Servername geht nicht im Intranet

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Servername geht nicht im Intranet

Postby nasoe » 09. June 2004 07:17

Moinsen,

mein WAMPP lässt sich im Intranet nur über IP nicht aber über servername wie auf der Maschine, wo's installiert ist, erreichen.
Egal, ob Konsole oder Dienst.

hosts-Datei:
127.0.0.1 servername
192.168.0.IP servername

Was mach ich falsch?

Danke!
nasoe
 
Posts: 9
Joined: 09. June 2004 07:10

Postby Ceelight » 09. June 2004 07:49

Auch auf den anderen Rechnern im Netz muss die hosts-Datei so aussehen, sonst wissen die ja nicht, dass es den "Server" überhaput gibt!
User avatar
Ceelight
 
Posts: 295
Joined: 31. January 2004 19:57
Location: Pfälzer im niedersächsischen Exil ;-)

Postby nasoe » 09. June 2004 09:15

klingt logisch, aber fürchterlich umständlich, sobald es mehr rechner werden und sich der servername evtl. mal ändert.
gibt's da nicht sowas wie ein home-dns oder so?

danke schon mal ;-)
nasoe
 
Posts: 9
Joined: 09. June 2004 07:10

Postby Ceelight » 09. June 2004 10:01

Nennt sich glaub ich "Router" was Du meinst ;)

edit: Im Ernst - klar kannst Du Dir nen DNS-Server ins Netz stellen, der routet dann weiter. Was hast Du denn so als Hardware? Ich kann Dir für solche Fälle übrigens IPCop empfehlen. Ist Firewall und Router in einem und läuft auf ner eigenen Maschine, die dann allen Clients im Netz ein sicheres Internet zur Verfügung stellt. Bin sehr zufrieden damit und der kann auch DNSen...
User avatar
Ceelight
 
Posts: 295
Joined: 31. January 2004 19:57
Location: Pfälzer im niedersächsischen Exil ;-)

Postby nasoe » 09. June 2004 12:14

Ja, nee, is klar. Mein Router (extra-Gerät) kann das nicht. Dachte nur, es gäbe da evtl. irgendso'ne Einstellungsmöglichkeit bei Apache oder so.
Werde mal schauen, ob ich nicht einfach so ein zusätzliches DNS-Ding auf dem WAMPP-Rechner installiere und den dann als "alternativen DNS" - wie das in den TCP-IP-Einstellungen so schön heißt - angebe.

Mach ich halt doch erstmal die hosts-Dateien...
nasoe
 
Posts: 9
Joined: 09. June 2004 07:10

Postby Wiedmann » 09. June 2004 12:23

Mein Router (extra-Gerät) kann das nicht

Was für einen hast du denn?
Wenn deine PC's ihre IP's vom Router via DHCP beziehen, sollte das auch mit einem DSL-(NAT)Router gehen...

Dachte nur, es gäbe da evtl. irgendso'ne Einstellungsmöglichkeit bei Apache oder so.

Zum Verständnis. Dein Brower, das BS vom Client, will sich ja mit dem Apache verbinden. Dazu muß natürlich dieser erst mal wissen welche IP zu dem Namen gehört, da Zugriffe letztendlich über IP geschehen. Und nachschauen tun das die Clients beim DNS-Server (oder in der HOSTS-Datei).

HOSTS-Dateien könnte man auch Zentral verwalten. Dazu mußt du aber auch erst mal jedem Rechner im Netz sagen wo diese Zentrale HOSTS-Datei liegt...
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby nasoe » 09. June 2004 15:00

Das hört sich clever an, habe aber schon alles abgesucht, verwende auch statische IPs, aber falls Ihr was wisst: D-Link DI-604.
Da gibt's 'n Punkt über virtuelle Hosts, funktioniert aber nicht so, wie ich will.
nasoe
 
Posts: 9
Joined: 09. June 2004 07:10

Postby Wiedmann » 09. June 2004 15:18

nasoe wrote:verwende auch statische IPs,

Damit das geht, mußt du dynamische IP's nehmen.... sprich, Zuweisung von deinem DLINK via DHCP.

aber falls Ihr was wisst: D-Link DI-604.
...
Da gibt's 'n Punkt über virtuelle Hosts, funktioniert aber nicht so, wie ich will.

Die machen was anderes. Die brauchst du, wenn man deinen Server auch aus dem Internet erreichen können soll.

Allerdigs gibt es, wenn du virtuelle Hosts und DHCP benutzen willst ein Problem mit dem D-Link. Für den Rechner auf den der virtuelle Hosts verweist, brauchst du eine feste IP. Der kann das leider nicht automatisch. Im DHCP vom D-Link kannst du aber auch keine IP fest für einen PC hinterlegen.
Somit mußt du in diesem Fall den Server wieder statisch konfigurieren und der D-LINK DNS kennt dann die IP vom wieder Apache nicht...

Brauchst du den Zugriff aus dem Internet nicht, kannst du einfach alle Rechner auf dynamische IP stellen.
Brauchst du ihn, musst du auf deinem Server einen eigenen DNS-Server installieren, oder die HOSTS-Dateien pflegen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby nasoe » 09. June 2004 19:22

wie gesagt, werde dann mal einen DNS aufsetzen...

Vielen Dank! Verdammt aktives Forum!!
nasoe
 
Posts: 9
Joined: 09. June 2004 07:10

Postby Ceelight » 10. June 2004 10:31

Wiedmann wrote:
Brauchst du den Zugriff aus dem Internet nicht, kannst du einfach alle Rechner auf dynamische IP stellen.
Brauchst du ihn, musst du auf deinem Server einen eigenen DNS-Server installieren, oder die HOSTS-Dateien pflegen.


Kleine Anmerkung: Es gibt auch Router, die trotz DHCP einem client immer die selbe IP geben (Stichwort MAC-Adresse). Somit würde Server mit DHCP theoretisch auch gehen...
User avatar
Ceelight
 
Posts: 295
Joined: 31. January 2004 19:57
Location: Pfälzer im niedersächsischen Exil ;-)

Postby Wiedmann » 10. June 2004 20:39

Ceelight wrote:Kleine Anmerkung: Es gibt auch Router, die trotz DHCP einem client immer die selbe IP geben (Stichwort MAC-Adresse). Somit würde Server mit DHCP theoretisch auch gehen...


Wiedmann wrote:Im DHCP vom D-Link kannst du aber auch keine IP fest für einen PC hinterlegen.


Der hier benutzte Router kann das nicht.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby DJ DHG » 10. June 2004 22:59

Moin Moin
Wiedmann wrote:[...]Der hier benutzte Router kann das nicht.[...]


kann er doch :mrgreen:

klick mich

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Postby Wiedmann » 11. June 2004 09:06

Danke,

in einem orginalen Config-Menü konnte ich nicht nachschauen. Hab mich da einfach auf das Manual verlassen das ich auf der D-Link Website gefunden habe. Da war das nirgends erwähnt.

@nasoe
Nachdem der das also doch kann. Könntest du dir das mit dem DNS-Server also sparen. Richte für den Server-PC eine feste IP über den Punk Static DHCP ein. Wenn sich dann alle deine PC, inkl. Server, über DHCP eine IP holen, sollte es auch für alle eine Namensauflösung geben.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 7 guests