XAMPP läuft einfach nicht

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

XAMPP läuft einfach nicht

Postby richard » 12. May 2004 17:35

hallo zusammen, also ich habe den xampp schon einigemale im firmennetz auf meinem rechner installiert, er läuft super :D zuhause jedoch will er nicht laufen :( ich habe XP, die my.cnf auch nach c:\ kopiert, die Pfade angepasst (Z:\xampp\.. usw.) doch leider läuft weder PHP noch irgendetwas anderes :?: - was kann noch falsch sein?
vielen jetzt vielen Dank - ich hab auch sonst keine hilfe im forum gefunden.
richard
 
Posts: 3
Joined: 12. May 2004 17:21

Postby Wiedmann » 12. May 2004 17:48

Die my.cnf hat ja erstmal nichts mit dem Apache oder php zu tun. gehört zu MySQL.

Die setup_install.bat hast du ausgeführt?
Wo hast du die Pfade angepasst?
Was ist Z überhaupt für ein Laufwerk?
Läuft der Apache als Dienst oder als Konsolenanwendung?
Welche Fehlermeldung kommt beim Start vom Apachen?

was kann noch falsch sein?

alles und nichts. Da du uns ja nicht mittgeteilt hast was du wie konfiguriert hast, ist "noch" eh der falsche Ausdruck.... ;-)
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

XAMPP läuft einfach nicht

Postby richard » 13. May 2004 06:30

also sorry für meine ungenauen angaben - bin halt doch noch ein anfänger in sachen "Webserver"! :(

das Z: ist bei mir eine eigene partition, auf der nur das verzeichnis \xampp existiert - version 1.4.2
Der aufruf von setup_xampp.bat bring dann die DOS-Konsole mit der Meldung am Ende:

### APACHE + MYSQL IS STARTING NOW ###
[Thu May 13 06:59:36 2004] [notice] Disabled use of AcceptEx() WinSock2 API

Nach den Aufruf im IE http://localhost kommt dann auch die Anmeldemaske für Englisch / Deutsch (von XAMPP) und auf den darauf folgenden Bildschirm die Meldung das XAMPP erfolgreich installiert wurde - doch die Statusabfrage zeigt alle Anwendungen als deaktiviert

ich habe sonst nichts an der konfiguration abgeändert, habe auch schon das Verzeichnis komplett gelöscht und nocheinmal sozusagen frisch aufgespielt - doch es bleibt immer der gleiche Effekt.

Wenn ich die einzelnen anwendungen starte mit apache_start.bat und mysql_start.bat gibt es den selben Effekt (alles deaktiviert)

nun hoffe ich meine lage genau beschrieben zu haben :wink:

vielen dank für die "schnelle Hilfestellung"

gr richard
richard
 
Posts: 3
Joined: 12. May 2004 17:21

Postby Wiedmann » 13. May 2004 11:00

Hi Richard,

Unter NT(XP) sollte die setup_xampp.bat die Zeile:
Win32DisableAcceptEx ON
eigentlich mit einem "#" auskommentieren.

Da AcceptEx() bei dir wohl trotzdem wieder disabled wird, läßt vermuten das du ein zum Apache inkompatibles Programm auf deinem Rechner installiert hast (Virenscanner, Firewall, VPN-Software...)

Ob der MySQL-Server funktioniert, kannst du auch in der Kommandozeile überprüfen.
Im Verzeichnis "Z:\xampp\mysql\bin" z.B. das Programm "mysql.exe" benutzen.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby richard » 14. May 2004 06:37

Hallo wiedemann,

vielen dank für die hilfestellung :D

jetzt läuft er, lad an der firewall :lol:
richard
 
Posts: 3
Joined: 12. May 2004 17:21


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 5 guests