xampp 1.4.2 zeigt einige Bilder nicht an

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

xampp 1.4.2 zeigt einige Bilder nicht an

Postby garath » 07. June 2004 12:07

Da mir die Suche keine vergleichbares Problem gezeigt hat, muß ich hier mal laut HILFE schreien! :D

Situation: Nach Plattencrash alles komplett neu aufgespielt. Dazu xampp (hatte ich vorher auch schon benutzt). Jetzt wollte ich an meinen Projekten weiter arbeiten und plötzlich werden einige Bilder nicht angezeigt. Welche ich angezeigt bekomme und welche nicht scheint vollkommen wahllos zu sein. Um Fehler an den Bildern oder am Code auszuschließen, habe ich das ganze mit wamp 1.1 getestet - da werden alle Bilder problemlos angezeigt.

Wo könnte der Fehler liegen und was kann ich dagegen tun?
garath
 
Posts: 7
Joined: 07. June 2004 11:49
Location: Bad Schwartau

Erweiterung

Postby garath » 07. June 2004 12:22

Ich habe grade gemerkt, das Mozilla (sowohl 1.6 als auch 1.7) unter xampp mit include offenbar Probleme haben - aber auch wieder sehr "ausgewählt"
garath
 
Posts: 7
Joined: 07. June 2004 11:49
Location: Bad Schwartau

Postby Rolidor » 07. June 2004 14:01

Hallo.
Schau mal unter http://www.apachefriends.org/de/faq-wampp.html 'Der Apache will auf meinen System nicht starten!!!' -> (3). Könnte es was damit zu tun haben?

Gruß
Rolo
Rolidor
 
Posts: 406
Joined: 20. April 2004 10:17
Location: Dreieich - Hessen

Postby garath » 07. June 2004 14:34

Mmmhh ... also (1) und (2) scheiden aus. Das zonealarm Probs machen kann habe ich hier jetzt schon öfter gelesen. Bis jetzt hat es eiegntlich gereicht, den Apache frei zugeben. Ich versuche mal, ob es was damit zu tun haben kann.
garath
 
Posts: 7
Joined: 07. June 2004 11:49
Location: Bad Schwartau

Postby garath » 07. June 2004 17:28

Völlig deinstallieren will ich die Firewall nicht - schließlich will ich mit dem PC auch ins Netz. Außerdem erscheint mir das nicht ganz logisch: wieso werden dann nicht alle Bilder nicht angezeigt, sondern nur einige? Und wieso klappt es reibungslos unter https (abgesehen das das System nach 20 min. abstürzt)?
garath
 
Posts: 7
Joined: 07. June 2004 11:49
Location: Bad Schwartau

Postby Rolidor » 07. June 2004 20:36

Hallo.
Völlig deinstallieren will ich die Firewall nicht - schließlich will ich mit dem PC auch ins Netz.

Hast im Grunde Recht. Man muss es niemandem besonders leicht machen. Dass ZA (zumindest in der freien Version) ein wirkungsvoller Schutz ist, wage ich allerdings zu bezweifeln.
...wieso werden dann nicht alle Bilder nicht angezeigt, sondern nur einige? Und wieso klappt es reibungslos unter https(...)?

Die Personal Firewalls, die ich bis jetzt kennengelernt habe hängen sich fast ausschließlich auf Port 80 (default für http). SSL (https) läuft über Port 443. Um den kümmert sich ZA womöglich gar nicht. Wieso es nur in manchen Fällen zu Schwierigkeiten kommt und dort auch auf verschiedenen Installationen wieder zu Unterschieden wäre ein Umstand, den die Programmierer von ZA und Apache evt. erklären könnten. Auch den Umstand, dass die Probleme mit der 2er Version des Apachen deutlich zugenommen haben.
Andererseits ist auch zu berücksichtigen, dass der Apache als Webserver (unter Linux/Unix) und weniger zum privaten Gebrauch konzipiert wurde. Deshalb kann man den Programmierern des Apachen wohl kaum einen Vorwurf daraus stricken, wenn die Kiste nicht reibungslos auf einem Standard-Consumer-Desktop mit Win und entsprechender Software zusammen arbeitet.

Gruß
Rolo
Rolidor
 
Posts: 406
Joined: 20. April 2004 10:17
Location: Dreieich - Hessen

Postby garath » 08. June 2004 10:47

Das za in der Freeversion durch einen Exploit Schachmatt gesetzt werden kann ist bekannt. Ansonsten habe ich allerdings nix negatives über za gehört - nicht mal von "Sicherheitsfreaks" :D
Aber das war hier ja nicht das Thema *g* ...

Ich werde vorerst mit dem 1er Apache weiter arbeiten. Für Recherche werde ich mich mal dahinter klemmen, ob es für den Einsatz des 2er nicht doch eine Lösung auch auf einem "Heim-PC" gibt. Sollte ich was finden poste ich das hier auf jeden Fall! :)
garath
 
Posts: 7
Joined: 07. June 2004 11:49
Location: Bad Schwartau

Neueste Version von Zonealarm zickt rum

Postby Pito » 11. June 2004 21:21

Hallo,

ich hatte das gleiche Problem. Bei mir lag's an der neuen Version von Zonealarm 5.0.590.015

Nachdem ich die installiert hatte, wurden Bilder und Stylesheets z.T. nicht mehr mitgeladen und somit nicht angezeigt. Über https hingegen ging alles weiterhin problemlos. Nachdem ich ZA wieder deinstalliert und auf die alte Version 4.5 zurück bin, klappt wieder alles bestens.

Woran's genau lag? Keine Ahnung.
Pito
 
Posts: 3
Joined: 11. June 2004 20:55

Postby garath » 12. June 2004 16:07

yo pito - das scheint die einzige alternative zu sein. ich habe mal im forum von zone alarm rumgehorcht - da ist das problem inzwischen auch bekannt. die raten auch dazu, wieder die 4.5'er version zu verwenden.
zum glück habe ich die noch irgendwo auf cd :D ...
garath
 
Posts: 7
Joined: 07. June 2004 11:49
Location: Bad Schwartau

Postby garath » 14. June 2004 11:16

ok, heute morgen habe ich zone alarm 5.0 deinstalliert und die alte 4.5er wieder installiert. jetzt klappt es auch mit dem apache 2.0.
das war die lösung :)
garath
 
Posts: 7
Joined: 07. June 2004 11:49
Location: Bad Schwartau


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 13 guests