.htaccess & modRewrite

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

.htaccess & modRewrite

Postby web4free » 07. July 2004 15:52

Hallo Leute,

Es gab zwar schon Threads dazu, aber ich hab keines gesehen,
welches meinen Problem gleich käme.

Zu meiner Schande weiß ich jetzt nicht mal mehr welche XAMPP Ver. ich heute in der Früh hatte.
Hab aber heute die letzte angebotenen Version installiert.
Nun das Problem:

Ich arbeite sehr viel mit der .htaccess Datei und dem RewriteRule.
Die .htaccess ist so aufgebaut:

RewriteEngine on
php_flag session.use_trans_sid 0

RewriteRule ^ECards$ modules.php?name=4nAlbum
RewriteRule ^ECards.Top10$ modules.php?op=modload&name=4nAlbum&file=index&do=top
RewriteRule ^ECards.Neueintrag$ modules.php?op=modload&name=4nAlbum&file=index&do=upload
usw...

Hat bis heute auch funktioniert.
Seit der neuen XAMPP funktionierts aber nimmer.
In der httpd.conf ist das Mod aber aktiviert.
Also: LoadModule rewrite_module modules/mod_rewrite.so

Und dennoch funzt es nicht.
Kann es vielleicht damit zusammenhängen dass ich fast alle Module bis auf eines aktiviert habe?
Das einzige was ich nicht hab ist das:
#LoadModule auth_remote_module modules/mod_auth_remote.so

Mit dem lässt sich der Apache2 nicht starten.
Deswegen nicht aktiv.

Bitte um dringende Hilfe, da ich auch über die IP Firmenseiten präsentieren muss.

Herzlichen Dank

Achja was ich noch vergessen hab!
Die Fehlerausgabe ist ein 404rer und kein 500er
lG.
Werner

#####
Wir wollen Dich und Deine Karre.
Präsentiere uns Dein bestes Stück unter Bidgo.at
#####
web4free
 
Posts: 11
Joined: 07. July 2004 11:54

Postby web4free » 07. July 2004 16:22

HI,

hab den Fehler gerade selbst gefunden!!! :P

Für alle die eventuell das selbe Problem haben die Lösung:

Grundvorrausetzung ist: LoadModule rewrite_module modules/mod_rewrite.so in der httpd.conf muss aktiv sein.

Wenn Ihr den Documentroot geänderthabt (so wie ich)
muss nicht nur DocumentRoot "g:/"
sondern auch <Directory "g:/"> sein.

Bei den meisten wirds wahrscheinlich so aussehen:
DocumentRoot "c:/apachefriend/xampp/htdocs"
<Directory "c:/apachefriends/xampp/htdocs">


Das ganze ist für die meisten wahrscheinlich eh klar gewesen :wink:
lG.
Werner

#####
Wir wollen Dich und Deine Karre.
Präsentiere uns Dein bestes Stück unter Bidgo.at
#####
web4free
 
Posts: 11
Joined: 07. July 2004 11:54

Postby Wiedmann » 07. July 2004 16:31

Erst einmal: schön das du es hinbekommen hast.

Und allgemein:
Bei den meisten wirds wahrscheinlich so aussehen:
DocumentRoot "c:/apachefriend/xampp/htdocs"
<Directory "c:/apachefriends/xampp/htdocs">


Genaugenommen sieht es ja so aus:
#
# DocumentRoot: The directory out of which you will serve your
# documents. By default, all requests are taken from this directory, but
# symbolic links and aliases may be used to point to other locations.
#
DocumentRoot "c:/apachefriend/xampp/htdocs"

#
# This should be changed to whatever you set DocumentRoot to.
#
<Directory "c:/apachefriend/xampp/htdocs">

Die Beschreibungen in der httpd.conf stehen halt nicht ganz ohne Grund dabei.

*SCNR*
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby web4free » 07. July 2004 16:34

Hi,

ja eh klar, schaut auch bei mir so aus.
Wollte halt nur nicht alles schreiben.
Bin heut schon ein bisschen faul :roll:

Ne sorry hätt ich auch so schreiben sollen, damits für alle klar ist.
lG.
Werner

#####
Wir wollen Dich und Deine Karre.
Präsentiere uns Dein bestes Stück unter Bidgo.at
#####
web4free
 
Posts: 11
Joined: 07. July 2004 11:54


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests