Performance von XAMPP unter Windows 8

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Performance von XAMPP unter Windows 8

Postby pfiffikus » 07. July 2013 23:21

Hallo Leute,

ich habe mir ein neues Notebook zugelegt. Es ist Windows 8 sowie die aktuelle Version von XAMPP installiert. Installation und ein einzelner Seitenabruf funktionierten tadellos.

Nicht im Geringsten zufrieden bin ich mit der Performance, die hier zu beobachten ist. Ich lasse ein PHPUnit-Projekt laufen, welches in einem Durchlauf fast 10000 Tests durchführt. Auf meinem 8 Jahre alten Laptop ist das in 5 Minuten durch. Der neue Rechner mit einer vielfachen Rechenpower braucht wesentlich länger.

Ein Blick in den Task-Manager verrät mir aber, dass sich die CPU mit 0,1% bis maximal 2% Auslastung langweilt. Da sind sicher noch Reserven, aber ich habe keine Ahnung, wie man Windows8 und XAMPP, insbesondere PHP dazu überreden kann, 90% der CPU zu beanspruchen.

Wie kann ich meinen PHP-Prozessen in Windows 8 mehr Priorität und mehr Prozessorleistung gönnen?


Pfiffikus,
der hier erstmalig mit Windows 8 zu tun und dementsprechend wenig Ahnung davon hat
pfiffikus
 
Posts: 47
Joined: 01. June 2003 16:33
Location: Gera/Thüringen
XAMPP Version: 1.6.8
Operating System: Windows 8

Re: Performance von XAMPP unter Windows 8

Postby Nobbie » 08. July 2013 14:52

pfiffikus wrote:der hier erstmalig mit Windows 8 zu tun und dementsprechend wenig Ahnung davon hat


Womit Du allerdings in wenigen Worten den Kern triffst: das scheint ein Windows 8 Problem zu sein, kein Xampp Problem. Wobei das für mich sowieso überhaupt nicht zu erkennen ist, was die Ursache sein könnte, da ich nicht ansatzweise weiß, was Du dort machst und ob die Tests wirklich identisch sind oder ob nicht doch irgendwo ein Unterschied ist.
Nobbie
 
Posts: 7134
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Performance von XAMPP unter Windows 8

Postby pfiffikus » 08. July 2013 21:54

Nobbie wrote:Womit Du allerdings in wenigen Worten den Kern triffst: das scheint ein Windows 8 Problem zu sein, kein Xampp Problem.

Stimmt. Verursacht wird das Problem mutmaßlich durch eine Neuerung in Windows 8.
Trotzdem Dürfte es mit zunehmender Verbreitung dieses Betriebssystems ein Problem für XAMPP werden, als für Microsoft. Aus diesem Grunde habe ich die Frage hier gestellt.


Wobei das für mich sowieso überhaupt nicht zu erkennen ist, was die Ursache sein könnte, da ich nicht ansatzweise weiß, was Du dort machst und ob die Tests wirklich identisch sind oder ob nicht doch irgendwo ein Unterschied ist.

Ich habe ein größeres Projekt in PHP programmiert. Wenn man dieses am Laptop nutzt, dauert der Seitenaufruf ein wenig länger. Aber es stört nicht wirklich, wenn es statt 0,2 Sekunden nun 0,6 Sekunden dauert, bis die Seite da ist.

Um die Qualität der Software sicher zu stellen, habe ich ein Skript geschrieben, welches dieses Webprojekt auf Herz und Nieren testet. Es wird überall drauf geklickt und kontrolliert, ob die erwarteten Ausgaben erscheinen und sich das Programm genau so verhält, wie es sich verhalten soll. Dieses Skript braucht Ewigkeiten (timeout nach 1000 Sekunden), während es auf dem alten Rechner in 5 Minuten durch ist.

Auf dem alten und neuen Laptop lief identischer Code. Selbst, wenn da ein Unterschied (einige neue Code-Zeilen) ist, daran liegt es nicht.


Pfiffikus,
der davon ausgeht, dass er nicht der Einzige mit diesem Problem bleiben wird
pfiffikus
 
Posts: 47
Joined: 01. June 2003 16:33
Location: Gera/Thüringen
XAMPP Version: 1.6.8
Operating System: Windows 8

Re: Performance von XAMPP unter Windows 8

Postby Nobbie » 09. July 2013 20:46

pfiffikus wrote:Trotzdem Dürfte es mit zunehmender Verbreitung dieses Betriebssystems ein Problem für XAMPP werden, als für Microsoft.


Das bezweifele ich, ich habe Xampp auch auf meinem Notebook unter Windows8 im Einsatz und habe keine besonderen Probleme damit.

pfiffikus wrote:Um die Qualität der Software sicher zu stellen, habe ich ein Skript geschrieben, welches dieses Webprojekt auf Herz und Nieren testet.


Was nach wie vor nichtssagend für mich ist und ich kann nach wie vor nicht ausschließen, dass es dort irgendwo Probleme im Testaufbau gibt.

pfiffikus wrote:der davon ausgeht, dass er nicht der Einzige mit diesem Problem bleiben wird


Der sich anscheinend aber dennoch irrt. Noch kenne ich sonst niemanden, der dieses Problem hat.
Nobbie
 
Posts: 7134
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: Performance von XAMPP unter Windows 8

Postby pfiffikus » 15. July 2013 07:01

Nobbie wrote:Das bezweifele ich, ich habe Xampp auch auf meinem Notebook unter Windows8 im Einsatz und habe keine besonderen Probleme damit.
...
Der sich anscheinend aber dennoch irrt. Noch kenne ich sonst niemanden, der dieses Problem hat.

Sag doch lieber, dass es für Dich/Euch kein Problem darstellt. Das wäre korrekter formuliert.


Nobbie wrote:Was nach wie vor nichtssagend für mich ist und ich kann nach wie vor nicht ausschließen, dass es dort irgendwo Probleme im Testaufbau gibt.

Es handelt sich um ein PHP-Skript, welches sehr lange arbeitet. Mehr musst Du ja gar nicht wissen. Das Kommando set_time_limit(1000); reicht auf dem alten Laptop mit XP aus. Auf dem neuen Gerät mit Windows8 kommt es zum Timeout.
Wenn man bewusst darauf achtet, bemerkt man die langsamere Auslieferung von gewöhnlichen Seiten in Windows 8. Aber ich schrieb ja bereits, dass man das nicht als "Problem" ansehen sollte.

Wenn die Auslieferung einer Seite aus XAMPP in XP nur 0,1 Sekunden dauert, dann könnte es kein Problem sein, wenn die Auslieferung unter Windows 8 fünfmal so lange, etwa 0.5 Sekunden, auf sich warten lässt.
Bei meinem Skript, das normalerweise 5 Minuten läuft, gibt es für mich doch ein Problem, wenn es fünfmal so lange braucht.



Pfiffikus,
der hofft, dass Dir nun der Unterschied zwischen einem Problem und einem unschönen Effekt klar ist
pfiffikus
 
Posts: 47
Joined: 01. June 2003 16:33
Location: Gera/Thüringen
XAMPP Version: 1.6.8
Operating System: Windows 8


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 4 guests