Socket Function aktivieren

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Socket Function aktivieren

Postby Janus » 12. May 2004 12:28

im chat konnte mir bisher leider niemand helfen d.h. hoffe ich hier auf eine lösung zu treffen...ich würde gerne die socket funktion von php nutzen habe auch schon in der php.ini bei extension=php_sockets.dll die kommentar zeichen ; entfernt und apache neu gestartet aber das bringt auch nichts... ich benutze: Apache/2.0.48 und PHP 4.3.4 auf WindowsXP also ein reiner Script Test "Server"... bei php.net lese ich das man bei der kompilierung irgendwas mit enable sockets machen muss da ich aber keinen plan habe wie wo was würd ich mich hier über jede hilfe freuen!

danke
- Janus
Janus
 
Posts: 12
Joined: 12. May 2004 12:23

Postby Wiedmann » 12. May 2004 12:56

Beim Freischalten der php_sockets.dll in der php.ini sollten die Socket-Funktionen beim aktuellen XAMPP funktioneren. Ob die DLL geladen wurde kannst du mit phpinfo() überprüfen.

Testen kannst du das z.B. mit dem Script "Beispiel 1" unter:
http://de.php.net/manual/de/ref.sockets.php

Wo liegt denn genau dein Problem?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Janus » 12. May 2004 13:06

dann muss ich wohl mal die neueste version probieren...

der fehler is ganz einfach
Fatal error: Call to undefined function: socket_create() in C:\root\test.php on line 14

und ich benutze bereits dieses test beispiel ;)
Janus
 
Posts: 12
Joined: 12. May 2004 12:23

Postby Wiedmann » 12. May 2004 13:38

Rufst du das Script über die Kommandozeile auf (php.exe / phpcli.exe)? Für diese ist beim XAMPP eine Andere php.ini zuständig!
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Janus » 12. May 2004 13:43

nein ganz normal über den browser -> localhost
hab gerade die neueste version installiert aber das ändert auch nichts immernoch das gleiche...
Janus
 
Posts: 12
Joined: 12. May 2004 12:23

Postby Wiedmann » 12. May 2004 13:48

Hast du die erste Zeile mal rausgetan (#!...)?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Janus » 12. May 2004 13:51

jo macht keinen unterschied
Janus
 
Posts: 12
Joined: 12. May 2004 12:23

Postby Wiedmann » 12. May 2004 13:57

Und sockets sind nach der Ausgabe von phpinfo() auch geladen?
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Janus » 12. May 2004 15:26

naja...also...gute frage...eigentlich steht da überhaupt nix von sockets in dem ganzn info sheet
Janus
 
Posts: 12
Joined: 12. May 2004 12:23

Postby Wiedmann » 12. May 2004 16:11

Dann aktiviere mal die Sockets in jeder php.ini die du findest (entfernen von dem ";").

Auf der anderen Seite zeigt dir phpinfo() ja auch an welche INI benutzt wird.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Janus » 12. May 2004 17:13

das hab ich ja schon gemacht mit dem kommentar aber in der php info steht als einziges mit dem wort "socket"
mysql.default_socket | no value | no value
Janus
 
Posts: 12
Joined: 12. May 2004 12:23

Postby Wiedmann » 12. May 2004 17:20

Dann ist es wie gesagt die falsche php.ini (siehe oben)

Wäre die DLL nicht vorhanden, und die lädst sie in der ini, würde der Apache ja schon beim Starten einen Fehler bringen. Genauso, wenn du eine vorhandene Extension lädst, die sich nicht initialisieren kann.

Den Apache läßt du ja bei Änderungen neu starten???
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany

Postby Janus » 12. May 2004 17:28

mhhh nun funktionierts =)
danke für deine hilfe und geduld!

fehler/lösung:
ich hab nur die php.ini im ordner \php verändert nun nach durchsuchung des ganzen ordners befindet sich auch noch eine php.ini im ordner \apache\bin die auch diesen kleinen edit benötigt dann natürlich noch ein apache restart und es läuft.

[edit] funktioniert nun auch mit der "alten" version PHP 4.3.4...
Janus
 
Posts: 12
Joined: 12. May 2004 12:23

Postby Wiedmann » 12. May 2004 17:40

Macht nichts Schön das es läuft.

Muß dich trotzdem auf eines nochmal Hinweisen ;-)
Wiedmann wrote:Auf der anderen Seite zeigt dir phpinfo() ja auch an welche INI benutzt wird.
Wiedmann
AF Moderator
 
Posts: 17106
Joined: 01. February 2004 12:38
Location: Stuttgart / Germany


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 9 guests