mod_auth_mysql -> mehrfache PW-Abfrage unter XP

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

mod_auth_mysql -> mehrfache PW-Abfrage unter XP

Postby katzenpeter3 » 26. May 2004 15:42

Hi,

ich habe :
Windows XP Pro
XAMPP 1.4.2
mod_auth_mysql aktiviert


meine .htaccess
Code: Select all
       AuthName "MySQL Secured Place"
       AuthType Basic
        require valid-user
        AuthMySQLHost localhost
        AuthMySQLDB webauth
        AuthMySQLUser testuser
       AuthMySQLPassword authmysql
        AuthMySQLUserTable user_pwd
       AuthMySQLNameField name
        AuthMySQLPasswordField pass
        ## AuthMySQLGroupTable user_grp (here do not modify this for the simple test!)
        ## AuthMySQLGroupField group (here do not modify this for the simple test!)
       AuthMySQLCryptedPasswords Off


Wenn ich nun in das Verzechnis wechsle wird das PW abgefragt.
Nach korrekte Eingabe kommt die index.htm.
Rufe ich nun aber eine andere html-Datei auf die mehrere Bilder hat oder eine
php-Datei mit vielen includes dann fragt mich der Server mehrfach nach dem Passwort.

Im error.log steht dann folgendes:
Code: Select all
[Wed May 26 15:34:46 2004] [error] [client 127.0.0.1] MySQL ERROR: Lost connection to MySQL server during query, referer: http://localhost/jpgraph/src/Examples/testsuit.php
[Wed May 26 15:34:46 2004] [error] [client 127.0.0.1] MySQL ERROR: MySQL client run out of memory, referer: http://localhost/jpgraph/src/Examples/testsuit.php
[Wed May 26 15:34:46 2004] [error] [client 127.0.0.1] MySQL ERROR: Can't connect to MySQL server on 'localhost' (10038), referer: http://localhost/jpgraph/src/Examples/testsuit.php
[Wed May 26 15:34:46 2004] [error] [client 127.0.0.1] MySQL ERROR: Lost connection to MySQL server during query, referer: http://localhost/jpgraph/src/Examples/testsuit.php
[Wed May 26 15:34:46 2004] [error] [client 127.0.0.1] MySQL ERROR: Can't connect to MySQL server on 'localhost' (10038), referer: http://localhost/jpgraph/src/Examples/testsuit.php
[Wed May 26 15:34:46 2004] [error] [client 127.0.0.1] MySQL user stk not found: /jpgraph/src/Examples/example16.6.php, referer: http://localhost/jpgraph/src/Examples/testsuit.php
[Wed May 26 15:34:46 2004] [error] [client 127.0.0.1] MySQL user stk not found: /jpgraph/src/Examples/example19.1.php, referer: http://localhost/jpgraph/src/Examples/testsuit.php
[Wed May 26 15:34:46 2004] [error] [client 127.0.0.1] MySQL user stk not found: /jpgraph/src/Examples/example18.php, referer: http://localhost/jpgraph/src/Examples/testsuit.php
[Wed May 26 15:34:46 2004] [error] [client 127.0.0.1] MySQL user stk not found: /jpgraph/src/Examples/example17.php, referer: http://localhost/jpgraph/src/Examples/testsuit.php
[Wed May 26 15:34:46 2004] [error] [client 127.0.0.1] MySQL user stk not found: /jpgraph/src/Examples/example16.php, referer: http://localhost/jpgraph/src/Examples/testsuit.php
[Wed May 26 15:34:47 2004] [error] [client 127.0.0.1] MySQL ERROR: Lost connection to MySQL server during query, referer: http://localhost/jpgraph/src/Examples/testsuit.php
[Wed May 26 15:34:47 2004] [error] [client 127.0.0.1] MySQL user stk not found: /jpgraph/src/Examples/example26.php, referer: http://localhost/jpgraph/src/Examples/testsuit.php
[Wed May 26 15:34:47 2004] [error] [client 127.0.0.1] MySQL ERROR: Can't connect to MySQL server on 'localhost' (10038), referer: http://localhost/jpgraph/src/Examples/testsuit.php
[Wed May 26 15:34:47 2004] [error] [client 127.0.0.1] MySQL ERROR: Can't connect to MySQL server on 'localhost' (10038), referer: http://localhost/jpgraph/src/Examples/testsuit.php
[Wed May 26 15:34:47 2004] [error] [client 127.0.0.1] MySQL user stk not found: /jpgraph/src/Examples/example26.1.php, referer: http://localhost/jpgraph/src/Examples/testsuit.php
[Wed May 26 15:34:47 2004] [error] [client 127.0.0.1] MySQL ERROR: Lost connection to MySQL server during query, referer: http://localhost/jpgraph/src/Examples/testsuit.php
[Wed May 26 15:34:47 2004] [error] [client 127.0.0.1] MySQL user stk not found: /jpgraph/src/Examples/example25.php, referer: http://localhost/jpgraph/src/Examples/testsuit.php


Und so weiter....

