Apache nimmt immer mehr ram in anspruch bis er crashed

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

Apache nimmt immer mehr ram in anspruch bis er crashed

Postby semtexKG » 04. May 2004 09:01

Ich habe das neue Xampp auf einem WIN2k3 Server installiert. Apache und MYSQL rennen als Services

Das problem: Mit jedem seitenzugriff verbraucht apache mehr ram.
Gestern hatte er nach einer stunde schon 80 mb. am tag davor hab ich es ned bemerkt => server crash.

was kann ma dagegn tun? die config ist mehr oder wenig standard nur hab ich das Win32Accept... aktiviert.

ideen?

thx

mfg
semtexKG
 
Posts: 5
Joined: 04. May 2004 08:55

W2003 Server

Postby NickiGraus » 05. May 2004 13:12

Es kann sein, das er bei jedem Aufruf eine Komplett neuen Threat des Servers startet, statt ein Child zu starten.

Hatte das Prob mit dem IIS auf W2k Adv Server, dafür gab es ein Patch.

Kannst Du den Server statt als Dienst nicht in einer Console laufen lassen?

Gruss,

Nicki
Es ist ein Beweis der Bildung, die größten Dinge auf die einfachste Art zu sagen.

RW Emerson

Image
User avatar
NickiGraus
 
Posts: 40
Joined: 05. May 2004 12:49
Location: Irland


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 15 guests