MySQL-Login über PHP erfolgreich, jedoch kein Tabellenzugrif

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

MySQL-Login über PHP erfolgreich, jedoch kein Tabellenzugrif

Postby elias » 07. July 2004 14:55

Hallo,

ich habe XAMPP auf Win XP Prof. laufen. Über PHPMyAdmin funktioniert alles bestens, ich sehe alle Tabellen in der erstellten Datenbank.
Wenn ich über ein eigenes PHPscript auf die Datenbank zugreife, ist die Verbindung zwar erfolgreich, wenn ich jedoch durch einen einfachen Befehl die Datensätze einer in der Datenbank existierenden Tabelle auszählen lasse erhalte ich den Wert "0".

Woran kann das liegen?

Vielen Dank schonmal,
oliver
elias
 
Posts: 4
Joined: 07. July 2004 14:49

Postby Wiedmann » 07. July 2004 15:30

Code: Select all
wenn ich jedoch durch einen einfachen Befehl die Datensätze einer in der Datenbank existierenden Tabelle auszählen lasse erhalte ich den Wert "0".

Woran kann das liegen?

Es gibt keine Datensätze in den Tabellen, fehlerhafter Code, usw.

Ich geh mal die Glaskugel holen...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby elias » 07. July 2004 15:34

unter phpmyadmin werden die datensätze angezeigt.

der code lautet:

Code: Select all
<?

define('mysql_host','localhost');
define('mysql_user','root');
define('mysql_pass','*****');
define('mysql_database','hist');

@mysql_connect(mysql_host,mysql_user,mysql_pass) or die ( "Host failed");
    echo "Host Verbindung: OK";
     
mysql_select_db(mysql_database) or die ("Database failed-".mysql_error()."");
   echo " DB:  OK. Connected to:".mysql_database."<br\n>";




$result=mysql_query("SELECT COUNT(*) FROM eintraege where del not in (1)");


echo mysql_result($result, 0, 0)

?>




Die Scripts wurden 1:1 vom Strato Server übernommen, wo alles einwandfrei funktionierte.
Die Datenbank wurde per Dump-File übertragen

Viele Grüße,
Oliver
elias
 
Posts: 4
Joined: 07. July 2004 14:49

Postby Wiedmann » 07. July 2004 16:08

Hmm, die Query tut schon was sie soll, falls sie das macht was du willst.

Führ doch mal die Query direkt in phpMyAdmin aus. Kommt dann das Ergebnis welches du erwartest?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby elias » 07. July 2004 16:27

Hallo,

ich denke, ich weiss jetzt woran es liegt. ist ein fehler in der struktur der tabelle, den die mysql-version des strato servers wohl ignorierte...
elias
 
Posts: 4
Joined: 07. July 2004 14:49


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests