MySQL 5.5. Command Line Client und Xampp 1.8.2

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

MySQL 5.5. Command Line Client und Xampp 1.8.2

Postby nottelmann » 29. July 2013 21:24

Ich bin Anfänger und möchte für Studienzwecke sowohl Xampp Phpmyadmin als auch den MySQL Command Line Client benutzen. Dabei tritt ein Installationsproblem auf. Wenn Xampp zuerst installiert ist, und MySQL 5.5. zusätzlich installiert wird, wobei dasselbe Passwort verwendet wird, verliert Xampp den anscheinend den Zugriff auf den Port 3306 und die Phpmyadmin-Seite wird nicht einmal mehr gefunden. Was kann ich tun? Wo sind meine Login-Informationen falsch?
nottelmann
 
Posts: 2
Joined: 29. July 2013 20:45
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows Vista 6.0 64-bit

Re: MySQL 5.5. Command Line Client und Xampp 1.8.2

Postby Nobbie » 30. July 2013 08:04

nottelmann wrote:Wenn Xampp zuerst installiert ist, und MySQL 5.5. zusätzlich installiert wird, wobei dasselbe Passwort verwendet wird


Weder bei Xampp noch bei MySQL wird "dasselbe" Passwort verwendet, es gibt allenfalls in MySQL User, die ein Passwort haben und in Xampp gibt es gar kein Passwort, sondern allenfalls auch dort in MySQL für einen User oder in Apache für ein Verzeichnis. Das müßtest Du bitte genau beschreiben, an welcher Stelle sich Passwörter gleichen.

nottelmann wrote:verliert Xampp den anscheinend den Zugriff auf den Port 3306 und die Phpmyadmin-Seite wird nicht einmal mehr gefunden.


Nein, das ist abwegig. Xampp verliert sicher nicht den Zugriff auf diesen Port und die PhpMyadmin Seite wird nicht irgendwie durch Ports gesucht oder gefunden, die wird ganz normal als PHP Script gestartet (selbst wenn nicht einmal TCPIP installiert wäre) und erst PhpMyadmin würde dann melden, dass es Datenbankzugriffsproblene gibt.

nottelmann wrote:Was kann ich tun?


Statt wüst herumzuraten, uns genau erzählen, was Du tust (was Du in den Browser eingibst, welche Links Du klickst, welche Meldungen Du bekommst).

nottelmann wrote:Wo sind meine Login-Informationen falsch?


Keine Ahnung, insbesondere wo es keine Logins in Xampp gibt.

Wieso hast Du MySQL zusätzlich zu Xampp installiert und welches MySQL startest Du (das von Xampp oder das fremdinstallierte MySQL 5.5)? Gerade für Anfänger ist das eine denkbar schlechte Konfiguration, es wäre besser, entweder Xampp alleine zu benutzen oder Xampp gar nicht zu benutzen.
Nobbie
 
Posts: 6917
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: MySQL 5.5. Command Line Client und Xampp 1.8.2

Postby nottelmann » 30. July 2013 17:52

Danke für die schnelle Antwort. Ich habe mich offensichtlich unpräzise ausgedrückt, weil ich mich noch nicht auskenne.
Nach der Installation von Xampp funktionierte es insofern: wenn ich "htpp://localhost" in den Browser (firefox) eingab, erschien die Anmeldungsseite. Ebenso die localhost/phpmyadmin -Seite. Da stellte ich im Menue zur Sicherheitscheck zwei Passwörter ein, eines für root eines für user. Anschließend richtete ich noch eine Testdatenbank ein. So weit, so gut.
Anschließend lud ich xamp-win32-1.8.2.-beta2-VC9-installer herunter. Der Installationsassistent fragt irgendwann einmal: modify Security settings.... Enter root password. Hier wählte ich das gleich wie beim phpmyAdmin.
Nun funktioniert der MySQL 5.5 Command Line Client. Hier kann ich jetzt eine Testdatenbank anlegen. Aber wenn ich "htpp://localhost" oder "localhost/phpmyadmin/" in die Adressbar des Browsers eingebe, erscheint nur die Problem loading page.
Im Xampp Control panel erscheint folgendes:

