Schreibrechte bei Win2000?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Schreibrechte bei Win2000?

Postby billa » 03. June 2004 12:31

Hallo, habe folgendes als Fehlermeldung bekommen:
Warning: getimagesize(http://www.DomainName.de/VerzeichnissNa ... ldname.gif): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.0 401 Unauthorized in C:\xampp\htdocs\Verzeichniss\Unterverzeichniss\bildimage.php4 on line 24

Habe in der php.ini nach dem Safe-Mode gesehen, der steht auf Off.

Was kann ich tun, damit diese Fehlermeldung nicht mehr kommt und das Bild angezeigt wird.

Ich setze Win2000 und xammp für Windows ein.

Leider kann ich da ja chmod nicht auf 777 einstellen, vermute mal, dass es daran liegen könnte.

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?
billa
 
Posts: 48
Joined: 05. May 2004 16:56

Postby DJ DHG » 03. June 2004 13:43

User avatar
DJ DHG
AF Moderator
 
Posts: 2455
Joined: 27. December 2002 13:50
Location: Kiel

Wie stellt man chmod 666 ein?

Postby billa » 03. June 2004 17:55

Hallo, danke, hat mich ein klein wenig schlauer gemacht, habe mir alles durchgelesen... nur...wie stelle ich jetzt chmod 666 bei Windows 2000 ein?
Mir ist jetzt bekannt, dass es unter Win2000 nur zwei chmod gibt, nämlich 666 und 775. Mein Verzeichniss zeigt 775 an und ich muß es in 666 abändern. Wie kann ich das anstellen, und wo? Alles was ich bisher versucht habe klappt nicht.
billa
 
Posts: 48
Joined: 05. May 2004 16:56

Postby Wiedmann » 03. June 2004 18:32



Kannst du denn in deinem Browser diese URL genauso eingeben und es funktioniert?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Bilder-Verzeichniss Schreibrechte

Postby billa » 03. June 2004 19:18

Hallo Wiedmann, hast mir ja schon einige male geholfen. Dadurch komme ich immer besser mit allem zurecht. Zu Deiner Frage: JA! Wenn ich den Pfad in der Adresszeile des Browsers eingebe kommt das Bild sofort einwandfrei.
Mir ist aufgefallen, das win2000 alle Verzeichnisse auf 775 setzt.
Sobald ich mit dem Browser über mein neu installiertes Php-Script zugreife, kommt diese Fehlermeldung und das Bild wird zusätzlich darunter angezeigt: Warning: getimagesize(http://www.DomainName.de/VerzeichnissNa ... ldname.gif): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.0 401 Unauthorized in C:\xampp\htdocs\Verzeichniss\Unterverzeichniss\bildimage.php4 on line 24
Muß ich in der PHP.ini noch irgend etwas abändern?
Alles anderen Scripte laufen bei mir jetzt einwandfrei, nur mit diesem habe ich dieses Problem. Habe mich den ganzen Tag über in diversen Foren rumgtrieben, aber zu Win2000-chmods findet man so gut wie nichts brauchbares.
billa
 
Posts: 48
Joined: 05. May 2004 16:56

Postby Wiedmann » 03. June 2004 20:31

2 Fragen:
Mir ist aufgefallen, das win2000 alle Verzeichnisse auf 775 setzt.

Wie kommst du auf 775?
Bei mir gibt gibt PHP unter Windows bei:
Datei mit Schreibschutz = 0444
Datei ohne Schreibschutz = 0666
Verzeichnis mit Schreibschutz = 0555
Verzeichnis ohne Schreibschutz = 0777
zurück.


Warum benutzt getimagesiz()e "http://" als Zugriffsmethode. Liegt das Bild nicht auf dem selben Rechner?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

win2000

Postby billa » 03. June 2004 23:28

Hallo! <<<Wie kommst du auf 775?>>> - ganz einfach, ich habe mir auf meinem Arbeitsplatzrechner einen ftp-Zugang gemacht und unter Atribute ändern kann ich die einzelnen Verzeichnisse auf dem Server betrachten, diese sind alle auf 775, darum.

<<<Warum benutzt getimagesiz()e "http://" als Zugriffsmethode. Liegt das Bild nicht auf dem selben Rechner?>>>Doch, das Bild liegt auf dem selben Rechner. Deine Bemerkung hat mich auf eine Idee gebracht. Leider ist es schon wieder sehr spät und ich muß für heute aufhören, da ich früh arbeiten gehen muß, aber morgen abend werde ich mal die Pfade kontrollieren, vielleicht komme ich so etwas weiter?
billa
 
Posts: 48
Joined: 05. May 2004 16:56

Re: win2000

Postby Wiedmann » 04. June 2004 09:52

ganz einfach, ich habe mir auf meinem Arbeitsplatzrechner einen ftp-Zugang gemacht und unter Atribute ändern kann ich die einzelnen Verzeichnisse auf dem Server betrachten, diese sind alle auf 775, darum.

Dauzu muß man erst mal sagen, dass die Berechtigung die PHP und ein FTP-Server liefert (unter Win) zwei völlig verschiedene Sachen sind, da der FTP seine Rechte i.d.R. seperat verwaltet.
FileZilla Server gibt
bei einer Datei mit dem Recht zu beschreiben = 0644
bei einer Datei ohne dem Recht zu beschreiben = 0444
und bei Verzeichnissen generell = 0755
zurück.
Diese Rechte kommen vom Benutzermanager im FileZilla. Ein evtl. Schreibschutz einer Datei im Dateisystem wird nicht erkannt und führt dann erst beim Versuch zum Beschreiben/Löschen zu einem Fehler.
Den Befehl chmod kennt der FileZilla-Server auch gar nicht.

...,aber morgen abend werde ich mal die Pfade kontrollieren, vielleicht komme ich so etwas weiter?

Dann warten wir mal ab. Schau mal wo der "http://"-Zugriff herkommt und ändere das daraufhin ab, dass direkt auf die Datei zugegriffen wird.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 11 guests