XAMPP läßt sich nicht starten

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP läßt sich nicht starten

Postby Luftritter » 08. June 2004 19:03

Hallo,

ich habe mir die xampp-win32-1.4.2.zip runtergeladen, in ein Verzeichnis entpackt und wollte jetzt mit der xampp_start.exe starten. Leider passiert dabei nicht viel. Ich sehe nur eine DOS-Box mit den Meldungen das ich das Fenster nicht schließen darf und das der APACHE und MYSQL Server jetzt gestartet wird. Aber das war es dann schon.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Danke,
Christian
Luftritter
 
Posts: 2
Joined: 08. June 2004 18:58

Postby DJ DHG » 08. June 2004 20:15

Moin Moin

setup ausgeführt?
127.0.0.1 im browser ergibt was?

mfg DJ DHG
User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Re: XAMPP läßt sich nicht starten

Postby Ceelight » 09. June 2004 08:00

Luftritter wrote:Hallo,

ich habe mir die xampp-win32-1.4.2.zip runtergeladen, in ein Verzeichnis entpackt und wollte jetzt mit der xampp_start.exe starten. Leider passiert dabei nicht viel. Ich sehe nur eine DOS-Box mit den Meldungen das ich das Fenster nicht schließen darf und das der APACHE und MYSQL Server jetzt gestartet wird. Aber das war es dann schon.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Danke,
Christian


Das ist doch eigentlich schonmal prima ;) Jetzt öffne Deinen Browser und gib http://localhost ein oder, wie DJ schon geschrieben hat 127.0.0.1 Was passiert dann?

Wenn Du die Startseite von XAMPP siehst, klappt alles...

Grüße
Cee
User avatar
Ceelight
 
Posts: 295
Joined: 31. January 2004 19:57
Location: Pfälzer im niedersächsischen Exil ;-)

Postby flooo » 09. June 2004 15:38

hi,
ich hab das selbe Problem. Beim starten von xamp, kommt das hier
### APACHE + MYSQL IS STARTING NOW ###
[Wed Jun 09 16:34:57 2004] [notice] Disabled use of AcceptEx() WinSock2 API
[Wed Jun 09 16:34:59 2004] [crit] (OS 10038)Socket operation on non-socket: make
_sock: for address 0.0.0.0:80, apr_socket_opt_set: (SO_KEEPALIVE)
no listening sockets available, shutting down
Unable to open logs

und danach hier http://localhost/xampp/lang.php?de und hier localhost bzw. 127.0.0.1 auch nur "server nicht gefunden

hab schon das mit SSI rausgenommen in htconf aber funzt auch nicht, oder muss der ganze computer neu gestartet werden??
danke für die hilfe

ich dachte eigentlich wenn ich ein komplettsystem nehme gehts einfacher, aber so lange wie ich daran schon wieder sitze, schade hoffentlich finden wir das problem

flooo

PS: system win98
edit: antivir kanns nicht sein oder??
flooo
 
Posts: 6
Joined: 09. June 2004 14:50

Postby micha78347 » 09. June 2004 16:00

*gelöscht* (http://forums.devshed.com/archive/t-139933)
habe zuerst nicht gesehen, also win98

1) wohin hast du entpackt? - nicht das das wichtig währe, aber villeicht isses ja wichtig :)

2) hast du nicht vorher die setup.bat ausgeführt ?
setup_xampp.bat

also wie im vorheringem beitrag,
könnte daran liegen das
1) apache schon läuft, wir aber bei dir nicht, weil du ja nix kriegst auf 127.0.0.1

2) du ein TCP problem hast auf win98.
bzw ein socket problem, also müsstest du sagen wlche TCP einstellungen du auf win98 hast

systemsteuerung => netzwerk
micha78347
 
Posts: 57
Joined: 07. June 2004 20:56

Postby StarWarrior » 09. June 2004 17:11

flooo wrote:hi,
ich hab das selbe Problem. Beim starten von xamp, kommt das hier
### APACHE + MYSQL IS STARTING NOW ###
[Wed Jun 09 16:34:57 2004] [notice] Disabled use of AcceptEx() WinSock2 API
[Wed Jun 09 16:34:59 2004] [crit] (OS 10038)Socket operation on non-socket: make
_sock: for address 0.0.0.0:80, apr_socket_opt_set: (SO_KEEPALIVE)
no listening sockets available, shutting down
Unable to open logs

und danach hier http://localhost/xampp/lang.php?de und hier localhost bzw. 127.0.0.1 auch nur "server nicht gefunden

hab schon das mit SSI rausgenommen in htconf aber funzt auch nicht, oder muss der ganze computer neu gestartet werden??
danke für die hilfe

ich dachte eigentlich wenn ich ein komplettsystem nehme gehts einfacher, aber so lange wie ich daran schon wieder sitze, schade hoffentlich finden wir das problem

flooo

PS: system win98
edit: antivir kanns nicht sein oder??