Es scheint so als ob der Apache für jede Datei einmal die DB mit einer Abfrage belästigt und die DB aufgrund der vielen Abfrage sofort die Hufe hochreisst. Das kann doch aber nicht sein.

Ich habe übrigens das gleiche System auf einem Linux-Rechner laufen - ohne Probleme. Testweise habe ich auch mal den Windows-Apache mit der Linux-DB gekoppelt -> da Problem tritt auch auf.
Koppele ich aber den Linux-Apache mit der Windows DB dann funzt alles einwandfrei!

Kann das vielleicht irgendwie mit Windows XP oder mit dem myODBC-Treiber zusammenhängen?

Gruß
katzenpeter3
katzenpeter3
 
Posts: 4
Joined: 26. May 2004 15:32

Postby Wiedmann » 26. May 2004 15:55

Ich weiß zwar nicht was mod_auth_mysql mit myODBC zu tun hat...

Das Problem liegt jedenfalls an mod_auth_mysql und am aktuellen Apache 2/Win. Das Thema hatten wir hier aber schonmal.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby katzenpeter3 » 27. May 2004 09:00

Hallo,

korregiere mich bitte wenn ich falsch liege aber wenn ich auf einem Windows-Server auf eine MySQL-DB zugreifen möchte benötige ich dort einen installierten MyODBC-Treiber. Oder?

An Apache 2 liegt es eher nicht. Zumindest hat es mit der Version des Apache nichts zu tun da ich auch schon Apache 1.3.29 und 1.3.31 ausprobiert habe.

Mit WindXXX hat es bestimmt zu tun - WindXXX hat immer schuld.
Schliesslich läuft die ganze Sache bei mir auf einem Linux(Suse) Rechner einwandfrei.


Das Thema hatten wir hier aber schonmal.

Ich habe mal das Posting-Archiv durchsucht und auch einige Beiträge dazu gefunden. Aber eine Lösung hatte dort auch niemand!


Also brauche ich immernoch Hilfe.
Setzt denn noch niemand die mod_auth_mysql auf einem Windows-Server ein?


Gruß
katzenpeter3 :cry:
katzenpeter3
 
Posts: 4
Joined: 26. May 2004 15:32

Postby Wiedmann » 27. May 2004 23:06

korregiere mich bitte wenn ich falsch liege aber wenn ich auf einem Windows-Server auf eine MySQL-DB zugreifen möchte benötige ich dort einen installierten MyODBC-Treiber. Oder?

Nein.
ODBC ist eine Schnittstelle, die dir Windows zur Verfügung stellt, um auf alle möglichen Datenbanken auf die selbe Art und Weise zuzugreifen für die ein entsprechender "Treiber" installiert ist.

Sprich, dein Programm muß nur ODBC können um auf alle installierte Datenbanktypen zugreifen zu können.

Wenn du die Datenbank und ihr Zugriffsprotokoll und Art kennst, kannst du ja auch jede Datenbank direkt ansprechen. Jede auf ihre Art (native). Wie es auch die Tool machen die bei MySQL dabei sind. Oder die mysql_-Funktionen von PHP. Wobei dir PHP auch die Möglichkeit bietet via ODBC auf Datenbanken zuzugreifen.

Mit WindXXX hat es bestimmt zu tun - WindXXX hat immer schuld.
Schliesslich läuft die ganze Sache bei mir auf einem Linux(Suse) Rechner einwandfrei.

Eher an den halbgaren Portierungen von Linuxcode nach Windows...

Ich habe mal das Posting-Archiv durchsucht und auch einige Beiträge dazu gefunden. Aber eine Lösung hatte dort auch niemand!

Also brauche ich immernoch Hilfe.
Setzt denn noch niemand die mod_auth_mysql auf einem Windows-Server ein?

Dieses Modul ist AFIK nicht zu empfehlen unter Windows. Als Alternative bietet sich da z.B. mod_auth_sspi an.

Oder warten auf den neuen Apache. Dafür gibts neue Auth-Module die auch unter Windows richtig tun sollen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby katzenpeter3 » 28. May 2004 09:06

Hi Wiedmann,

danke für die Infos, Wieder was dazugelernt - jetzt kann ich wenigstens MyODBC als Fehlerquelle ausschliessen.

Das es am Apache 2 liegen soll haben mir auch schon andere gesagt.
Wie aber schon erwähnt habe ich auch andere Apache-Versionen getestet.
Und 1.3.31 ist nun wirklich nagelneu.

Ich habe auch schon 3 verschiedene mod_auth_mysql Kompilationen ausprobiert - nicht nur die von XAMPP. Und alle haben diesen Fehler produziert.

Wie auch immer - ich werde wohl so schnell dafür keine Lösung finden.
Da muss ich mich wohl irgendwie umorientieren.

Danke
Gruß katzenpeter3
katzenpeter3
 
Posts: 4
Joined: 26. May 2004 15:32


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests