VHost Serveralias funktioniert nicht

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

VHost Serveralias funktioniert nicht

Postby PSI » 26. June 2013 15:34

Hallo zusammen

Hab noch nicht viel erfahrung mit Apache...
Nun will ich, dass meine Homepage auch ohne die eingabe von www erreichbar ist aber habe Probleme mit der VHost Datei.
Ein Eintrag in meiner VHost Datei sieht folgendermasen aus:

<VirtualHost *:80>
ServerAdmin webmaster@domain.ch
DocumentRoot C:/DATA/wwwroot_Apache/Homepage
ServerName www.domain.ch
ServerAlias domain.ch
</VirtualHost>


Mein Problem ist, dass ich die Seite nicht aufrufen kann wenn ich nur den Alais im Browser eintippe...
Muss ich dazu etwas in der conf Datei vom Apache anpassen, irgend ein Modul aktivieren oder sowas?

Zuerst versuchte ich das ganze noch über eine .htacces zu lösen wobei ich auch scheiterte -.-
Hier auch noch die htaccess falls jemand etwas bemerkt wäre ich dankbar..bin am verzweifeln!

RewriteEngine ON
RewriteBase /
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^([^.]+)\.domain\.ch$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://www.domain.ch/$1 [R=301,L]


Die htaccess Datei befindet sich im selben Ordern wo auch die index.html ist...

Hier noch die Module die in der Apache conf aktiviert sind:
actions, alias, asis, auth_basic, auth_bigest, authn_default, authn_file, authz_default, authz_groupfile, authz_host, authz_user, autoindex, cgi, dav_lock, dir, env, headers, include, info, isapi, log, mime, negotiation, proxy, proxy_ajp, rewrite, setenvif, ssl, status.

Danke schonmal
PSI
 
Posts: 3
Joined: 26. June 2013 15:10
XAMPP Version: 1.8.3-1
Operating System: Windows Server 2008 R2 Data...

Re: VHost Serveralias funktioniert nicht

Postby WilliL » 26. June 2013 19:36

Hallo PSI,

anbei eine funktionierende (c:/xampp181/apache/conf/extra/)httpd-vhosts.conf, in der auch Errors geschrieben werden. Dies hilft bei Fehlersuche ungemein.

Bitte lies dir zusätzlich die Dokumentatin der vhosts durch.

Code: Select all
#
# c:\windows\system32\drivers\etc\HOSTS bei neuen VHOSTS anpassen
# ServerName UND ServerAlias
#
# Virtual Hosts
# c:/xampp181/apache/conf/extra/httpd-vhosts.conf
#
# Required modules: mod_log_config

# If you want to maintain multiple domains/hostnames on your
# machine you can setup VirtualHost containers for them. Most configurations
# use only name-based virtual hosts so the server doesn't need to worry about
# IP addresses. This is indicated by the asterisks in the directives below.
#
# Please see the documentation at
# <URL:http://httpd.apache.org/docs/2.4/vhosts/>
# for further details before you try to setup virtual hosts.
#
# You may use the command line option '-S' to verify your virtual host
# configuration.

# localhost
<VirtualHost 127.0.0.1:80>
    ServerAdmin postmaster@localhost
    DocumentRoot "C:/xampp181/htdocs"
    ServerName localhost
    ##ServerAlias www.dummy-host.localhost
    ErrorLog "logs/error-localhost.log"
    LogLevel warn
    CustomLog "logs/access-localhost.log" combined
    <Directory "C:/xampp181/htdocs">
        Options Indexes FollowSymLinks Includes ExecCGI
        AllowOverride All
        Require all granted
        DirectoryIndex index.php index.shtml index.html index.htm
    </Directory>
</VirtualHost>

# no new_one - zum Testen
<VirtualHost 127.0.0.1:80>
    ServerAdmin webadmin@no.de
    DocumentRoot "D:/www/new_one"
    ServerName no
    ServerAlias new_one
    ##ServerAlias www.dummy-host.localhost
    ErrorLog "logs/error-new_one.log"
    LogLevel warn
    CustomLog "logs/access-new_one.log" combined
    <Directory "D:/www/new_one">
        Options Indexes FollowSymLinks Includes ExecCGI
        AllowOverride All
        Require all granted
        DirectoryIndex index.php index.shtml index.html index.htm home.php
    </Directory>
</VirtualHost>


Hast du deine hosts -Datei im Windowssystem angepasst? Hier werden die Namen lokal aufgelöst:
Code: Select all
# c:\windows\system32\drivers\etc\HOSTS ==> OHNE ENDUNG

# Copyright (c) 1993-1999 Microsoft Corp.
#
# Dies ist eine HOSTS-Beispieldatei, die von Microsoft TCP/IP
# für Windows 2000 verwendet wird.
#
# Diese Datei enthält die Zuordnungen der IP-Adressen zu Hostnamen.
# Jeder Eintrag muss in einer eigenen Zeile stehen. Die IP-
# Adresse sollte in der ersten Spalte gefolgt vom zugehörigen
# Hostnamen stehen.
# Die IP-Adresse und der Hostname müssen durch mindestens ein
# Leerzeichen getrennt sein.
#
# Zusätzliche Kommentare (so wie in dieser Datei) können in
# einzelnen Zeilen oder hinter dem Computernamen eingefügt werden,
# aber müssen mit dem Zeichen '#' eingegeben werden.
#
# Zum Beispiel:
#
#      102.54.94.97     rhino.acme.com          # Quellserver
#       38.25.63.10     x.acme.com              # x-Clienthost

#     ::1      localhost      # 127.0.0.1 bei IPv6 die Adresse ::1

127.0.0.1       localhost
127.0.0.1       no      new_one         

# bei dir müsste rein
127.0.0.1       localhost
127.0.0.1       www.domain.ch  domain.ch
Willi
WilliL
 
Posts: 628
Joined: 08. January 2010 10:54
XAMPP Version: 5.5.19
Operating System: Win7Home Prem 64 SP1

Re: VHost Serveralias funktioniert nicht

Postby Nobbie » 26. June 2013 22:02

PSI wrote:Mein Problem ist, dass ich die Seite nicht aufrufen kann wenn ich nur den Alais im Browser eintippe...


Und das heißt? Was passiert genau, wenn Du den Alias im Browser eingibst?
Nobbie
 
Posts: 7034
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: VHost Serveralias funktioniert nicht

Postby PSI » 27. June 2013 13:21

@Willi
Ich wusste nicht das ich auch das Alias in die lokale Hosts Datei schreiben muss aber das ändert nichts an meinem Problem :(
Errorlog ist in der vhost datei schon vorhanden jedoch aukommentiert, ich weiss auch nicht aus welchem Grund...
Wenn ich die aktivierien will kann ich dann den Apache nicht neu starten.

@Nobbie
wenn ich den Alias also ohne "www" eintippe sucht IE eine weile und wechselt dann auf Google.
firefox hingegen fügt automatisch ein www ein was jedech vom Browser konfiguriert ist... einfach immer dieser IE -.-
PSI
 
Posts: 3
Joined: 26. June 2013 15:10
XAMPP Version: 1.8.3-1
Operating System: Windows Server 2008 R2 Data...

Re: VHost Serveralias funktioniert nicht

Postby Nobbie » 27. June 2013 18:09

Das bedeutet im Klartext: der Browser findet Deinen Server erst gar nicht und das heißt, es liegt nicht an der Serverkonfiguration, sondern die Alias Domain (leider zeigst Du uns keine Realnames) existiert gar nicht bzw. ist nicht mit irgendeiner IP verbunden.
Nobbie
 
Posts: 7034
Joined: 09. March 2008 13:04

Re: VHost Serveralias funktioniert nicht

Postby PSI » 10. July 2013 06:45

Das Problem hat sich gelöst...
Mir fehlten auf dem DNS Server einige Records.
Ich musste noch ein A-Record und ein CName eintragen dan funktionierte es.
Trotzdem Danke für eure Hilfe!
PSI
 
Posts: 3
Joined: 26. June 2013 15:10
XAMPP Version: 1.8.3-1
Operating System: Windows Server 2008 R2 Data...


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests