Fehlermeldung bei upload

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Postby airis » 19. May 2004 17:44

verschoben ja, ist daß das Problem?
airis
 
Posts: 134
Joined: 18. May 2004 12:33

Postby Heini_net » 19. May 2004 17:48

ja das wirds sein..

da du den Dienst installiert hast und der Pfad in der registrierung eingetragen ist..

Und da der Pfad nicht mehr stimmt weil du es verschoben hast gehts natürlich nicht mehr.

Mfg. Heini
User avatar
Heini_net
 
Posts: 520
Joined: 25. July 2003 15:43
Location: hier

Postby Wiedmann » 19. May 2004 17:53

airis wrote:verschoben ja, ist daß das Problem?

Ja.
Mach eine Eingabeaufforderung auf und gib folgendes ein:
sc delete "FileZilla Server"

Danach fängst du wieder an mit der "filezilla_setup.bat".
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby airis » 19. May 2004 18:46

Ja.
Mach eine Eingabeaufforderung auf und gib folgendes ein:
sc delete "FileZilla Server"

Danach fängst du wieder an mit der "filezilla_setup.bat".


Bin nun einen step weiter, Danke.
FileZillaServer ist aktiv.

FileZilla 2.2.6 zeigt folgende Meldung:

Status: Verbinden mit 127.0.0.1:14147...
Status: Verbunden mit 127.0.0.1:14147. Warten auf Willkommens-Meldung...
Antwort: FZS
Antwort: 
Antwort: 
Antwort: 
Antwort: 
Antwort: 
Fehler: Timeout entdeckt!
Fehler: Verbindung kann nicht hergestellt werden!


kannst Du mir dazu auch etwas sagen?
airis
 
Posts: 134
Joined: 18. May 2004 12:33

Postby Wiedmann » 19. May 2004 18:56

Yep,
wie ich schon mal erwähnt habe, ist Port 14147 für das Admintool "FileZilla Server Interface.exe" da. Ein FTP-Client (wie z.B. FileZilla v2.2.6) verbindet sich natürlich über den normalen FTP-Port 21.

Natürlich könnte man den dann auch ändern mit dem Admintool. Trotz allem sind das zwei verschiedene Ports (und müssen auch 2 bleiben). Dienen ja auch verschiedenen Funktionen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby airis » 21. May 2004 18:51

Hi Wiedmann,

sorry ich antworte Dir erst heute, da ich Probleme mit meiner Internetconecction (Wanadoo ist Sch......) hatte.
Besten Dank für Deine Hilfe. Bin sehr viel weiter gekommen mit FileZilla Server und FileZilla 2.2.6.
Ich habe nur noch eine Frage. Kann man in FileZila 2.2.6 das Zeitmanagnment verändern. Ich bekomme folgende Meldung:

Status: Verbinden mit 127.0.0.1...
Status: Verbunden mit 127.0.0.1. Warten auf Willkommens-Meldung...
Antwort: 220-FileZilla Server version 0.8.9 beta
Antwort: 220-written by Tim Kosse (Tim.Kosse@gmx.de)
Antwort: 220 Please visit http://sourceforge.net/projects/filezilla/
Befehl: USER newuser
Antwort: 331 Password required for newuser
Befehl: PASS *****
Antwort: 230 Logged on
Status: Verbindung hergestellt
Befehl: TYPE I
Antwort: 200 Type set to I
Befehl: PWD
Antwort: 257 "/" is current directory.
Befehl: PWD
Antwort: 257 "/" is current directory.
Befehl: TYPE A
Antwort: 200 Type set to A
Befehl: REST 0
Antwort: 350 Rest supported. Restarting at 0
Befehl: TYPE I
Antwort: 200 Type set to I
Befehl: TYPE I
Antwort: 200 Type set to I
Antwort: 421 No-transfer-time exceeded. Closing control connection.
Fehler: Verbindung getrennt

Oder gibt es irgendwo eine deutsche Beschreibung (Hilfedatei)?

m.f.g.

Airis
airis
 
Posts: 134
Joined: 18. May 2004 12:33

Postby Wiedmann » 21. May 2004 19:46

Ich habe nur noch eine Frage. Kann man in FileZila 2.2.6 das Zeitmanagnment verändern.

Da gibt es zwei Ansätze.

Getrennt wirst du ja vom Server. Da es dein Server ist, kannst du diesen mit dem Tool "FileZilla Server Interface.exe" konfigurieren, ob und wann ein Client wegen Timeout getrennt wird:
Edit --> Settings --> General Settings --> No Transfer Timeout

Auf der anderen Seite, kann man den Client so Einstellen, dass er beim Nichtstun ab und zu mal ein Kommando schickt (der Server kann sowas aber durchaus ignorieren):
Bearbeiten --> Einstellungen --> Verbindung --> Einstellungen für Verbindungserhaltung
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby airis » 22. May 2004 00:18

Hallo Wiedmann

funzt alles bestens. Ich sage nochmals herzlichsten Dank.
Ohne Dich wäre ich nicht so schnell weitergekommen.

Gruss

Airis
airis
 
Posts: 134
Joined: 18. May 2004 12:33

Previous

Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests