml
AddHandler server-parsed .shtml
AddHandler cgi-script .cgi .pl
<Limit GET POST OPTIONS PROPFIND>
Order allow,deny
Allow from all
</Limit>
<LimitExcept GET POST OPTIONS PROPFIND>
Order deny,allow
Deny from all
</LimitExcept>
</Directory>

Also so hats jedenfalls bei xampp 1.4 funktioniert. Nun kommt die Fehlermeldung: modul fehlt oder syntax error.
Wenn ich xampp 1.4.4 wieder deinstalliere und xampp 1.4 installiere funktioniert wieder allse???

Kann mir jemand helfen?

Gruss
Sobolev
sobolev
 
Posts: 5
Joined: 24. December 2003 15:03

Postby Wiedmann » 12. July 2004 14:44

Ich bekomme ständig die Fehlermeldun 10048 (also ich habe hier schon recherchiert... es läuft kein Programm auf diesem Port,

Wenn er sagt, dass der Port schon benutzt wird, dann ist das so...
Beende doch mal den Apache und mach ein "netstat -a -n". Kommt da irgendwo ein ":443" vor?
(Welches BS?)

Nun kommt die Fehlermeldung: modul fehlt oder syntax error.

Dann benutzt du wohl eine Directive die ein bestimmtes Modul voraussetzt, dass bei dir nicht geladen ist --> Da hilft ein Blick in die Apache-Doku
"UserDir" setzt z.B. das Modul "mod_userdir" voraus:
LoadModule userdir_module modules/mod_userdir.so
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby sobolev » 12. July 2004 15:09

Wenn er sagt, dass der Port schon benutzt wird, dann ist das so...
Beende doch mal den Apache und mach ein "netstat -a -n". Kommt da irgendwo ein ":443" vor?
(Welches BS?)

Ich benutze W2k. Auf Port 443 läuft nichts! Denke ich jedenfalls. Mit netstat -a -n finde ich nichts mit :443 und mit Active Port auch nicht! Und das komische ist: wenn ich xampp 1.4 installiere funktioniert der auf Port 443. Beim Installieren von 1.4.4 nicht!!!
Dann benutzt du wohl eine Directive die ein bestimmtes Modul voraussetzt, dass bei dir nicht geladen ist --> Da hilft ein Blick in die Apache-Doku
"UserDir" setzt z.B. das Modul "mod_userdir" voraus:
LoadModule userdir_module modules/mod_userdir.so

Danke, das hat mir schon mal weitergeholfen!!! Das Modul hat natürlich gefehlt!
Vielleicht weiss ja jemand an was das liegt?!?
Gruß
Sobolev
sobolev
 
Posts: 5
Joined: 24. December 2003 15:03

Postby Wiedmann » 12. July 2004 15:55

Vielleicht weiss ja jemand an was das liegt?!?

Auf was beziehst du jetzt diese Frage?

Mit netstat -a -n finde ich nichts mit :443
...
Und das komische ist: wenn ich xampp 1.4 installiere funktioniert der auf Port 443. Beim Installieren von 1.4.4 nicht!!!

Inwiefern hast du denn deine alte httpd.conf mit der Neuen von der aktuellen Installation vermischt? Du definierst bestimmt den Port 443 zweimal in dieser Datei (--> denke an die "ssl.conf").
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby sobolev » 12. July 2004 17:29

Auf was beziehst du jetzt diese Frage?

Auf die Frage, warum der Port 443 nicht funzt!
nwiefern hast du denn deine alte httpd.conf mit der Neuen von der aktuellen Installation vermischt? Du definierst bestimmt den Port 443 zweimal in dieser Datei (--> denke an die "ssl.conf").

That´s it! Man, daran hatte ich nicht gedacht! Klar, nun gehts auch. Vielen, Dank!

Gruß,
Sobolev
sobolev
 
Posts: 5
Joined: 24. December 2003 15:03


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 10 guests