MySQL-Fehlermeldung

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

MySQL-Fehlermeldung

Postby reiner » 28. June 2004 19:28

Hallo,

hab mir XAMPP installiert und verschiedene Einstellungen in der php.ini versucht, aber es scheint alles nichts zu helfen, ich erhalte immer folgende Meldung, die mir sagt, dass der select nicht funzt :-(


Warning: mysql_fetch_array(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in E:\apachefriends\xampp\htdocs\projekte\game\fuhrpark.php on line 42

Das Script funzt auf meinem Webserver einwandfrei nur auf dem Home-PC scheint eine Einstellung nicht zu stimmen.

Die DB-Zugangsdaten habe ich wohl korrekt angegeben, hoffe ich jedenfalls aber auch dabei könnte mir ja ein Fehler unterlaufen, also hier die Zugangsdaten:

$dbhost = "localhost";

$dbuser = "root";

$dbname = "usr_web79_9";

$dbpass = "xxxxx";

Wenn die nicht stimmen würden, würde mein Script auch einen Fehler auswerfen.

Hat jemand evtl. eine Ahnung woran das liegen kann?

Noch ein paar Zusatz Infos, ich arbeite mit session()
Dies wird festgelegt:

session_name("SID");
session_start();

Beim Login wird session_register(user_id) ausgeführt.

Die Sessiondaten werden auch gespeichert.
Das Script ist so geproggt, dass es sowohl mit register_global on wie auch mit off arbeitet.

Ich denke die Fehlerquelle ist nicht bei den session() zu suchen, das muß eine andere Ursache haben, ich vermute Einstellungen im phpmyadmin oder sowas, da jeder DB-SELECT eine Fehlermeldung auswirft.

Ich habe im phpmyadmin für root ein Passwort gesetzt, könnte es sein, dass ich das Passwort noch zusätzlich in eine andere Datei einschreiben muß?

Wenn ja, wo muß das hin?


Danke!

Greetz
Reiner
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler allein, er gibt anderen auch eine Chance.
reiner
 
Posts: 2
Joined: 28. June 2004 19:08
Location: NRW

Postby Wiedmann » 28. June 2004 22:08

Warning: mysql_fetch_array(): supplied argument is not a valid MySQL result resource

Welcher Fehler kommt bei mysql_connect() und oder mysql_query()? Wie sieht deine Fehlerbehandlung bei den zwei Befehlen aus?

Ich habe im phpmyadmin für root ein Passwort gesetzt, könnte es sein, dass ich das Passwort noch zusätzlich in eine andere Datei einschreiben muß?

Du hast in phpMyAdmin? Oder hast du mit Hilfe von phpMyAdmin ein Passwort in MySQL für Root vergeben?
Wieso Datei? Das das Paswort wird in der Datenbank gespeichert. config.inc.php mußt du nur bei Bedarf noch anpassen, damit phpMyAdmin noch auf die DB zugreifen kann.

$dbname = "usr_web79_9";

$dbpass = "xxxxx";

Die Datenbank "usr_web79_9" mit angelegten Tabellen gibt es?
Was passiert wenn du $dbpass = ""; leer lässt?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby reiner » 29. June 2004 21:37

Hallo,

besten Dank für dein Hilfeangebot, der Fehler ist nun geklärt.

Beim Verschieben des Script-Ordners in htdocs hat sich in den Dateien auch einiges verschoben, von daher funzte keine Abfrage mehr :(

Hat etwas gedauert bis ich dahinter kam, naja nu weiß ich jedenfalls was es war und kann sämtliche Dateien durchsuchen :(

Danke und Gruß
Reiner
Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler allein, er gibt anderen auch eine Chance.
reiner
 
Posts: 2
Joined: 28. June 2004 19:08
Location: NRW


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests