[XAMPP 1.4.2] Andere Startseite definieren möglich?

Irgendwelche Probleme mit XAMPP für Windows? Dann ist hier genau der richtige Ort um nachzufragen.

[XAMPP 1.4.2] Andere Startseite definieren möglich?

Postby pete_complete » 30. April 2004 16:16

Hallo.
Ich habe eben mein System mit XAMPP 1.4.2 neu aufgesetzt.
Sehr gefallen mir dabei die neuen Startmenüeinträge Xampp Basis Start und Stop.
Nun meine Frage:
Gibt es irgendwie die Möglichkeit, das nach einem Klick auf Xampp Basis Start sich eine andere Startseite öffnet als die voreingestellte Seite?

Grüße,
Pete.
pete_complete
 
Posts: 8
Joined: 30. April 2004 16:05

Postby Rolidor » 30. April 2004 19:38

Servus,
hier gibts fürs Forum eine echt coole Suchfunktion (funktioniert wirklich!). Ist nähmlich auch eines der Dinge, die immer mal wieder gefragt werden. Einfach das '\xampp\htdocs' - Verzeichnis leeren und dort die eigene Seite hinpacken.

Grüßli
Rolidor
Rolidor
 
Posts: 406
Joined: 20. April 2004 10:17
Location: Dreieich - Hessen

Postby pete_complete » 30. April 2004 20:47

Hmm, danke für den Tip! ;-)

Mein Problem liegt ein wenig anders, und zwar hab ich das htdocs-verzeichnis in der httpd.conf auf z.b. e:\projekte\ gesetzt. Zusätzlich hab ich für diesen Ordner als Option Indexes gesetzt. Normalerweise hab ich dann immer im Browser nen Link zu diesem Verzeichnis aufgerufen und konnte mich dann so durch meine Projekte klicken!
Mein Wunsch wäre gewesen, dass sich nach dem Starten von Xampp über die "neuen" Links von 1.4.2 eben automatisch Apache, MySQL und eben mein Browser gerichtet auf den Link "e:\projekte\" öffnet.


Habe mittlerweile die passende Lösung gefunden:
die Datei start.html nach eigenen Wünschen "umformatieren" und alles ist gut! ;-)
pete_complete
 
Posts: 8
Joined: 30. April 2004 16:05

Postby Rolidor » 01. May 2004 00:36

Moin,
ist natürlich auch eine Möglichkeit. Ich persönlich schreibe mir kleine Scripte, die mir Apache und MySQL starten und beenden. Spätestens nähmlich, wenn du ein Passwort für deine Datenbank(en) vergibst, funktioniert die 'xampp basic stop' net mehr richtig. Dann ist es vorbei, mit dem Luxus :( . Mittels eigener Skripte lässt sich dann auch prima der Browser mit der gewünschten Adresse starten und auch gleich der Editor ...

Grüße
Rolidor
Rolidor
 
Posts: 406
Joined: 20. April 2004 10:17
Location: Dreieich - Hessen

Postby cocifrosch » 21. June 2004 08:16

Das problem mit dem stoppen hab ich leider auch schon gehabt, musste den benutzer ODBC mit ensprechenden rechten in mysql einrichten.

Was benutzt du denn für schöne skripte? wär's möglich so einen hoch zu laden? Leider bin ich nicht ganz so fit mit solchen sachen...

Ausserdem wär es cool wenn kein Browserfenster aufgehen würde, wenn ich xampp basic start anklicke, das muss ich nämlich dann immer schliessen, da es bei mir auf nem seperaten rechner läuft und ich an nem andern pc arbeite. bei mir öffnet sich dann immer xampp/install/start.php oder ähnlich. Die han ich nie durchgespielt, aber mein xampp läuft gut (ausser den statuschecks). Kann ich den aufruf davon irgendwie abschalten? Gibts dazu ne einfache lösung?

Vielen dank

Grüsse,
Manu
cocifrosch
 
Posts: 9
Joined: 09. June 2004 13:09

Postby Rolidor » 21. June 2004 19:25

hier hast du:
start.vbs
Code: Select all
nError=1
Set oRunApache = WScript.CreateObject("WScript.Shell")
nError = oRunApache.Run("c:\programme\xampp\apache\bin\apache.exe")
nError = oRunApache.Run("c:\programme\xampp\mysql\bin\mysqld --defaults-file=c:\Programme\xampp\mysql\bin\my.cnf --standalone")

stop.vbs
Code: Select all
nError = 1
Set oRunApache = WScript.CreateObject("WScript.Shell")
nError = oRunApache.Run("c:\programme\xampp\apache\bin\kill.exe /f apache.exe")
nError = oRunApache.Run("c:\programme\xampp\mysql\bin\mysqladmin -uXXXX -pXXXX shutdown")

Die Pfade musst du natürlich deinen eigenen anpassen. In der 'stop.vbs' musst du die iXe durch deinen Benutzernamen und dein Passwort für mysql ersetzen. Auf die gleiche Art und Weise kannst du gleichzeitig noch andere Programme (Editor) in einem Rutsch starten und beenden.

Gruß
Rolo
Rolidor
 
Posts: 406
Joined: 20. April 2004 10:17
Location: Dreieich - Hessen

Postby cocifrosch » 22. June 2004 06:40

danke vielmals :) Genau was ich suche. Werds gleich testen ausprobieren...
cocifrosch
 
Posts: 9
Joined: 09. June 2004 13:09


Return to XAMPP für Windows

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 8 guests