18:28:53 [main] Initializing Control Panel
18:28:53 [main] Windows Version: Windows Vista Home Premium SP1 64-bit
18:28:53 [main] XAMPP Version: 1.8.2
18:28:53 [main] Control Panel Version: 3.2.1 [ Compiled: May 7th 2013 ]
18:28:53 [main] You are not running with administrator rights! This will work for
18:28:53 [main] most application stuff but whenever you do something with services
18:28:53 [main] there will be a security dialogue or things will break! So think
18:28:53 [main] about running this application with administrator rights!
18:28:53 [main] XAMPP Installation Directory: "c:\xampp\"
18:28:53 [main] Checking for prerequisites
18:29:08 [main] All prerequisites found
18:29:08 [main] Initializing Modules
18:29:08 [mysql] MySQL Service detected with wrong path
18:29:08 [mysql] Change XAMPP MySQL and Control Panel settings or
18:29:08 [mysql] Uninstall/disable the other service manually first
18:29:08 [mysql] Found Path: "C:\Program Files\MySQL\MySQL Server 5.5\bin\mysqld" --defaults-file="C:\Program Files\MySQL\MySQL Server 5.5\my.ini" MySQL
18:29:08 [mysql] Expected Path: c:\xampp\mysql\bin\mysqld.exe --defaults-file=c:\xampp\mysql\bin\my.ini mysql
18:29:08 [mysql] Problem detected!
18:29:08 [mysql] Port 3306 in use by ""C:\Program Files\MySQL\MySQL Server 5.5\bin\mysqld" --defaults-file="C:\Program Files\MySQL\MySQL Server 5.5\my.ini" MySQL"!
18:29:08 [mysql] MySQL WILL NOT start without the configured ports free!
18:29:08 [mysql] You need to uninstall/disable/reconfigure the blocking application
18:29:08 [mysql] or reconfigure MySQL and the Control Panel to listen on a different port
18:29:08 [main] Starting Check-Timer
18:29:08 [main] Control Panel Ready


(Ich möchte den MySQL Client verwenden - obwohl er offensichtlich in den meisten Bereichen durch den phpmyAdmin ersetzbar ist- weil ich mich auch in MySQL etwas tiefer einarbeiten möchte und ich ein gutes Lehrbuch gefunden habe, das ihn verwendet.)
nottelmann
 
Posts: 2
Joined: 29. July 2013 20:45
XAMPP Version: 5.6.3
Operating System: Windows Vista 6.0 64-bit

Re: MySQL 5.5. Command Line Client und Xampp 1.8.2

Postby Nobbie » 30. July 2013 21:45

nottelmann wrote:Da stellte ich im Menue zur Sicherheitscheck zwei Passwörter ein, eines für root eines für user.


Warum hast Du das getan? Und welcher "user"?

nottelmann wrote:Anschließend lud ich xamp-win32-1.8.2.-beta2-VC9-installer herunter. Der Installationsassistent fragt irgendwann einmal: modify Security settings.... Enter root password. Hier wählte ich das gleich wie beim phpmyAdmin.


Und warum hast Du das getan? Du hast also eine funktionierende Version von Xampp und lädst es nochmal herunter (aber als Betaversion)? Und dann installierst Du es wahrscheinlich über die vorhandene (funktionierende) Version (ohne diese zu deinstallieren) und hast nun die funktionierende Version überklatscht und zerballert?? Verstehe ich das so richtig?

Wenn ja; warum??
Nobbie
 
Posts: 6917
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: MySQL 5.5. Command Line Client und Xampp 1.8.2

Postby Altrea » 31. July 2013 05:04

nottelmann wrote:18:29:08 [mysql] Port 3306 in use by ""C:\Program Files\MySQL\MySQL Server 5.5\bin\mysqld" --defaults-file="C:\Program Files\MySQL\MySQL Server 5.5\my.ini" MySQL"!

Und wo kommt die Einzelkomponente MySQL 5.5 her, von der bisher auch keine Rede war?
Irgendwie ist deine Beschreibung sehr wirr.
We don't provide any support via personal channels like PM, email, Skype, TeamViewer!

It's like porn for programmers 8)
User avatar
Altrea
AF Moderator
 
Posts: 6749
Joined: 17. August 2009 13:05
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: W7Ux64


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 6 guests