Gau das hab ich auch als Problem (WIN ME)
StarWarrior
 
Posts: 13
Joined: 04. June 2004 18:03

Postby nemesis » 09. June 2004 17:26

flooo wrote:edit: antivir kanns nicht sein oder??

Bingo ;)
Nen Virenscanner oder Firewall Programm liegt neben Windows Bugs ganz oben in der Top10 Liste was Probleme mit Apache2 / PHP verursachen kann.
Probiers mal, in dem du den Virenscanner deinstallierst und neustartest.
Danach sollte es funktionieren.
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby flooo » 10. June 2004 12:09

micha78347 wrote:
1) wohin hast du entpackt? - nicht das das wichtig währe, aber villeicht isses ja wichtig :)
2) hast du nicht vorher die setup.bat ausgeführt ?
setup_xampp.bat

3) du ein TCP problem hast auf win98.
bzw ein socket problem, also müsstest du sagen wlche TCP einstellungen du auf win98 hast
systemsteuerung => netzwerk

1)d:\internet\xampp
2)doch na klar
3)ip automatisch,keine DNS,kein Gateway

ich probiers erstmal mit dem virenscanner
wenn noch ideen dann her damit
danke, flooo
flooo
 
Posts: 6
Joined: 09. June 2004 14:50

Postby micha78347 » 10. June 2004 17:10

bevor ich schreibe das du die winsock2 mal neu installieren sollst (google: w2fix.exe)
versuch erstmal zb den Filezilla laufen zu lassen,
damit du weisst ob du überhaupt sockets binden kannst.

also, funtzt ftp sever ? - können user wirklich bei dir uploaden etc..
micha78347
 
Posts: 57
Joined: 07. June 2004 20:56

Postby flooo » 10. June 2004 17:11

bei mir wars antivir, kann ich das jetzt wieder installieren oder muss ich ohne virenscanner im netz arbeiten, wäre nicht so prickelnd
flooo
flooo
 
Posts: 6
Joined: 09. June 2004 14:50

Postby paddy » 10. June 2004 23:44

Hallo zusammen,
habe änliches problem.
Mein xammp habe ich neu auf c:\ installiert.
Beim start von xampp_start.exe wird das dosfenster mit dem hinweis das apache und mysql gestartet ist geöffnet.

Bekomme connect zur mysql DB.
Mein browser liefert aber nix wenn ich localhost bzw. 127.0.0.1 eingebe.
Kommt nur die sanduhr ansonsten nix.
Hab es auch mal als Dienst probiert, sehe unter den diensten das apache läuft aber das selbe resultat.
Habe das setup_xampp.bat laufen lassen.

Jemand eine Idee??
OS: w2k Browser: Morzila

Danke schon mal
Paddy
paddy
 
Posts: 1
Joined: 10. June 2004 23:36
Location: Berlin

Postby flooo » 12. June 2004 15:37

flooo wrote:kann ich das jetzt wieder installieren oder muss ich ohne virenscanner im netz arbeiten, wäre nicht so prickelnd
flooo


und weiß jemand was dazu??
flooo
 
Posts: 6
Joined: 09. June 2004 14:50

Postby nemesis » 13. June 2004 15:52

Welcher Virenscanner wars denn genau?
Probier ob du auf einen neueren updaten kannst.
Oder wechsel den Hersteller des Programms :)
Ubuntu 8.04 | SMP P3 1.4 GHz | 6 GByte RegECC | 74 GByte Seagate 15k5 system | 3Ware 9550SXU-4LP with 4x 500 GByte Seagate ES2 Raid 10 data | StoreCase DE400 | PX-230A | Intel Pro/1000MT Dual PCI-X
User avatar
nemesis
AF Moderator
 
Posts: 999
Joined: 29. December 2002 13:14
Location: Ingolstadt

Postby flooo » 13. June 2004 16:05

es war antivir
flooo
 
Posts: 6
Joined: 09. June 2004 14:50

Postby flooo » 14. June 2004 08:39

hab nochmal runtergeladen von der chip seite und jetzt gehts
danke für die hilfe flooo
flooo
 
Posts: 6
Joined: 09. June 2004 14:50


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests